Home / Haushaltstipps / Meine Einkaufsliste für natürliche Hausmittel: Natron, Soda, Zitronensäure & Co

Meine Einkaufsliste für natürliche Hausmittel: Natron, Soda, Zitronensäure & Co

Update des Artikels am von Unsere Redaktion

Auf meinem Blog Testsguide.de und meinem YouTube Kanal stelle ich viele Haushaltstricks, Putztricks und andere Anwendungen von natürlichen Hausmitteln vor. Immer öfter werde ich gefragt, welche Produkte ich empfehle und verwende. Deshalb habe ich in diesem Beitrag einmal die von mir aktuell genutzten und empfohlenen Hausmittel zusammengefasst.

natürliche Hausmittel

Einige der natürlichen Hausmittel, die ich beim Putzen der Küche verwenden.

Wenn Du über einen der Links etwas bei Amazon bestellst, dann bekomme ich dafür eine kleine Provision. Wenn Du also meinen Blog und YouTube Kanal etwas unterstützen möchtest, dann kaufe gern über diese Links ein. Für Dich bleibt der Preis der Gleiche und ich bekomme von Amazon eine kleine Provision bezahlt. Wenn Du das nicht möchtest, dann kannst Du natürlich auch direkt kaufen.

Natron: das vielleicht nützlichste der Hausmittel

Natron ist für mich eines der nützlichsten Hausmittel. Es wird sehr häufig genutzt, um Reiniger, Waschmittel und andere Produkte (zum Beispiel Pflegeprodukte) durch eine ökologisch sinnvolle Alternative zu ersetzen. Viele meiner Videos und Blogbeiträge beschäftigen sich deshalb mit Natron. Hier zum Beispiel 3 geniale Tricks mit Natron im Haushalt.

Wer das natürliche Hausmittel nur einmal ausprobieren möchte in einem meiner Tipps und Tricks, dem würde ich empfehlen einfach ein paar Päckchen im Supermarkt zu kaufen. Das ist zwar auf die Menge gerechnet viel teurer, aber zum ausprobieren sinnvoller als sich gleich einen 5 Kilo Eimer zu kaufen, den man dann vielleicht nie wieder verwendet.

Wenn Du dann Gefallen an der Anwendung von Natron gefunden hast, dann kannst Du immer noch zu einer großen Packung greifen. Hier bleibt keine Alternative zum Onlinekauf. In den Geschäften vor Ort gibt es nur kleine Mengen zu hohen Kilopreisen.

Meine Natron Empfehlung für den Einzelhandel

Packungen Natron

Natron ist ein vielseitig einsetzbares Hausmittel als Putzhilfe und Haushaltshilfe

Um ein paar Tipps von mir auszuprobieren würde ich Dir das fast überall erhältliche Kaiser Natron empfehlen. Das stammt vom Unternehmen Holst und es gibt das Produkt nicht nur bei gut sortierten Supermärkten, sondern schon bei vielen Discountern im Regal.

Du kannst Kaiser Natron natürlich auch online bestellen. Bei Amazon bekommt man hier ein paar etwas größere Packungen, wo man etwas Geld im Vergleich zum Supermarkt spart. Wenn Du also nicht in den nächsten Supermarkt gehen willst, dann kannst Du es hier bestellen.

Natron bei Amazon

 

Meinen Natron Empfehlungen für den Onlinekauf zu günstigen Preisen

Wenn Du Gefallen gefunden hast an der Anwendung von Natron im Haushalt und bei Pflegeprodukten oder anderen Einsatzgebieten, dann wird es Zeit die eine größere Packung zuzulegen. Hier bekommst Du 5 kg bereits für ca. 13-15 €. Rechnet man das um auf 100 g dann liegen wir hier bei etwas mehr als 3 € pro kg.

5 Kilo Natron in pharmazeutischer Qualität

Beim Kauf von Natron sollte man immer auf den Hersteller achten. Hier sollte ein Anbieter etwas längere Zeit auf dem Markt sein und sehr gute Bewertungen aufweisen. Denn in diesem Bereich kommen und gehen Anbieter schnell. Einfach einen neuen Aufkleber auf den Eimer gedruckt und dann geht’s wieder von vorne los bei vielen. Gerade bei den schlechten Anbietern, da natürlich dann schlechte Bewertungen kommen.

