Home / Fitness-Armbänder / Xiaomi Mi Band 2 Fitnessarmband: Test-Übersicht, Erfahrungen und Funktionen

Xiaomi Mi Band 2 Fitnessarmband: Test-Übersicht, Erfahrungen und Funktionen

Update des Artikels am von Unsere Redaktion

Das Xiaomi Mi Band 2 Fitnessarmband ist einer der absoluten Topseller auf Amazon. Hier ist das Band ständig auf den ersten drei Plätzen der Kategorie zu finden. Grund dafür sind die sehr guten Bewertungen und der unschlagbar günstige Kaufpreis für dieses Fitnessband. In unserem Produktbericht stellen wir Ihnen das Nachfolgeprodukt zum bereits sehr erfolgreichen Vorgänger, dem Xiaomi Mi Band, genau vor.

Xiaomi Mi Band 2 Fitnessarmband (Schlaftracker, Aktivitätstracker, Pulsmesser) Schwarz
In unserem Produktbericht schauen wir uns zuerst die Ausstattung und Funktionen genau an. Wir stellen Ihnen alle Details vor und geben unsere Einschätzung dazu ab. Anschließend haben wir nach guten Testberichten für das Fitnessarmband gesucht. In unserer Xiaomi Mi Band 2 Test-Übersicht finden Sie die besten Testberichte in einer übersichtlichen Tabelle.

Danach haben wir die Erfahrungen von Kunden auf Amazon ausgewertet. Im Abschnitt Erfahrungsberichte finden Sie eine Zusammenfassung der Rezensionen und Kundenmeinung zum Produkt. Wir finden das die Stärken und Schwächen von Fitness-Armbändern am besten klar werden, wenn man die Vorteile und Nachteile aus der Sicht der Kunden zusammenfasst.

Der technische Fortschritt beeinflusst mittlerweile viele Bereiche unseres Alltags in positiver Sicht. Somit haben nun auch Freizeitsportler die Möglichkeit, ihr Hobby professioneller zu betreiben. Joggen gilt als eine der beliebtesten Sportarten der Deutschen, unter anderem, weil es zeit- und ortsunabhängig ist.

Wäre es nicht interessant, genau überwachen zu können, wie sich die (alltägliche) Bewegung auf den Körper auswirken? Wenn man seine sportlichen Erfolge glaubwürdig mit anderen teilen und die eigene Leistung an den Fortschritten seiner Freunde messen könnte?

Bereits in der ersten Version war das Xiaomi Mi Fitnessarmband eine förderliche Innovation für Hobbysportler. Jetzt kann das verbesserte Xiaomi Mi Band 2 mit noch mehr Funktionen auftrumpfen.

Ausstattung und Funktionen des Xiaomi Mi Band 2

Kaum zu glauben, wie viel Technik in einem einzigen Accessoire stecken kann. Nicht nur dass das Xiaomi Mi Band 2 aus Gummi mit moderner Optik und hohem Tragekomfort besticht, es erfasst nahezu jede Körperbewegung und speichert die Daten. Somit hat man jederzeit den Überblick und kann seinen Tagesform bedingten Fitnesszustand ablesen.

Allein der Schrittzähler drängt manch einem ein schlechtes Gewissen auf und verhilft somit, den inneren Schweinehund zu überwinden und sich nach der Arbeit doch noch sportlich zu betätigen.

Mehr Infos über die Vorteile und Funktionen der Schrittzähler finden Sie hier: Vorteile im Check >>

Der Pulsmesser ermöglicht ein optimal angepasstes Training

Viele Amateursportler und Neueinsteiger machen den Fehler, zu intensiv zu beginnen. Überlastung und Schmerzen sind die Folgen, aus denen wiederum Lustlosigkeit resultiert. Die zweite Version des Xiaomi Mi Band 2 besitzt einen integrierten Pulsmesser, der die genaue Herzfrequenz ermittelt. Die Anzeige lässt genau erkennen, ob man mit einer gesunden Intensität trainiert oder seinem Körper bereits zu viel abverlangt.

Mit dem Xiaomi Mi Band 2 ganz einfach zum Wunschgewicht

Wer abnehmen möchte, muss über den Tag ein Kaloriendefizit erreichen. Diese Faustregel ist unumstritten und die Grundlage einer jeden Diät. Doch das ist leichter gesagt, als getan, denn gleichzeitig ist die Nahrungsaufnahme lebenswichtig.

Kleiner Schrittzähler für die Hosentasche

Kleiner Schrittzähler für die Hosentasche

Wie viel Energie man dabei zu sich nimmt, lässt sich mit etwas Mühe gut überprüfen, indem man einen genauen Blick auf die Nährwerttabelle auf den Lebensmittelpackungen wirft. Aber den täglichen Kalorienverbrauch abschätzen?

