Kontaktgrill Guide mit Test-Übersicht und 5 beliebte Kontaktgrills im Vergleich

Grillen bei jedem Wetter und dabei für den Nachbarschaftsfrieden sorgen – ein elektrischer Kontaktgrill macht’s möglich. Die Steaks schmecken genauso köstlich wie aus einem Holzkohlegrill, außerdem lassen sich in einem Kontaktgrill mehrere weitere Gerichte zubereiten. Ein solcher Grill ist eine gesunde und praktische Alternative zum herkömmlichen Grill. Dieses Küchengerät ist leicht zu bedienen, flexibel und mit einer Erfolgsgarantie für jedes Grillerlebnis (Artikel-Update 25.10.2018).

Grillflächen beim Kontaktgrill

Grillflächen beim Kontaktgrill

Wir stellen Ihnen die beliebtesten Kontaktgrills vor, erklären, worauf es beim Kauf dieser Elektrogeräte ankommt, und weisen auf die unabhängigen Testberichte hin. Profitieren Sie von unserem ausführlichen Kontaktgrill-Ratgeber, unserer Test-Übersicht und dem Kaufberater! Wir sagen Ihnen welche Geräte von Testinstituten zum Testsieger gekürt worden sind und wo sie die besten Tests finden.

Natürlich ist unser Ratgeber immer aktualisiert. Damit immer nur die besten Produkte in unseren Empfehlungen sind, überarbeiten wir alle Guides regelmäßig. Natürlich auch neu erscheinende Testberichte.

In unseren Vergleich haben wir die beliebtesten und bestbewerten Kontaktgrills aufgenommen. Das sind Küchengeräte, die von den Nutzern und Testern am besten bewertet und gerne gekauft werden. Nach der Vorstellung unser 5 Kontaktgrill Empfehlungen finden Sie dann unseren umfangreichen Ratgeber zum Thema. Dazu einen Kaufberater für die bessere Kaufentscheidung. Aber schauen wir uns nun einmal die unserer Meinung nach besten Kontaktgrills genau an.

Unsere besten 5 elektrischen Kontaktgrills im Überblick

Platz 1: Tefal GC702D Optigrill

Auf Platz 1: Tefal GC702D Optigrill

Auf Platz 1: Tefal GC702D Optigrill

Der Tefal GC702D Optigrill hat eine Leistung von 2000 Watt. Neben einer praktischen Anzeige des Garzustandes punktet der Kontaktgrill mit zahlreichen voreingestellten Programmen. Darunter alleine 6 Grillprogramme für die perfekte Zubereitung der Lebensmittel und Speisen auf dem praktischen Elektrogrill.

Die Temperatur beim Grillen wird dabei automatisch an die Dicke und sogar Typ des Grillguts angepasst. Sehr praktisch wie wir finden! Über die rechts auf dem oberen Grillteil befindlichen Statusanzeige zeigt der GC702 D den Garzustand des Grillguts an. So kann man seine bevorzugte Zubereitung ohne viel Mühe auswählen und das Steak dann vom Grill nehmen. Der Optigrill zeigt den Garzustand an:

  • Blutig
  • Medium
  • Durch

Durch einfachen Druck auf die entsprechende Grillgut-Taste kann man dem Grill mitteilen welches Grillgut auf dem Grill liegt. Dazu unter anderen: Burger, Geflügel, Fisch, Steak, Würste aller Art, Sandwichs. Dazu gibt es eine Auftaufunktion und ein manuelles Programm für die freie Einstellungen Ihrer Wahl.

Zusammenfassend sind die größten Vorteile des Tefal Kontaktgrills die guten Grillprogramm, die automatische Dickenmessung des Fleischs auf dem Grill und die Anzeige des Garzustandes. Auch die automatische Warmhaltefunktion ist sehr praktisch und überzeugt. Mit der 600 Kubikzentimeter recht großen und natürlich antihaftbeschichteten Grillfläche ist das Gerät unser Gewinner im Vergleich. Auch die Kunden sehen das so! Das Modell von Tefal ist ständig auf den Bestsellerlisten ganz oben zu finden und hat sehr gute Bewertungen in hoher Anzahl.