Denn Verunreinigungen braucht niemand im Produkt. Deshalb kaufe ich das Qualitätsprodukt von WoldoClean. Es ist seit Jahren auf dem Markt und hat hervorragende Werte und Bewertungen.

Vegan, frei von Gentechnik und glutenfrei

Meine Favoriten bei Natron

Das WoldoClean Natron im 5 kg Eimer ist nicht nur günstig, sondern auch vegan und glutenfrei. Außerdem achtet der Hersteller extrem auf Qualität. Dafür wird jede Charge extra streng auf Bakterien, Schadstoffe und Verunreinigungen geprüft. Deshalb ist das Natriumshydrogencarbonat (chemische Name für Natron) auch zur Herstellung bei biologischen Produkten bestens geeignet.

Ich selber habe bisher nur sehr gute Erfahrungen mit dem Produkt im Haushalt gemacht. Auch der Eimer ist praktisch. Leider gibt es keinen biologisch sinnvollen Nachfüllbeutel. Aber die 5 kg reichen lange und der Eimer lässt sich sehr gut wieder verschließen.

Bei Amazon ansehen

 

Vitavegan Natron: die vegane Alternative

Leider kaum im Handel erhältlich, aber meine erste Wahl für eine vegane Natron-Variante ist das Produkt vom Unternehmen Vitavegan. Das Produkt ist natürlich auch zum Backen und Kochen geeignet. Bitte beachte dann aber immer eine Säure hinzuzufügen. Denn im Vergleich zu Backpulver ist das dann notwendig. Für meine Tipps und Tricks mit Natron im Haushalt ist dieses Produkt bestens geeignet. Natürlich ist es teurer, da es Vegan ist und eine (noch) viel kleinere Käufergruppe hat.

Zu Amazon

 

Backpulver – nicht nur zum Backen gut

Backpulver und Natron Packung

Backpulver enthält einen Anteil Natron, ist aber kein gleichwertiger Ersatz

Bei vielen meiner Videos und Artikel benutze ich Backpulver. Allerdings funktionieren fast alle dieser Tricks auch mit Natron. Natron ist dabei auf die Menge gerechnet viel günstiger. Wer allerdings sowieso schon Backpulver im Haushalt, der kann das natürlich auch verwenden.

Wichtig zu wissen bei Backpulver ist folgendes: in Backpulver ist ein kleiner Anteil Natron enthalten. Deshalb kann man Natron bei vielen Anwendungen durch Backpulver ersetzen. Allerdings braucht man dann eine größere Menge, um den gleichen Effekt zu erzielen. Deshalb ist es eigentlich besser gleich auf Natron zu setzen.

Trotzdem kann man natürlich gerade beim Kauf einer etwas größeren Menge Backpulver Geld sparen und das dann auch gleich zum Backen einsetzen. Wer also gerne backt und kocht, der kann sich eine größere Packung Backpulver zu Hause hinstellen in bester Qualität für einen Bruchteil des Preises für die kleinen Päckchen aus dem Einzelhandel. Das kann man dann auch gleich für meine Haushaltstipps- und Reinigungstricks verwenden.

Meine Empfehlung beim Backpulver Kauf

Günstiges Backpulver aus dem Handel

Natürlich kann man sich einfach ein paar Päckchen Backpulver beim Discounter kaufen. Im Vergleich zu Natron ist das allerdings deutlich teurer. So um die 30-60 % zahlt man mehr. Wenn man auf Großpackungen online zurückgreift, dann ist es noch ein größerer Preisunterschied, wichtiger ist aber noch die Qualität des Backpulver. Denn im Handel bekommt man eben die normalen Angebote. Wer kennt sie nicht. Ich möchte jetzt keine Namen nennen, aber hier bekommt man eben das günstigste Backpulver teuer verkauft.