Mit dem Xiaomi Mi Band 2 ist das künftig kein Problem mehr. Jeder Schritt wird automatisch erfasst und dem Kalorienkonto gutgeschrieben. Auf diese Weise lässt sich der Grundbedarf genau berechnen. Die Effizienz des Xiaomi Mi Band 2 wird sich schon bald auf der Waage bemerkbar machen.

Warum ein Fitness-Armband mit Schrittzähler so hilfreich beim Abnehmen ist: mit dem Schrittzähler einfach abnehmen

Dank moderner App und Extras immer und überall vernetzt

Ein modernes Fitness-Armband hilft beim Abnehmen

Ein modernes Fitness-Armband mit App zum Abnehmen

Obgleich viele Menschen in erster Linie mit dem Ziel der Gewichtsreduktion Sport treiben, geht es anderen eher um die persönliche Leistungssteigerung. Selbstverständlich möchte man seine Erfolge auch mit seinen Freunden teilen oder sich mit deren Laufzeiten messen.

Zusätzlich zu den zahlreichen Funktionen auf dem Display verfügt das Xiaomi Mi Band 2 überdies über eine App.

Sämtliche Daten lassen sich aufs Smartphone übertragen, von dort aus verwalten und an Freunde weiter versenden. Dieser Vorzug macht die gespeicherten Daten noch übersichtlicher und erhöht den Spaß dank moderner Kommunikation.

Erholsamer Schlaf für noch mehr Power am Tag

Wer beim Sport alles geben will, braucht ausreichend und vor allem erholsamen Schlaf. Ob die Intensität der Tiefschlafphase optimal ist, lässt sich leider schwierig abschätzen. Zum Glück überwacht das Xiaomi Mi Band 2 die Schlafqualittät und schafft somit beste Voraussetzungen, um sich am nächsten Morgen elanvoll und fit zu fühlen.

Gutes Timing ist das A und O

Apropos Schlaf, genau so wie das Xiaomi Fitness-Armband für einen ruhigen Schlaf sorgt, dient der integrierte Wecker als Wachmacher. Natürlich kann selbige Funktion auch für die Zeitmessung der Joggingrunde genutzt werden. Das Fitnessarmband ist nämlich Datenspeicher und Armbanduhr in einem.

Vorteile im Überblick

  • detaillierte Übersicht über wichtige Parameter beim Sport
  • modernes Design in schlichtem Schwarz
  • Integrierte Pulsmessung / Herzfrequenzmessung
  • Schrittzähler für die Messung im Alltag
  • Anzeige und Speicherung der zurückgelegten Strecke
  • Ermittlung des Kalorienverbrauchs und Speicherung der verbrannten Kalorien
  • Einfache Verbindung zum Smartphone über Bluetooth
  • Sehr gute App zum Fitnessarmband
  • auch alltagstauglich als Armbanduhr
  • erweitertes Funktionsspektrum des Vorgängermodells
  • alle Funktionen in Echtzeitmessung
  • mittels einer App steuerbar
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Nachteile im Check

  • Etwas schwacher Akku
  • keine deutschsprachige Bedienungsanleitung

Das Xiaomi Mi Band 2 im Test – Die besten Testberichte im Überblick

Die Beliebtheit des preisgünstigen Fitnessarmband zeigt sich auch in den zahlreichen Testberichten für das Xiaomi Mi Band 2. Einige Testinstitute und Testmagazine haben das Produkt bereits ausführlich getestet. In unserer Übersicht finden Sie so eine große Auswahl an sehr guten Testberichten für dieses Modell.

Auch bei der Stiftung Warentest konnte sich das Fitnessband bereits beweisen. Den Link dazu finden Sie nachfolgend in unserer Tabelle. Beachten Sie bitte, dass in unserer Übersicht nur Tests von vertrauenswürdigen Quellen ihren Platz finden.

QuelleTestdatumGetestete Schrittzähler (Fitness-Armbänder)Link zum TestberichtAnmerkung der Redaktion
Stiftung Warentest01/201612 Geräte, darunter das Vorgängermodell Xiaomi Mi Band.Zum Test >>Nur Fitnessarmbänder getestet. Download kostenpflichtig.
Computer Bild06/2016Das Xiaomi Mi Band 2 im Test.Zum Testbericht >>Testbericht frei zugänglich.
Alles Beste04/2016Mehrere Fitness-Armbänder im Test, darunter auch das Modell von Xiaomi.
Zum Test >>Guter Testbericht
Curved6/2016Wurde hier zum besten Fitnessband unter den preisgünstigen Modellen.Zum Testbericht >>Testbericht oben im Video.
BasicThinking8/2016EinzeltestZum Test >>Gute Testergebnisse
Golem07/2016EinzeltestZum Test >>Laut Golem eine lange Akkulaufzeit.