Das hat auch die Stiftung Warentest in ihrem Kontaktgrill Test 06/2015 so gesehen und das Modell zum Testsieger, mit der Note „gut“ (2,2), gemacht. Also alles was einen Sieger ausmacht. Für uns die erste Wahl wenn man sich nach einem neuen Kontaktgrill umsieht.

Auf Amazon den Tefal Optigrill ansehen und vergleichen >>

Zum Produktbericht >>

Platz 2 ist der Preis-Leistungs-Sieger: Clatronic MG 3519

Der Günstige: Clatronic MG 3519

Der Günstige: Clatronic MG 3519

Auch die Nr. 2 in unserem Vergleich überzeugt offensichtlich die Kunden. Trotz oder vielleicht auch wegen des Schnäppchenpreises schafft es der kleine Elektrogrill auf 4 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen durch Kunden von Amazon. Für ein Gerät das schon für ca. 25 Euro zu haben ist eine sehr gute Leistung. Natürlich kann das Gerät von Clatronic nicht annähernd mit der Ausstattung und der Qualität des Tefal Grills mithalten, aber überzeugt eben mit guten Erfahrungen und Spitzenpreis.

Der MG 3519 macht das was ein Kontaktgrill machen sollte: Er grillt mit 700 Watt. Einstellungen sucht man vergeblich. Bis auf die Kontrollleuchte gibt es nichts. Deswegen auch der sehr gute Preis. Wer also einen sehr günstigen Kontaktgrill sucht und keinen Schnickschnack braucht, der kann sich den Kauf des Clatronic MG 3519 überlegen.

Den Clatronic MG 3519 auf Amazon ansehen >>

Zum Produktbericht >>

Platz 3: Tristar GR 2848 Sandwich

Tristar GR 2848 Sandwich

Tristar GR 2848 Sandwich

Beim funktionalen Grill von Tristar zeigen sich die Kunden sehr zufrieden. 4.3 von 5 Sternen bekommt der Tristar GR 2848 Sandwich in immerhin 61 Bewertungen auf Amazon. Er hat einen regelbaren Thermostat mit dem man die Grilltemperatur einstellen kann. Dazu eine entnehmbare Abtropfschale und eine antihaftbeschichtete Grillfläche mit 29,5 cm x 26,5 cm. Sehr gute 2000 Watt Leistung bringt der elektrische Grill und die Zubereitung von Sandwiches, Fleisch und Fisch ist damit kein Problem.

Zwei Kontrolllampen sorgen für die jederzeitige Übersicht und machen das Grillen kinderleicht. Mit 2 Grillplatten und Edelstahldeckel ausgestattet kann er auch sehr gut gelagert werden. Dafür sorgt die vertikale Lagermöglichkeit. Für uns einer der besten elektrischen Kontaktgrills mit einfacher Ausstattung, aber günstigem Preis.

Den Kontaktgrill auf Amazon ansehen und kaufen >>

Platz 4: Tefal GC 3060 und der Bestseller

Tefal GC 3060 Kontaktgrill

Tefal GC 3060 Kontaktgrill

Tefal baut einfach sehr gute Kontaktgrills. Neben der Nr. 1 in unserem Vergleich ist auch der Tefal GC 3050 bzw. Tefal GC 3060 unter den besten Grills. Der Unterschied zwischen dem Tefal GC 3050 und GC 3060 ist nur eine Überbackfunktion. Wer diese nicht braucht, der kann zum Tefal GC 3050 greifen. Allerdings sieht man in den Topsellerlisten, dass viele zum 3060 greifen mit Überbackfunktion. Der Preisunterschied ist auch nur wenige Euro was uns auch zur Empfehlung des 3060ers führte.

Starke 2000 Watt Leistung, 3 Grillstufen und 2 Grillplatten mit einer Grillfläche von 19,0 cm x 31,5 cm hat der elektrische Kontaktgrill. Ein regelbarer Thermostat lässt die freie Einstellung zu. Mit einer Abtropfschale ausgestattet ist der kompakte Grill bei über 1010 sehr guten Bewertungen auf Amazon.

