Home / Fitness-Armbänder / Fitbit Charge 2 Fitness-Armband – Unsere Top-Empfehlung mit Test-Übersicht

Fitbit Charge 2 Fitness-Armband – Unsere Top-Empfehlung mit Test-Übersicht

Update des Artikels am von Unsere Redaktion

Das Fitness-Armband Fitbit Charge 2 gehört zu den Premium-Modellen seiner Art. Eine umfangreiche Funktionsvielfalt, Herzfrequenzmessung über das Handgelenk und eine sehr gute App machen dieses Modell zur ersten Wahl für viele Käufer.

Fitbit Charge 2

Fitbit Charge 2

In unserem Produktbericht wollen wir uns deshalb einmal alle Funktionen dieses Trackers genauer ansehen. Dabei stellen wir Ihnen die Ausstattung und die Möglichkeiten vor, was sie alles mit diesem Fitnessband machen können.

Anschließend haben wir uns auf die Suche nach guten Testberichten für diesen Fitness-Tracker gemacht. Im Abschnitt weiter unten finden Sie die Ergebnisse dazu.

Auch die Auswertung der Erfahrungsberichte der Kunden auf Amazon gehört zur Erstellung unserer Produktberichte dazu. Hier haben wir uns durch sehr viele der zahlreichen Rezensionen gelesen, um die Stärken und Schwächen dieses Modells – aus Sicht der Kunden – zu analysieren.

Auf Amazon ansehen >>

Ausstattung und Funktionen des Fitbit Charge 2

Fitbit hat seinen erfolgreichen Tracker überholt und mit Fitbit Charge 2 einen modernen Fitnessbegleiter für gelegentliche und ambitionierte Sportler auf den Markt gebracht. Vielfältige Funktionen ermöglichen die Optimierung von Aktivitäten am Tag sowie Ruhezeiten in der Nacht und motivieren, um noch aktiver zu werden.

Aktivitäten des Tages

Lege bei der Einrichtung eigene Ziele fest

Lege bei der Einrichtung eigene Ziele fest

Fitbit Charge 2 trackt 24 Stunden am Tag:

  • die Schritte,
  • den Kalorienverbrauch,
  • die zurückgelegte Strecke,
  • die bewältigten Etagen,
  • die aktiven Minuten
  • und die stündlichen Aktivitäten.

Er zeigt an und vibriert, wenn die persönlichen Ziele in den Kategorien erreicht werden. Bewegungserinnerungen vermeiden zu lange Pausen und sollen den Benutzer zu 250 Schritten in der Stunde bewegen. Die Akkulaufzeit reicht dabei etwa fünf Tage.

Schlafaufzeichnung und Analyse

Wird der Fitnesstracker auch in der Nacht getragen, zeichnet er Schlafdauer und -phasen auf. Da der Schlaf am erholsamsten ist, wenn er regelmäßig erfolgt, erstellt Fitbit Charge 2 einen persönlichen Plan nach den Gewohnheiten und erinnert daran, das Licht auszuschalten. Morgens kann man sich durch Vibrationsalarm wecken lassen.

Pure Pulse Herzfrequenzmessung

Der Fitbit Charge 2 hat die Herzfrequenz den ganzen Tag im Blick, auch ohne Brustgurt. Der Tracker misst den Puls am Handgelenk. Diese Messung ist nicht ganz so genau, wie über einen Brustgurt. Die Käufer bei Amazon, die die Präzision getestet haben, haben jedoch nur sehr geringe Abweichungen festgestellt.

Die Herzfrequenz wird nicht nur beim Sport gemessen und kann über den ganzen Tag durch regelmäßige Bewegung und gezielte Ruhephasen optimiert werden.

Verschiedene Sportarten tracken

Tracken des Trainings über das Fitness-Armband

Tracken des Trainings über das Fitness-Armband

Für die Trainingszeiten sind verschiedene Sportarten, wie Laufen, Radfahren oder Yoga wählbar. Die Daten der Aktivität sind dann gleich direkt auf dem Display sichtbar. Sollte der Nutzer einmal vergessen, den entsprechenden Modus zu wählen, hilft Fitbit Charge 2 mit SmartTrack weiter.

Bestimmte Sportarten werden damit automatisch erkannt, sodass auch die kurze Fahrt mit dem Fahrrad zum Supermarkt als Training angerechnet wird. Wer Strecke und Geschwindigkeit bei seinen Läufen messen möchte, muss den Tracker über Bluetooth mit dem Smartphone verbinden, um dessen GPS-Funktion nutzen zu können.