Für 100 g Backpulver zahlt man dann umgerechnet zwischen 0,60 € bis teilweise über 2 Euro. Wenn Bio drauf steht, dann mit Sicherheit über 2 Euro :-). Was dann drin ist, ist natürlich immer eine andere Frage. Wer sich ein wenig mit Biosiegeln beschäftigt, der weiß wovon ich spreche. Aber das würde hier zu weit führen.

Trotzdem: Wenn Du einfach nur ein paar von meinen Tricks ausprobieren möchtest, dann Kauf Dir einfach ein paar Päckchen beim Discounter. Das ist vom Preis in Ordnung und man muss nicht gleich so viel Geld ausgeben für eine Großpackung. Solltest Du dann aber regelmäßig mit Backpulver im Haushalt putzen, entkalken und reinigen, dann würde ich Dir auf jeden Fall zu einer größeren Packung raten.

Dr. Oetker Professional Backpulver: vegan und glutenfrei

Dr. Oetker Professional Backpulver

Tatsächlich ist es ein altbekannter Anbieter, den ich dann empfehlen würde. Denn Backpulver in Großpackungen gibt es im Handel kaum. Diese Packung wurde für Köche auf den Markt gebracht, da diese natürlich keine teuren Mini-Beutel im Handel kaufen. Deshalb wird es im Gastronomiebereich sehr oft verwendet. Qualitativ ist das Dr. Oetker Backpulver gleich wie in den kleinen Päckchen. Es ist Vegan und ohne glutenhaltige Zutaten hergestellt. Dazu ist keine Laktose enthalten.

Interessant ist auch der Preis. Man bekommt es für um die 8 Euro bei Amazon. Das ist ein Preis von ca. 5,40 € pro Kilogramm. Rechnet man die kleinen Beutel hoch, dann spart man hier richtig viel Geld. In der Packung sind 1,5 kg Backpulver enthalten. Das reicht eine ganze Weile aus.

Bei Amazon ansehen

 

Soda – ideal zum reinigen und Wäsche waschen

Das Hausmittel Soda ist das verwirrendste meiner Meinung nach. Denn es wird im Handel oft unter anderen Bezeichnungen angeboten. Hierfür werden verschiedene Begriffe verwendet, wo man dann leicht durcheinander kommt. Drin ist meistens das gleiche. Soda eben. Im Handel bekommt man es unter dem Namen Waschsoda und Kristallsoda (grobkörniger). Teilweise steht auch Natriumcarbonat drauf. Das ist einfach nur die chemische Bezeichnung. Es ist eng verwandt mit Natron, sollte aber keinesfalls verwechselt werden.

Denn Soda ist deutlich stärker beim Reinigen und Putzen. Auch beim Wäsche waschen hat es deutlich mehr Waschkraft als Natron. Man bekommt es im Handel meist als Pulver unter dem Namen Waschsoda oder reines Soda. Unter den guten Anbietern sind meiner Meinung nach Holste und Heitmann. Natürlich gibt es noch mehrere, aber diese habe ich selber ausprobiert und finde sie sehr gut.

Heitmann: Reine Soda im Einzelhandel oder online

Reine Soda von Heitmann

Das Reine Soda von Heitmann findest Du in vielen Drogeriemärkten wie zum Beispiel bei DM und Rossmann. Der Preis ist geradezu lächerlich. Für 500 g zahlt man in der Regel knapp einen Euro.

Um ehrlich zu sein ist der Preis einfach nicht zu schlagen. Du zahlst selbst bei Großpackungen beim Onlinekauf deutlich mehr Geld. Da die Qualität bei Heitmann wirklich außerordentlich gut ist würde ich das auch dann in einem Drogeriemarkt kaufen. Genau das tue ich nämlich auch. Aus reinem Interesse kaufe ich manchmal andere Produkte. Aktuell zum Beispiel das Waschsoda von der Natronfee.

Wenn Du also lieber online bestellst und kleinere Anbieter unterstützen möchtest, dann kannst Du das hier bestellen.