Mit 4,5 von 5 Sternen bei dieser enormen Anzahl positiver Erfahrungsberichte von Kunden, kann man sicher sein hier ein sehr gutes Gerät zu kaufen.

Komplett aufgeklappt lässt sich die Grillfläche verdoppen und diese Barbecue-Funktion ist manchmal sehr praktisch. So kann man z.B. auf der einen Grillfläche Fleisch zubereiten und auf der anderen Gemüse. Dazu hat der Tefal GC 3060 eine Ofenfunktion. Preislich liegt er dann natürlich wieder im teureren Segment, rechtfertig das aber mehr als deutlich mit Funktionen und Leistung.

Hier alle Details auf Amazon ansehen >>

Der Kontaktgrill im Bericht

Alles in allem ein hervorragender Kontaktgrill. Wer aber eine automatische Erkennung des Grillguts möchte, Anzeige des Garzustandes und mehrere Automatikprogramme, der muss zum Spitzenmodell von Tefal greifen. Nur der Tefal GC702D Optigrill hat diese Ausstattung.

Platz 5: Bomann KG 2242 CB

Günstig: Der Bomann KG 2242 CB

Günstig: Der Bomann KG 2242 CB

Ebenfalls ein Schnäppchen ist der Bomann KG 2242 CB. Wie unser Preis-Leistungs-Sieger überzeugt er vor allem durch seinen günstigen Preis. Für knapp 40 Euro ist er schon zu haben. Für diesen günstigen Preis bietet er 2000 Watt Leistung und einen regelbaren Thermostat an. Einen An/Aus Schalter sucht man allerdings vergeblich.

Wer allerdings einen günstigen Vertreter der Kontaktgrills mit ansprechender Leistung sucht, der sollte hier zugreifen.

Hier auf Amazon alle Details ansehen und kaufen >>

Neuer Topseller: Steba VG200 BBQ Tischgrill mit elegantem Glasdeckel

Steba VG200 BBQ Tischgrill mit Glasdeckel
Der Kontaktgrill von Steba konnte sich in den letzten Monaten ganz nach oben in der Amazon Topseller-Liste arbeiten. Immer mehr Käufer greifen zu dem hochwertigen und sehr gut bewerteten Tischgrill. Der Steba VG200 BBQ hat einen Glasdeckel, sodass man während des Grillens das Grillgut beobachten kann. Und zwar ohne jedes Mal den Deckel zu heben und die ganzen Dämpfe abzubekommen. Eine sehr gute Idee.

Stufenlose Regelung der Grilltemperatur

Ideal ist die stufenlose Temperaturregelung des Tischgrills. So kann man das Grillgut genau nach Wunsch bearbeiten. Die Grillfläche ist mit 40 cm x 29 cm ausreichend für eine kleine Familie. Gleichzeitig sind die Maße kompakt genug um auf jedem Esstisch Platz zu finden.

Weitere Eigenschaften

Mit einer Hot Zone, wenn’s mal schneller gehen muss, einer Fettauffangschale und einer antihaftbeschichteten Grillplatte aus Alu-Druckguss überzeugt das Produkt. Am Glasdeckel gibt es einen Verschluss, damit der Grill sauber schließt. Am Handgriff kann das leicht wieder geöffnet werden.

Für uns ist der Steba VG200 BBQ eine klare Empfehlung bei den Kontaktgrills.

Kontaktgrills als Multitalente – das kann dieses Elektrogerät

Kontaktgrill von Steba

Kontaktgrill von Steba

Wer glaubt, ein Kontaktgrill ist nur für diejenigen geeignet, die jedes Wochenende eine Grillparty feiern, irrt. Selbstverständlich ist ein solches Gerät fürs Grillen von Steaks, Würstchen oder zum Beispiel von einem leckeren Fischfilet konzipiert. Jedoch gelingen mit einem Kontaktgrill gleichermaßen Sandwiches zum Frühstück, eine mit Käse überbackene Hühnerbrust zu Mittag sowie mit einigen Modellen sogar Waffeln zum Abendessen.