Entspannung

Der Fitbit Charge 2 legt aber nicht nur Wert auf mehr Aktivität, sondern hilft auch, bewusste Ruhephasen in den Tag einzubauen. Dafür orientiert er sich an der aktuellen Herzfrequenz und gibt über das Display gezielte Atemübungen zur Entspannung vor.

Anzeige & Display

Auf der großen Anzeige kann man selbst auswählen, welche Features man angezeigt haben möchte. Auch Uhr und Datum in verschiedenen Designs können eingeblendet werden. Aktiviert wird die Anzeige durch eine Drehung des Handgelenks, dem typischen „Auf-die-Uhr-schauen„. Auf dem Display erscheinen dann die gewünschten Werte, wie Puls, Schritte oder Kalorienverbrauch. Angezeigt wird auch, wenn Anrufe, SMS oder Kalendereinträge auf dem Smartphone ankommen.

Die Fitbit-App

In der Fitbit-App ein Schrittziel festlegen

In der Fitbit-App ein Schrittziel festlegen

Um den Fitbit Charge 2 noch effektiver nutzen zu können, kann er mit der Fitbit App auf dem Smartphone kabellos synchronisiert werden. Hier werden Tabellen und Statistiken zum Erreichen der Tagesziele erstellt, die Trendentwicklung sichtbar gemacht und der Schlafplan erstellt.

Beim Lauftraining werden Zeit, Strecke und Tempo dokumentiert. Die Trainingszeiten finden sich in einem Kalender wieder und Trainingsstatistiken aller Sportarten werden auf dem Smartphone sichtbar. Diese Daten können dann natürlich auch mit Freunden geteilt werden.

Wer mit Fitbit abnehmen möchte, kann in die App auch Gewicht und Mahlzeiten aufzeichnen. Dies wird durch einen Barcodescanner, einer Kalorienschätzung und Mahlzeitschnelltasten erleichtert.

Auch die Flüssigkeitszufuhr kann eingetragen werden und so ist dokumentiert, ob der Nutzer vor einem Training genügend hydratisiert ist.

Design und Optik

Der Fitbit Charge 2 ist mit einem großen Display und wechselbaren Armbändern ausgestattet. Die Armbänder aus festem Gummi sind in vier Farben erhältlich und können separat gekauft und ausgetauscht werden.

Vorteile

  • Integrierte Herzfrequenzmessung mit guter Genauigkeit (optischer Pulssensor)
  • Aufzeichnung und Auswertung der täglichen Aktivitäten mit Motivationshilfen
  • automatische Erkennung verschiedener Sportarten (SmartTrack)
  • Überwachung der Schlafphasen mit Erstellen eines Schlafplans
  • Angeleitete Atemübungen zum Entspannen
  • Nachricht bei Anruf, SMS oder Kalendereintrag auf dem Smartphone
  • trendiges Design mit austauschbaren Armbändern

Nachteile

  • nicht wasserdicht (Schwimmen nicht möglich)
  • GPS nur in Verbindung mit Smartphone möglich
Auf Amazon ansehen >>

Fitbit Charge 2 im Test – eine Übersicht der Testberichte

Das Fitness-Armband vom Hersteller Fitbit gehört zu den absoluten Topsellern auf dem deutschen Markt. Deshalb sind wir bei unserer Suche nach einem guten Test für das Charge 2 fündig geworden und präsentieren Ihnen die Ergebnisse in der nachfolgenden Tabelle.

Beachten Sie bitte, dass wir nur seriöse Tests von bekannten Testmagazinen und Testinstituten hier veröffentlichen. Inzwischen gibt es leider viel zu viele Produktberichte, die fälschlicherweise als Test bezeichnet werden.

QuelleTestdatumGetestete Schrittzähler (Fitness-Armbänder)Link zum TestberichtAnmerkung der Redaktion
Stiftung Warentest01/201612 Geräte, darunter das Fitbit Charge HR, ein ähnliches Modell von Fitbit.Zum Test >>Beliebte Fitness-Armbänder getestet.
Alles Beste04/2016Das Fitbit Charge HR ist mit dabei. Ein ähnliches Modell wie das Fitbit Charge 2.
Zum Test >>Einige unserer Empfehlungen mit im Test
Computer Bild06/2017Fitbit Charge 2 & Fitbit Flex 2 sind mit dabei.Zum Beitrag >>Kein Test, aber eine gute Kaufberatung mit Vergleich einiger der besten Fitness-Armbänder.
Computer Bild01/2017Fitbit Charge 2 im EinzeltestZum Test >>Das sehr gute Fitness-Armband von Fitbit im Test.

Wenn Sie informiert werden wollen beim Erscheinen von neuen Testberichten, die wir laufend in unserer Redaktion recherchieren, dann tragen Sie sich doch einfach in den nachfolgenden Newsletter ein.

Sie wollen informiert werden über neue Testberichte und Gutscheine bis zu 20% zu diesem Produkt, dann melden Sie sich jetzt für den gratis Infoservice an. Wir senden Ihnen eine Email, sobald wir einen neuen Test recherchiert haben.

Kundenmeinungen und Rezensionen im Check

Die Käufer des Fitbit Charge 2 bei Amazon sind mit ihrem neuen Fitnessbegleiter sehr zufrieden. Den gewünschten Effekt, nämlich mehr Motivation für mehr Aktivität, haben fast alle bestätigt.

Die meisten haben durch die ansprechenden Motivationshilfen öfter trainiert und mehr Bewegung in ihren Alltag eingebaut. Auch die dazugehörige App wurde mit ihren Aufzeichnungen und Entwicklungsdokumentationen als hilfreich und motivierend empfunden.

Besonders gefallen hat den Kunden das ansprechende Design, das zu jedem Anlass und jeder Garderobe passt. Damit farblich alles harmoniert, haben sich einige gleich mehrere Armbänder bestellt. Dass das Handy als ständiger Begleiter nicht mehr erforderlich ist, da Anrufe und Nachrichten auf dem Tracker angezeigt werden, wurde als sehr praktisch empfunden.

Einziger Kritikpunkt der Kunden ist vereinzelt der Schrittzähler. Während der integrierte Pulsmesser relativ genaue Werte liefert, haben die Nutzer hier bei Tätigkeiten wie Zähneputzen oder Anziehen das Zählen von Schritten beobachtet. Allerdings ist das im geringen Bereich anzusiedeln.

Unser Fazit

Für alle, die mehr Aktivität im Leben erreichen wollen oder für Sportler, die ihre Fitness und Leistungssteigerung dokumentieren möchten, ist Fitbit Charge 2 eine gute Wahl. Der integrierte Herzfrequenzmesser ermöglicht einen Überblick über Bewegung und Kalorienverbrauch des Tages und auch der Schlaf kann optimiert werden.

Die Fitbit App hilft, die Trainings- und Aktivitätsziele zu erreichen und unterstützt sogar beim Abnehmen. Mit gezielten Atemübungen kann man mit dem Tracker sogar zur Ruhe kommen. Wenn man nicht gerade Schwimmer ist, ist das schön designte Armband mit den austauschbaren Bändern der optimale Begleiter auf dem Weg zu mehr Gesundheit und Fitness.

In unserem Fitness-Armband Guide mit Testübersicht und Ratgeber finden Sie einige der beliebtesten und bestbewerteten Modelle dieser Kategorie. Dazu gehört auch das Fitbit Charge 2, dass wir Ihnen in diesem Produktbericht vorgestellt haben.

Wenn Sie mehr wissen wollen über die Funktionen moderner Tracker für das Armgelenk, dann schauen Sie doch einfach mal rein:

Zu den Fitness-Armbändern

Ich bin Alex und Betreiber von testsguide.de. Ich hoffe Dir hat unser Artikel gefallen und geholfen. Falls noch Fragen zu diesem Thema offen sind, dann schreibe mir einfach über das Kommentarfeld. Auch für Dein Feedback bin ich dankbar. Mit Deiner Beurteilung können wir in Zukunft noch bessere Ratgeber schreiben. Vielen Dank, Alex

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Stimmen, durchschnittliche Bewertung: 5,00 von 5)

Loading...

About Unsere Redaktion

Unsere Redaktion? Das sind eindeutig Produktinnovatoren-Freunde, First-Mover, Test-Macher und Supertechies. Vielleicht aber auch nur ganz einfache, neugierige Leute, die sich gerne mit neuen Themen beschäftigen. Wenn uns die Zeit über allen tollen, neuen Guides und Ratgebern ausgeht, dann arbeiten wir aktuell mit genau 14 fantastischen Freelancern zusammen, die ausgesuchte Experten im jeweiligen Produktbereich sind und uns neue Guides zu Produkten und im Ratgeber schreiben. Ob Youtuber, Autor oder Blogger - wir sind ein buntes Team von begeisterten Leuten. Mehr Über uns hier.

Fragen oder Anregungen?

Ihre Email wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

x

Check Also

Fitness-Armband am Handgelenk

Yuanguo YG3 Plus Fitness Armband – Für iPhone und Android unschlagbar im Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Alltag wird heute immer mehr von einem modernen Lebenswandel und durch die digitale Technik ...