Die Erfahrungen zum Fitnessband: Kundenmeinungen im Check

Hat man sich das Xiaomi Mi Band 2 einmal gekauft, will man es nicht mehr ablegen. So geht es jedenfalls den bisherigen Kunden, die bei zahlreichen Bewertungen im Internet angeben, die praktischen Funktionen nicht mehr missen zu wollen. Besonders der angenehme Tragekomfort sei dafür ausschlaggebend.

Das Accessoire sei so leicht, dass es am Handgelenk kaum auffalle. Überdies ist es möglich das Gummi gegen einen anderen Stoff zu tauschen, um das Design seinem individuellen Geschmack anzupassen. Weiterhin fällt die Robustheit positiv auf.

Viele Kunden benutzen ihr Armband schon seit einigen Jahren, wobei jegliche Funktionen noch intakt sind. Eine Ausnahme bildet jedoch der Akku, welcher laut Kundenangaben ziemlich schnell leer ist. Hin und wieder tauchen auch Ungenauigkeiten bei den Messungen auf. Vor allem die Herzfrequenz sowie der Schrittzähler wiesen kleine Schwächen auf.

Allerdings muss man hier natürlich immer den sehr günstigen Preis dieses Fitness-Armband ins Kalkül ziehen. Für um die 30 € bekommt man kein perfektes Produkt. Dafür muss man viel mehr Geld bezahlen und auch dann ist die Genauigkeit nicht bei 100 %. Gerade bei der Pulsmessung wird für eine absolut genaue Messung immer ein Brustgurt benötigt. Und wer will schon den ganzen Tag mit einem Brustgurt herumlaufen.

Des Weiteren beklagten manche Kunden das Fehlen einer deutschsprachigen Gebrauchsanweisung. Die Funktion der Schlafüberwachung begeistert dagegen auf ganzer Linie. Auch die Möglichkeit, das Xiaomi Mi Band 2 über eine App mit dem Smartphone zu verbinden wird von vielen Kunden genutzt. Nicht zuletzt loben die Käufer auch den „unschlagbaren“ Preis des Fitnessarmbands.

Unser Fazit

In der neuen Version des Xiaomi Mi Band 2 stecken noch mehr technische Highlights als in seinem Vorgängermodell. Neben hilfreichen Funktionen wie der Überwachung der Schlafqualität, der Uhrzeitanzeige mit zusätzlicher Weckerfunktion, einem Kalorien- und Schrittzähler und einer praktischen Smartphone-Steuerung, wartet das Sportaccessoire jetzt auch mit einem Pulsmesser auf.

Wer seine körperliche Fitness verbessern, einen genauen Überblick über seine sportlichen Fortschritte erhalten oder diese mit seinen Freunden teilen und vergleichen möchte, sollte sich das Xiaomi Fitnessband auf jeden Fall anschaffen.

Nicht nur beim Sport sondern auch in der Freizeit macht man mit dem schwarzen Gummiarmband immer eine gute Figur. Dabei trifft raffinierte Technik auf hohen Tragekomfort- und das alles zu einem sehr lobenswerten Preis.

Ich bin Alex und Betreiber von testsguide.de. Ich hoffe Dir hat unser Artikel gefallen und geholfen. Falls noch Fragen zu diesem Thema offen sind, dann schreibe mir einfach über das Kommentarfeld. Auch für Dein Feedback bin ich dankbar. Mit Deiner Beurteilung können wir in Zukunft noch bessere Ratgeber schreiben. Vielen Dank, Alex

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Stimmen, durchschnittliche Bewertung: 5,00 von 5)

Loading...

About Unsere Redaktion

Unsere Redaktion? Das sind eindeutig Produktinnovatoren-Freunde, First-Mover, Test-Macher und Supertechies. Vielleicht aber auch nur ganz einfache, neugierige Leute, die sich gerne mit neuen Themen beschäftigen. Wenn uns die Zeit über allen tollen, neuen Guides und Ratgebern ausgeht, dann arbeiten wir aktuell mit genau 14 fantastischen Freelancern zusammen, die ausgesuchte Experten im jeweiligen Produktbereich sind und uns neue Guides zu Produkten und im Ratgeber schreiben. Ob Youtuber, Autor oder Blogger - wir sind ein buntes Team von begeisterten Leuten. Mehr Über uns hier.

Fragen oder Anregungen?

Ihre Email wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

x

Check Also

Fitness-Armband am Handgelenk

Yuanguo YG3 Plus Fitness Armband – Für iPhone und Android unschlagbar im Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Alltag wird heute immer mehr von einem modernen Lebenswandel und durch die digitale Technik ...