Ein Kontaktgrill ist somit ein Tausendsassa und eigentlich für jeden Haushalt eine gute Wahl. Das Zubereiten von Speisen mit diesem Grillgerät ist schnell und wird nicht zuletzt gerade deshalb zu einem Erlebnis. Deshalb schätzen den Grill sowohl die Eiligen als auch die Partyfans.

Manche Grillgeräte, allen voran die Grills aus der Serie Optigrill von Tefal, können darüber hinaus sowohl zum Auftauen als auch zum Warmhalten des Grillguts eingesetzt werden. Summa summarum ist ein Kontaktgrill ein vielseitiger Küchenhelfer mit einem breiten Profil.

Vor- und Nachteile (nicht nur) in der Küche

Vorteile:

  • Schnelles Aufheizen, schnelle Zubereitung;
  • Praktisch – Wenden des Grillguts entfällt;
  • Gesund – keine Rauchentwicklung, keine Giftstoffbildung durch verbranntes Fett, außerdem für fettarmes Kochen ideal;
  • Vielseitig – für unterschiedliche Gerichte konzipiert;
  • Rund ums ganze Jahr einsatzbereit;
  • Kann outdoor und indoor benutzt werden;
  • Kompakt und platzsparend.

Nachteile:

  • Kein uriges Grill-Feeling mit glühenden Kohlen und Rauchschwaden;
  • Die Mobilität ist begrenzt – ein Stromanschluss ist zwingend erforderlich.

Alles in allem überwiegen klar die Vorteile, es sei denn, Sie möchten mit Familie und Freunden einen Grillabend mitten in der Natur, weitab von jeder Zivilisation veranstalten.

Was ist ein Kontaktgrill?

Heizplatten beim Kontaktgrill

Heizplatten beim Kontaktgrill

Wenn von einem Kontaktgrill die Rede ist, bleibt manchmal zunächst unklar, was für ein Gerät genau gemeint ist. Ein Kontaktgrill im eigentlichen Sinne des Wortes ist, wie der Name schon sagt, ein Grillgerät, bei dem das Grillgut an beiden Seiten direkten Kontakt mit den Heizplatten hat und dadurch erhitzt wird. Jeder Kontaktgrill ist ein Elektrogerät – und genau darin unterscheidet er sich prinzipiell von dem traditionellen Holzkohlegrill.

Der Begriff „Kontaktgrill“ wird manchmal synonymisch zum „Elektrogrill“ verwendet. Nicht selten ist auch von einem Tischgrill die Rede, was jedoch nicht ganz korrekt ist: Einige Elektrogrills sind mit einem Ständer ausgestattet und insofern als freistehende Geräte einsetzbar.

Wir konzentrieren uns in diesem Ratgeber jedoch ausschließlich auf „richtige“ Kontaktgrills.

Definition: Ein Kontaktgrill im eigentlichen, engen Sinne des Wortes ist ein Grill mit Deckel wie zum Beispiel das sehr beliebte und erfolgreiche Modell C702D Optigrill von Tefal. Dieses Elektrogerät besitzt zwei Grillflächen – unten, in der Basis, und oben, in den Deckel integriert. Das Grillgut wird daher von beiden Seiten erhitzt und dadurch besonders schnell sowie energiesparend gegart. Solche Bauart wird gerne als „Sandwichbauweise“ bezeichnet. Ein klarer Pluspunkt von diesem Modell ist die schnelle Zubereitung. Darüber hinaus vereinfacht sich das Prozedere, denn das Grillgut muss nicht gewendet werden.

Zu unterscheiden ist ein Kontaktgrill von den Modellen in offener, flacher Bauweise, die dem klassischen Holzkohlegrill nachempfunden sind, sowie von den Grillgeräten mit einem Glasdeckel, denn in den Glasdeckel ist keine Heizplatte integriert.

Aufbau und Funktionsweise – unkompliziert und effizient

Wir beschreiben weiter unten die Funktionsweise von einem klassischen Kontaktgrill, das heißt von einem Grillgerät, bei dem das Grillgut von beiden Seiten gleichzeitig erhitzt wird.

