Fitness-Armbänder

Polar M400 GPS-Laufuhr mit App – Testberichte, Erfahrungen und Funktionen

In diesem Beitrag schauen wir uns die Polar M400 GPS-Laufuhr genau an. Jeder, der Sport professionell oder in der Freizeit betreibt, möchte mit einem optimalen Training sein gewähltes Ziel erreichen. Doch wie kann er die persönliche Fitness, die Qualität des Trainings und seine Fortschritte am einfachsten kontrollieren? Dafür hat sich in den letzten Jahren ein kleines, handliches Gerät durchgesetzt, welches in Sportlerkreisen nicht mehr wegzudenken ist: die Laufuhr.

Polar GPS-Laufuhr M400 HR, schwarz, 90051341
Bei Amazon ansehen * 150,00 €
Stand von: Mai 21, 2024 1:20 am - Details
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
Sie ist der perfekte Begleiter für jeden Sportler, denn sie hilft mit ihren vielen Funktionen die eigene Fitness zu verbessern, überwacht das Training sowie die Gesundheit ihres Nutzers. Laufuhren gibt es in verschiedensten Ausführungen, angefangen bei einfachen Pulsuhren und Schrittzählern bis hin zum Minicomputer mit vielseitigen Funktionen. Zu den (beinahe) Alleskönnern zählt die Polar M400.

In diesem Produktbericht schauen wir uns die Laufuhr genauer an. Alle Funktionen und Ausstattungsmerkmale nehmen wir unter die Lupe und geben unsere Einschätzung dazu ab. Außerdem haben wir vertrauenswürdige Testberichte zur Polar M400 recherchiert und für Sie in unserer Test-Übersicht dargestellt. So bekommen Sie einen umfangreichen Einblick in die Stärken und Schwächen dieser Laufuhr.

Danach haben wir uns die Erfahrungen auf Amazon durchgelesen und ausgewertet. In unserer Übersicht der Erfahrungsberichte findet sich eine Zusammenfassung aus der Sicht der Käufer und Bewerter.

Ausstattung und Funktionen der Polar M400

Die Polar M400 ist mit nur 11,5 mm Höhe und 56,6 g Gewicht eine relativ leichte und handliche Laufuhr. Ihr Display misst ca. 24 x 24 mm und kann beleuchtet werden. Fünf Tasten bedienen alle Funktionen. Das breite Armband passt dank des großen Verstellbereichs auf jeden Unterarm. Seine Länge ist reichlich bemessen, daher kann die Laufuhr auch über der Kleidung getragen werden. Sie eignet sich für den Lauf-, Rad-, Ruder- und Kanusport.

Für die Herzfrequenzmessungen empfiehlt sich das Tragen des als Zubehör angebotenen Brustgurtes.

Activity Tracker & Activity Guide

Diese Funktion der Polar M400 erfasst alle sportlichen Aktionen des Nutzers. Sie zählt die gemachten Schritte und zeigt die zurückgelegte Strecke an. Außerdem wird der Kalorienverbrauch ausgerechnet und die Schlafqualität aufgezeichnet. Bei längerem Stillstand erfolgt als Motivation eine Nachricht oder ein akustisches Zeichen.

Der Activity Guide möchte den Träger der Laufuhr motivieren, sich sportlich zu betätigen. Daher schlägt er ihm täglich ein neues Aktivitätsziel vor.

Fitness Test und Training Benefit

Mit dem in der Polar M400 integrierten Fitness Test hat der Träger die Möglichkeit, seine aktuelle Fitness zu testen. Wenn man sein zukünftiges Sportprogramm mit der Polar M400 überwachen möchte, macht es Sinn, zu Beginn diesen Test zu absolvieren. Später kann die Steigerung der eigenen Fitness immer wieder mit dem Test überwacht werden. Höhere Werte zeigen einen Fortschritt an, niedere Werte bedeuten einen Rückgang der körperlichen Fitness.

Nach dem Training gibt die M400 einen Überblick über den Nutzen des absolvierten Trainings. Eine ausführliche Auswertung der Daten kann später über den USB-Anschluss direkt am Computer im Polar Flow Webservice angesehen werden.

Running Index für Läufer

Screenshot Aktivitäts-Guide Polar Flow App
Aktivitäts-Guide Polar Flow App

Diese Funktion ist für professionelles Training sehr wertvoll. Bei regelmäßiger Nutzung kann die Effizienz des Lauftrainings genau nachvollzogen werden. Der in der Laufuhr integrierte GPS-Sender erfasst die Herzfrequenz des Läufers und seine Laufgeschwindigkeit. Aus diesen Daten errechnet sich der Running Index Wert. Ein Vergleich der Werte gibt Auskunft, ob die Laufleistung zufriedenstellend war und ob eine persönliche Steigerung erreicht wurde.

Zusätzlich erfasst das GPS auch die Route, die Sie gelaufen oder gewandert sind. Daher kann die Polar M400 Sie problemlos zu Ihrem Ausgangspunkt zurückführen, wenn Sie sich einmal verlaufen haben. Für Biker oder Wanderer bietet die Polar M400 mit der aktuellen Höhenmessung und der Messung der zurückgelegten Höhenmeter eine praktische Zusatzfunktion.

Smart Calories/OwnCal

Hier ermittelt die Polar M400 den genauen Kalorienverbrauch während des Trainings. Sie bezieht dafür die Informationen über Größe und Gewicht, Alter und Geschlecht, Herzfrequenz und Trainingsbelastung mit ein.