Soda von Natronfee bei Amazon

Heitmann Soda bei Amazon

 

Zitronensäure – der ökologisch sinnvolle Kaltentkalker

Heitmann Reine Zitronensäure

Zitronensäure ist ideal geeignet zum Entkalken von Haushaltsgeräten und Küchengeräten. Wichtig ist nur zu wissen, dass Zitronensäure nur zum kalt entkalken eingesetzt werden sollte. Bei Temperaturen ab 60 °C bildet sich Calciumcitrat – eine extrem harter Belag, der noch widerstandsfähiger wie Kalk ist. Hiermit macht man seine Haushaltsgeräte kaputt. Deshalb Vorsicht bei vielen Tipps auf YouTube und im Internet bei Zitronensäure.

Ideal geeignet ist das Ganze aber zum Entkalken bis 40 °C. Denn hier ist die kalklösende Wirkung von Zitronensäure absolut mit kommerziellen Entkalkern gleichzusetzen. Auch als Reinigungsmittel kann Zitronensäure perfekt eingesetzt werden. Hierfür habe ich einige Videos auf meinem YouTube Kanal.

Meine Empfehlung beim Kauf im Einzelhandel

Hier kaufe ich meistens die Heitmann Reine Zitronensäure. In den meisten Drogeriemärkten und auch in Supermärkten findet man dieses Produkt. Der Preis ist mit ca. 3 € für die Packung mit 375 g in Ordnung. Umgerechnet auf 1 kg kommt man hier auf 6 Euro. Das Produkt hat eine gute Lebensmittelqualität und ist biologisch vollständig abbaubar.

Heitmann Zitronensäure bei Amazon

 

Natürlich kann man das auch online bestellen. Allerdings spart man hier kein Geld. Nur beim Kauf von größeren Mengen eines anderen Anbieters kann man bei der Zitronensäure Geld sparen. Denn hier gibt es Alternativen, die ich gerne kaufe.

Störtebeker Spezial Zitronensäure im 5 kg Eimer

Störtebeker Spezial Zitronensäure im 5 kg Eimer

Ich kaufe immer den 5 kg Eimer Zitronensäure vom Anbieter Störtebeker Spezial. Das Pulver ist in Lebensmittelqualität und wie beim Hersteller üblich in jeder Charge auf Schadstoffe, Bakterien und Metalle überprüft. Das Produkt hat die Lebensmittelqualität E330. Das ist sehr gut. Deshalb ist es eine pharmazeutische Qualität und etwas Besseres gibt es nicht.

Im Vergleich zum Kauf der Heitmann Zitronensäure zahlt man hier umgerechnet knapp 4 Euro pro Kilogramm. Also eine Ersparnis von 50 %. Den 5 Kilo Eimer bekommt man bei Amazon für knapp 20 €.

Hier kannst Du es bei Amazon kaufen

 

Essig – eines meiner Lieblingsmittel

Mit Essig und diesen Utensilien machen wir unser Backblech schnell und umweltfreundlich sauber.

Essig ist definitiv eines meiner Lieblings-Hausmittel. Es ist sehr günstig, natürlich und hat starke Reinigungs- und Entkalkungskräfte. Für meine Tipps und Tricks wird in der Regel ein ganz einfacher, weißer Tafelessig empfohlen. Den bekommst Du in jedem Supermarkt und Discounter.

Die Konzentration von Essig liegt hier meistens bei ca. 5 %. Alternativ kann man Essigessenz kaufen. Damit spart man bei der Mischung manchmal ein ganz klein wenig Geld. Muss dafür aber selber mischen. Hier benutze ich gern die Surig-Essigessenz (günstig im 6er Pack bei Amazon).

Auch dieses Produkt bekommst Du in fast allen Supermärkten. Bei der Hautpflege oder für die innere Anwendung empfehle ich allerdings eher einen Bio-Apfelessig (sehr gut von BioKontor bei Amazon). Diesen kannst Du hier bei Amazon kaufen. Auch einen anderen Fruchtessig kann man hier perfekt einsetzen.