  • Sowohl in die obere als auch in die untere Heizplatte sind die Heizspiralen so eingebaut, dass sie für gleichmäßige Wärmeverteilung sorgen. Die Heizplatten sind für die einfachere Reinigung in der Regel herausnehmbar. Modelle, die neben dem Grillen auch für die Zubereitung von Waffeln ausgelegt sind, werden mit mehreren austauschbaren Heizplatten-Sets ausgestattet. Die Heizplatten sind mit einer Antihaftbeschichtung (Teflon©) bedeckt, wodurch fettfreies Grillen möglich wird.
  • Das Grillgut wird auf die untere Heizplatte gelegt und der Deckel, je nach der Art der Speise, ganz oder halb geschlossen oder aber ganz aufgeklappt gelassen.
  • Die Grilltemperatur wird in Abhängigkeit vom Grillgut eingestellt. Manche Kontaktgrills wie zum Beispiel die Highend-Geräte von Tefal, sind sogar mit mehreren Grillprogrammen und Sensoren für den Zustand des Grillguts ausgestattet. Tipp: Das Fleisch braucht die Temperatur von mindestens 250°C, damit saftige Steaks gelingen, Fischfilet gibt sich mit rund 170°C zufrieden und Sandwiches dürfen nicht über 100°C erhitzt werden.
  • Der Grilldeckel ist mit einem durchgehenden, wärmeisolierten Griff ausgestattet. Dadurch bleibt das Schließen und Öffnen des Grillgeräts auch auf der höchsten Stufe gefahrlos.
  • Unterhalb der unteren Heizplatte befindet sich eine Auffangschale für Fett und Marinade. Die Schale kann zum Reinigen herausgenommen werden. Hinweis: Die Auffangschale ist nach jedem Grillen zu reinigen, denn das mehrfach erhitzte Fett ist gesundheitsschädlich. Außerdem, wenn sich in der Auffangschale Flüssigkeiten, auch flüssiges Fett, sammeln, führt dies dazu, dass die Steaks & Co. weniger knusprig werden, sondern eher gedünstet werden.
  • Die Bedienblende mit dem Ein/Ausknopf, Tasten für die Schaltung der Funktionen sowie einem Drehregler für die Temperatur sind je nach Modell zum Beispiel direkt auf dem Griff wie beim Tefal Optigrill oder in den Deckel des Grillgeräts (Tristar) integriert. Die Bedienung erfolgt meist intuitiv, sodass nicht einmal die Lektüre einer Gebrauchsanweisung notwendig wird.
Summa summarum erweist sich ein Kontaktgrill als eine gelungene Konstruktion ohne unnötigen Schnickschnack, dafür aber leicht zu bedienen und mit Erfolgsgarantie nicht nur beim Grillen.

2-in-1-Funktion – Was steckt dahinter?

3-in-1 Funktion (Barbecue)

3-in-1 Funktion (Barbecue)

Die meisten „echten“ Kontaktgrills, also die Grillgeräte mit Heizplatten oben und unten, darunter die Optigrills von Tefal oder Grillgeräte von Bomann, sind mit der sogenannten 2-in-1-Funktion ausgestattet. Es wird in der Gerätebeschreibung nicht immer explizit erwähnt, ist indes gut zu wissen. Damit sind zwei mögliche Positionen des Deckels gemeint, und zwar:

  1. Deckel wird ganz geschlossen und das Grillgut beidseitig erhitzt. Optimal für Steaks oder Würstchen.
  2. Deckel wird nur halb geschlossen, sodass er sich über dem Grillgut befindet. Diese Position ist für die mit Käse überbackenen Speisen gedacht.
Hinweis: Wenn indes von einer 3-in-1-Funktion die Rede ist, dann ist das Grillgerät vollständig aufklappbar. Dadurch wird die Grillfläche verdoppelt, der Grillvorgang aber verlangsamt – genauso wie es beim Grill in der offenen Bauweise der Fall ist. Als 3-in-1-Grills können unter anderem Severin KG 2389 oder De’Longhi CGH902C bezeichnet werden.

Kontaktgrills im Test – Externe Testberichte auf einen Blick

Wir stellen Ihnen unabhängige Tests und Expertenmeinungen zu mehreren Modellen von Kontaktgrills vor. In jedem Test wurden mehrere Grillgeräte gründlich geprüft und die Testsieger ermittelt. Die Tests decken die gesamte Bandbreite der aktuellen Modelle von Kontaktgrills ab und umfassen Geräte der oberen, mittleren und unteren Preisklassen. Im Dezember 2017 wurde ein neuer Testbericht vom ETM Testmagazin veröffentlicht. Einige interessantere Kontaktgrills waren mit im Test dabei.

Vor allem der Tefal Optigrill Smart GC730D mit App-Steuerung ist endlich mal wieder eine Innovation. Der sehr gut ausgestattete elektrische Tischgrill kann tatsächlich mit der dazugehörigen Tefal App gesteuert werden. Allerdings wird der Preis den meisten Kunden zu teuer sein. Denn mehr als 200 € legt man für dieses Spitzenmodell auf den Tisch. Aber vielleicht interessiert Sie ja der Testbericht.

QuelleTestdatumGetestete KontaktgrillsAnmerkungen der RedaktionLink zum Testbericht
Stiftung Warentest06/201520 GrillgeräteDownload kostenpflichtig. Tefal Optigrill GC702D zum Testsieger gekürt.Zum Test
Haus & Garten Test12/201617 GrillgeräteEs wurden nur sogenannte Flachgrills getestet, darunter auch aufklappbare Geräte. Download ist kostenpflichtigZum Test
ETM Testmagazin11/201518 Kontaktgrills im Test, darunter der Tefal OptigrillDownload kostenpflichtigZum Test
ETM Testmagazin12/20178 Kontaktgrills im Test, darunter der Tefal Optigrill Smart GC730D mit App-Steuerung.Download kostenpflichtigZum Test
Selber machen DIYNicht angegeben9 GrillgeräteKostenlos einsehbar. Sehr knapp geschrieben.Zu den Tests

Der Tefal Optigrill im Video

Worauf ist beim Kauf zu achten?

Grilltemperatur Einstellregler

Grilltemperatur Einstellregler

Finden Sie anhand von unserem Leitfaden den richtigen Kontaktgrill, indem Sie auf bestimmte Aspekte ganz besonders achten:

  • Brauchen Sie dieses Küchengerät zum Grillen? Dann haben Sie die Wahl zwischen einem „richtigen“ Kontaktgrill mit Deckel, einem Grill in offener Bauweise sowie einem Grillgerät mit Glasdeckel. Sind Sie neben dem Grillen an der Zubereitung von überbackenen Speisen und Sandwiches interessiert? Dann kommt für Sie ein nur Kontaktgrill mit Deckel und 2-in-1-Funktion infrage. Möchten Sie mit Ihrem Küchengerät außerdem noch Waffeln backen? Die Waffel lassen sich am besten in einem Grillgerät mit auswechselbaren Heizplatten zubereiten, das sich dadurch in ein Waffeleisen verwandelt.
  • Entscheiden Sie sich für einen Kontaktgrill mit der Leistung nicht unter 2.000 Watt, um optimale Grillergebnisse zu erzielen.
  • Achten Sie darauf, dass die maximale erreichbare Temperatur nicht unter 300°C liegt, um Steaks fachgerecht grillen zu können. Das Fleisch wird durch die Schließung der Poren versiegelt, somit gelingt ein saftiges, aromatisches Steak.
  • Für punktgenaues Grillergebnis soll außerdem die Temperatur flexibel einstellbar sein.
  • Beachten Sie die Größe der Heizplatten. In der Regel ist damit zu rechnen, dass ein elektrischer Kontaktgrill im Vergleich zum Holzkohlegrill eine kleinere Grillfläche bietet. So ist die Grillfläche von Optigrill rund 600 cm2 groß, die von Clatronic – nur etwa 330 cm2, die von Tristar GR-2848 Sandwich zählt zu den größeren unter den Kontaktgrills und beträgt stolze 780 cm2.
  • Eine herausnehmbare, einfach zu reinigende Auffangschale ist für gesundes und fachgerechtes Grillen ein Muss.
  • Als praktisch erweist sich eine Konstruktion, wenn die Heizplatten unter einem Winkel (meist 7°) angebracht sind. Dadurch läuft das Fett wesentlich besser ab.
  • Auf die Antihaftbeschichtung der Heizplatten ist unbedingt zu achten, denn nur diese Eigenschaft garantiert die Möglichkeit des fettfreien Grillens.

Unsere FAQ (Häufige Fragen)

In unseren häufigen Fragen (FAQ) findest Du häufig gestellte Fragen und Antworten zu Tischgrills, bzw. Kontaktgrills. Alle Fragen um diese elektrischen Grills werden wir hier beantworten. Gerne kannst Du uns Deine Frage über die Kommentare schicken. Wir beantworten diese natürlich gerne.

Sind Kontaktgrills auch geeignet zum Grillen in meiner Wohnung?

Absolut, denn genau dafür sind sie gemacht. Die elektrischen Tischgrills können perfekt zum Grillen in der Wohnung genutzt werden. Kommt die Familie zusammen, dann stellt man den Grill einfach auf den großen Esstisch und kann dann Fleisch, Fisch und natürlich auch Würstchen grillen. Denn Kontaktgrills werden nicht umsonst elektrische Tischgrills genannt. Sie grillen ohne Rauchentwicklung. Holzkohlegrills können natürlich nicht in geschlossenen Räumen verwendet werden, da die Rauchentwicklung lebensgefährlich werden kann. Auch Gasgrills sind dafür nicht geeignet.

Bei Kontaktgrills kommt es absolut zu keiner Rauchentwicklung und deswegen können sie perfekt in der Wohnung oder dem eigenen Haus eingesetzt werden.

Welche Leistung sollte ein guter Kontaktgrill haben?

Ein guter elektrischer Tischgrill sollte unserer Meinung nach eine Leistung von 2000 Watt oder mehr haben. Nur dann erreicht man schnell eine hohe Grilltemperatur um das Grillgut perfekt zu grillen. Hat der Tischgrill deutlich weniger Leistung in Watt, dann wird es beim aufheizen langwierig und das Grillgut darf wirklich nur sehr dünn sein. Unserer Meinung nach kein wirkliches Vergnügen, wenn der Tischgrill deutlich weniger als die von uns geforderten 2000 Watt hat.

Umfrage – Auf welchen Kontaktgrill fällt Ihre Wahl?

Welchen Kontaktgrill möchten Sie als nächstes kaufen? Eins von den vorgestellten Modellen oder ein ganz anderes Grillgerät? Verraten Sie uns Ihre Pläne und helfen Sie uns, unseren Service zu verbessern! Wir informieren Sie gerne über weitere Kontaktgrills und geben unsere Produkteinschätzungen für Küchengeräte ab, die Sie am meisten interessieren.

Ergebnis laden ...

Umfrage - Welcher Kontaktgrill ist Ihre Wahl?

Erfolgreich abgestimmt
Du hast bereits abgestimmt!
Kein Feld angeklickt!

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Fanden Sie unseren Ratgeber und Testsguide nützlich? Konnten wir Ihnen bei Ihrer Suche nach dem Kontaktgrill helfen? Haben Sie für uns Verbesserungsvorschläge? Hinterlassen Sie einfach einen kurzen Kommentar und teilen Sie uns Ihre Meinung! Vielen Dank!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (14 votes, average: 4,71 out of 5)
Loading...

Fragen oder Anregungen?

Ihre Email wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

x

Check Also

Ein Induktionsherd

Induktionsherd Ratgeber mit Test-Übersicht & 4 Empfehlungen

Profiköche, aber auch ambitionierte Hobbyköche schwören auf den Induktionsherd. Die Vorteile sind vielfältig: Fortschrittliche Technologie, ...