Smart Notifications

Wenn Sie mit der Polar M400 unterwegs sind, haben Sie trotzdem einen Überblick über eingehende Anrufe oder Nachrichten auf Ihrem SmartPhone. Die Laufuhr informiert Sie mit einem Signal wenn Sie eine Benachrichtigung erhalten. Auf dem Display erscheinen die Rufnummer oder die ersten Worte der Nachricht.

Andere Funktionen der Polar M400

Screenshot Trainingsübersicht Polar Flow App
Trainingsübersicht Polar Flow App

Der Intervall-Timer sendet ein akustisches Signal, welches beim Intervalltraining auf Distanzen oder Zeiten eingerichtet werden kann. Wird auf dem Sportplatz in Runden trainiert, misst die Polar M400 manuell oder automatisch die Rundenzeiten. Wenn der Autostart/ -stop aktiviert ist, erkennt die Polar M400 Beginn und Ende des Trainings.
Die M400 ermöglicht mit dem Brustgurt ein Herzfrequenz-Zonen Training und ist passend für die Polar Bluetooth Smart Herzfrequenz-Sensoren.

Vorteile der M400

  • Fitnesstest für optimalen Trainingsaufbau
  • Tempo-, Distanz- und Höhenmessung durch GPS
  • Schritt- und Kalorienverbrauchszähler mit der App
  • Herzfrequenz-Zonen Training
  • Polar Flow Webservice zur Trainingsplanung
  • Smartphone-App Polar Flow
  • Back to start Funktion
  • schnelle Trainingsauswertung
  • Messung von Schlafdauer und Schlafqualität
  • Standard USB Kabel zum Aufladen

Nachteile der M400

  • schlichtes Design
  • Akkuleistung könnte besser sein
  • nicht für Schwimmtraining geeignet, da keine Daten erfasst werden

Die Polar M400 im Test – Eine Übersicht der Testberichte

Die M400 vom Hersteller Polar war noch nicht bei der Stiftung Warentest im Test dabei. Da der Tracker eher in die Kategorie Laufuhren fällt, finden sich vor allem Tests auf Blogs von Läufern und Radfahrern. Auch Magazine zu diesem Thema sind mit dabei. Interessant ist natürlich schon aus der Sicht von Anwendern die Testberichte zu lesen. Oft werden hier sehr gute Antworten auf offene Fragen gegeben.

In unserer Test-Übersicht haben wir genau gekennzeichnet, welche Testberichte von Radfahrern und welche von Läufern sind. So können Sie sich schneller orientieren.

QuelleTestdatumFitness-Armbänder im TestLink zum TestberichtAnmerkung der Redaktion
Curved02/2015Sehr interessanter Einzeltest der Polar M400 Laufuhr. Auch ein Vergleich mit der teureren Polar V800 wird in einem separaten Artikel gemacht. Falls sich jemand nicht entscheiden kann, dann sollte er definitiv diesen Beitrag lesen.Zum Test >>Aus der Sicht eines Läufers geschrieben und daher besonders interessant.
Abstrampeln03/2016Ein Radfahrer berichtet in seinem Testbericht über die Erfahrungen mit der GPS-Laufuhr Polar M400. Denn natürlich ist diese auch für Fahrradfahrer interessant.Zum Testbericht >>Testbericht frei zugänglich.
Achim AchillesAktuellEin passionierter Läufer berichtet auf seinem bekannten Lauf Blog über einen Test mit der Polar M400. Zum Testbericht >>Für Läufer absolut zu empfehlen.

Die Erfahrungen: Kundenmeinungen im Check

Die Mehrzahl der Besitzer einer Polar M400 ist durchweg zufrieden und empfiehlt diese Laufuhr weiter. Die einfache Bedienung und die vielseitigen Sportprofile, sowie die schnelle Einrichtung und Datenauswertung auf dem Computer oder Laptop wurden positiv bewertet. Auch der Brustgurt für die Herzfrequenzmessung funktioniert einwandfrei. Leider leiert das Material des Gurtes relativ schnell aus. Das GPS eignet sich besonders gut für Wanderungen, das Finden des Signals bereitet jedoch manchmal Schwierigkeiten. Auch die Ladebuchse scheint manchmal fehlerhaft zu sein.

Fazit zur Polar Laufuhr

Die Polar M400 mit integriertem GPS ist eine leichte Trainingsuhr, auf die kein Sportler verzichten sollte. Sie ermöglicht mit ihren vielseitigen Funktionen den Aufbau eines individuellen Trainingsprogramms und kontrolliert Ergebnisse und Fortschritte. Trotz kleinerer Mängel findet die Laufuhr in Sportlerkreisen großen Anklang und gehört zu den erklärten Favoriten.

[ratings]

Unsere Redaktion

Unsere Redaktion? Das sind eindeutig Produktinnovatoren-Freunde, First-Mover, Test-Macher und Supertechies. Vielleicht aber auch nur ganz einfache, neugierige Leute, die sich gerne mit neuen Themen beschäftigen. Wenn uns die Zeit über allen tollen, neuen Guides und Ratgebern ausgeht, dann arbeiten wir aktuell mit genau 14 fantastischen Freelancern zusammen, die ausgesuchte Experten im jeweiligen Produktbereich sind und uns neue Guides zu Produkten und im Ratgeber schreiben. Ob Youtuber, Autor oder Blogger - wir sind ein buntes Team von begeisterten Leuten. Mehr Über uns hier.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"