Meine Empfehlung beim Onlinekauf

Höhne Tafel Essig mit 10 % Essigsäure

Da ich Essig sehr viel im Haushalt einsetze habe ich inzwischen eine 10 l Packung zu Hause stehen. Damit spart man kein Geld, aber Verpackungsmaterial. Ich kaufe hier meistens den Höhne Tafelessig mit 10 % Essigsäure. Hier bekommt man 10 l für ca. 13 €. Das entspricht 1,30 € pro Liter. Da man beim Discounter günstigen Essig deutlich unter ein Euro bekommt ist das keine Ersparnis. Allerdings produziere ich nicht gerne 10 Flaschen Plastik. Deshalb kaufe ich inzwischen größere Packungen. Der Säureanteil ist auch etwas höher und von daher ist die Wirksamkeit etwas besser.

10 Liter Kanister auf Amazon

 

Kernseife: Waschpulver und andere Anwendungen

Reine Kernseife vegan von Einseifer

Häufig verwende ich in meinen Videos auch Kernseife. Gerade wenn es darum geht ein Waschmittel biologisch und nachhaltig herzustellen ist Kernseife meistens dabei. Im Vergleich zu normaler Seife ist Kernseife nicht überfettet. Dadurch ist Kernseife sehr gut gereinigt und fettet nicht. Hergestellt werden sie meistens aus tierischen Fetten oder aus Palmöl.

Wer eine günstige vegane Kernseife sucht, dem würde ich die günstige Dali Kernseife rein aus Pflanzenölen empfehlen.

Bei Amazon ansehen

Etwas hochwertiger und deutlich teurer ist die aus verantwortungsvoller Produktion (R.S.P.O.) Deutsche Kernseife Vegan. Hergestellt von der Einseifer GmbH & Co. KG aus Meißen.

Hier bei Amazon 

Hier zahlt man für 5 Stück mit je 100 g Kernseife knapp 10 Euro. Keine Duft- und Farbstoffe und absolut Vegan.

Im Handel bekommt man oft die normale Kernseife von Dalli. In der Regel im Dreierpack und je nach Händler auch relativ günstig für um die 5-8 Euro. Natürlich kannst Du diese auch online hier bei Amazon bestellen.

Ein Wort zum Schluss

Natürliche Hausmittel sind ein ökologisch sinnvoller und nachhaltiger Ersatz für viele aggressive und oft nicht sehr umweltfreundliche Reiniger und Pflegeprodukte aus dem Handel. In Zeiten wo viel über Nachhaltigkeit und Klimaschutz diskutiert wird, sollte man auch über den tagtäglichen Einsatz von umweltschädlichen Produkten im Haushalt und allgemein nachdenken. Zumindest ist das meine persönliche Meinung.

In diesem Bereich gibt es meiner Meinung nach viele Möglichkeiten. Wenn Du auch sehr gute Produkte schon ausprobiert und für gut befunden hast, dann schreib mir doch einfach über die Kommentare oder auf meinem YouTube Kanal. Vielleicht fehlte hier auch eine Information oder Du hättest gern einen Tipp? Dann schreib mir natürlich auch. Liebe Grüße Alex

Wie hat Dir unser Guide zum Thema gefallen? Wir freuen uns auf Deine Bewertung. Bei Fragen und Anregungen schreibe uns doch auch einen Kommentar. Unsere Experten helfen gerne weiter.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen, durchschnittliche Bewertung: 5,00 von 5)

Loading...

About Unsere Redaktion

Unsere Redaktion? Das sind eindeutig Produktinnovatoren-Freunde, First-Mover, Test-Macher und Supertechies. Vielleicht aber auch nur ganz einfache, neugierige Leute, die sich gerne mit neuen Themen beschäftigen. Wenn uns die Zeit über allen tollen, neuen Guides und Ratgebern ausgeht, dann arbeiten wir aktuell mit genau 14 fantastischen Freelancern zusammen, die ausgesuchte Experten im jeweiligen Produktbereich sind und uns neue Guides zu Produkten und im Ratgeber schreiben. Ob Youtuber, Autor oder Blogger - wir sind ein buntes Team von begeisterten Leuten. Mehr Über uns hier.

Fragen oder Anregungen?

Ihre Email wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO