Home / Fitness-Armbänder / Yamay HR Fitness-Tracker mit Testberichten und Funktionen vorgestellt

Yamay HR Fitness-Tracker mit Testberichten und Funktionen vorgestellt

Update des Artikels am von Unsere Redaktion

Das Fitness-Armband von Yamay hat uns bei der Auswahl empfehlenswerter Activity-Tracker am meisten überrascht. Denn für einen sehr günstigen Preis bekommt man sehr viel geboten. Die Funktionsvielfalt dieses Armbands ist gemessen am Preis wirklich erstaunlich.

YAMAY® HR Fitness Tracker

YAMAY® HR Fitness Tracker

Dazu kommen die sehr guten Bewertungen auf Amazon. Tatsächlich hat dieser preisgünstige Activity-Tracker eines der besten Bewertungsprofile. Selbst teilweise fünfmal so teure Modelle sind im Bereich der Bewertungen keinesfalls deutlich besser.

Natürlich mussten wir deshalb dieses Modell in einem Produktbericht genauer unter die Lupe nehmen. Hier finden Sie alle Funktionen und die Ausstattung dieses Fitnessbands genau vorgestellt.

Danach haben wir uns auf die Suche nach einem guten Test gemacht. Ob wir fündig geworden sind, das sehen Sie im Abschnitt „Tests und Testberichte“. Als nächstes haben wir die Erfahrungsberichte der Kunden durchgelesen und nach Stärken und Schwächen aus der Sicht der Bewerter gesucht. Hier finden Sie eine Zusammenfassung unserer Erkenntnisse.

Funktionen des Yamay HR Fitness-Tracker

Zum Zeitpunkt dieses Produktberichts war das Yamay HR Fitness-Armband für ca. 35 € bei Amazon zu kaufen. Also ein absolutes Schnäppchen und die Funktionsvielfalt ist der Wahnsinn.

Aber schauen wir uns das ganze mal an.

In unserem Fitness-Armband Guide haben wir für Sie einige der beliebtesten und am besten bewerteten Modelle vorgestellt. Hier finden Sie einen umfangreichen Kaufratgeber zu diesen Geräten. Wenn Sie also aktuell sich für ein solches Modell interessieren, oder mehr wissen wollen über Fitness-Armbänder, dann schauen Sie doch einfach mal rein:

Zum Fitness-Armband Guide mit Übersicht der Testberichte >>

Wissen im Detail SignUnter den Funktionen des Aktivitätstracker fallen natürlich auch die klassischen Funktionen eines Schrittzählers. Das Yamay HR Fitness-Armband zählt die:

  • Schritte,
  • zurückgelegte Wegstrecke bzw. Distanz,
  • verbrauchten Kalorien (Schätzwert).

Diese Grundfunktionen sind in jedem Fitness-Armband eingebaut. Auch in den klassischen Schrittzählern findet man diese.

Das Yamay HR zeichnet allerdings auch ihre anderen Aktivitäten über den Tag auf. In der App des Modells können Sie dann diese Daten übersichtlich ablesen und über die Zeit analysieren.

Schlafaufzeichnung und Analyse

Das Modell von Yamay zeichnet auch die Länge, Zeit und Qualität ihres Schlafes auf. Diese Funktion wird als Schlafmonitoring bezeichnet. Auf der App können Sie ablesen wie ruhig bzw. unruhig ihr Nachtschlaf ist und wie oft sie aufwachen. Dadurch bekommt man einen Einblick in die Qualität des eigenen Nachtschlafs und kann versuchen Änderungen vorzunehmen.

Herzfrequenz-Messung integriert

Ein absoluter Hammer in dieser Preisklasse ist die Möglichkeit die Herzfrequenz zu überwachen. Das ist in dieser Preisklasse in das in aller Regel nicht vorhanden. Über optische Sensoren auf der Rückseite des Fitness-Armband wird die Herzfrequenz bzw. der Puls am Handgelenk gemessen.

Eine relativ genaue Messtechnik, aber nicht mit der Genauigkeit eines Brustgurt vergleichbar. Das liegt nicht am Armband, sondern an der optischen Messtechnik. Allerdings gibt es eben ohne einen Brustgurt kein hundertprozentig exaktes Messverfahren. Trotzdem ist eine optische Messung ziemlich genau und sucht bei diesem Preis seinesgleichen.

Hinweis: die optische Messtechnik misst über den Blutfluss und Lichtreflexionen der Haut den eigenen Puls. Die Messung des Puls kann man auch abschalten, wenn man dies nicht benötigt.

Benachrichtigung über eingehende Messages und Anrufe

Sign Wichtige FaktenAuch hier spielt das Yamay HR Armband wieder seine Stärken aus. Im Gegensatz zu vielen anderen Modellen in dieser Produktkategorie kann dieses Fitnessband nicht nur Anrufe und SMS durch ein Vibrationsalarm anzeigen, sondern kann noch einiges mehr.

Denn auch eingehende:

  • WhatsApp-Messages,
  • Facebook,
  • Twitter,
  • LinkedIn,
  • Instagram
  • und Messenger Infos bzw. Nachrichten

werden weitergegeben. Das können meist nicht einmal viel teurere Modelle.

Wasserdicht mit Schutzklasse IP68

Das Yamay HR ist wasserdicht. Mit der Schutzklasse IP68 sollte es bis zu 1,5 m wasserdicht sein. Allerdings haben wir beim Hersteller keine Angabe dazu gefunden. Wasserdicht bedeutet nicht das es geeignet ist zum Tauchen, oder zum Training im Wasser. Das wären Schwimmuhren, die einem höheren Druck standhalten können. Wasserdicht nach der Schutzklasse IP68 bedeutet, dass man das Armband beim Duschen anlassen kann und auch unter Wasser tauchen kann, bis zu einer geringen Wasserhöhe. Als Faustformel gilt hierbei IP68 ca. 1,5 m. Mehr sollte es nicht sein, da der Wasserdruck dann zu hoch wird und Wasser ins Gehäuse eindringen kann.

Allerdings ist für ein so günstiges Fitnessarmband IP68 ein hervorragender Wert. Konkret bedeutet das: absolut staubdicht und wasserdicht bis zu einer geringen Wasserhöhe. Zum Duschen und Abspülen reicht das definitiv aus. Auch in der Badewanne sollte das Armband überleben. Garantieren können wir es allerdings nicht.

Fitness-Armband am Handgelenk

Umfangreiche Informationen über die Funktionen moderner Fitness-Armbänder finden sich in unserem Guide und in folgendem Artikel:

Funktionen guter Fitness-Armbänder >>

 

Weitere Funktionen des Fitness-Armband

Die Akkulaufzeit beträgt laut Hersteller im Standby-Modus 7-10 Tage. Mehr Angaben werden dazu nicht gemacht, aber bei der Auswertung der Kundenbewertungen fällt auf, dass auch die Akkulaufzeit als gut bewertet wird. D.h. auch diese Eigenschaft scheint bei diesem Armband sehr gut zu sein. Bis jetzt haben wir noch keinen Haken gefunden. Auch auf die Gefahr hin das wir uns wiederholen: bei diesem Preis für uns eine sehr positive Überraschung.

Der Fitness-Tracker wird mittels Bluetooth mit der App auf dem Smartphone verbunden. Die Synchronisierung funktioniert laut Kundenbewertungen zuverlässig und sehr gut. Ein Schwachpunkt den viele Fitness-Armbänder haben ist nämlich die App. Das ist bei diesem Modell, laut Kunden, auch nicht der Fall. Die App ist sehr gut und die Synchronisierung funktioniert mit fast allen Geräten problemlos, so die überwiegende Meinung in den Bewertungen.

Das kleine Armband hat übrigens auch eine Weckerfunktion, wenn sie sich morgens sanft durch einen Vibrationsalarm wecken lassen wollen. Ist mit Sicherheit angenehmer als ein lauter Wecker.

Im Lieferumfang enthalten ist das Armband, ein USB-Ladeclip und ein Benutzerhandbuch.

Das Yamay HR Fitness-Armband im Test – eine Übersicht der Testberichte

Testberichte Übersicht SignLeider sind wir bei der Suche nach einem guten Test für das Yamay HR Fitness-Armband nicht fündig geworden. Aufgrund unserer Auswertungen der Erfahrungsberichte und der Vorstellung aller Funktionen sind wir uns allerdings sicher, dass dieses Preishammer-Modell in einem Vergleich mit deutlich teureren Modellen, diese mit Sicherheit ins Schwitzen bringen wird. Aus diesem Grund überlegen wir uns in den nächsten Wochen das Fitnessarmband selber kaufen und testen. Denn nach Erstellung dieses Produktberichts sind wir ziemlich begeistert davon.

Wenn Sie informiert werden wollen beim Erscheinen dieses Testberichts oder anderer recherchierte Tests, dann tragen Sie sich doch einfach nachfolgend in unseren Newsletter ein.

Sie wollen informiert werden über neue Testberichte und Gutscheine bis zu 20% zu diesem Produkt, dann melden Sie sich jetzt für den gratis Infoservice an. Wir senden Ihnen eine Email, sobald wir einen neuen Test recherchiert haben.

Erfahrungsberichte in der Übersicht

Erfahrungsberichte IllustrationDas preisgünstige Fitness-Armband von Yamay bringt es zum Zeitpunkt dieses Produktberichts bereits auf mehrere 100 Bewertungen bei Amazon. Leider ist das ganze etwas unübersichtlich, da mehrere Verkäufer das Produkt angelegt haben und so mehrere Artikel online sind. Bei allen ist allerdings der Bewertungsdurchschnitt sehr gut. Aktuell kommt das Modell auf 4,5 von 5,0 Sternen. Bei dieser Anzahl von Bewertungen ein Top-Wert im Bereich der Fitness-Armbänder und Tracker.

Tatsächlich gibt es nur ganz wenige negative Bewertungen zu diesem Modell. Die wenigen sind dann meistens Defekte. Einige schreiben sogar selber, dass sie sehr zufrieden waren mit dem Fitness-Tracker, bis der Defekt auftrat. Da dies allerdings in der Garantiezeit liegt, bekommt man ja sofort ein Neues. Kein Grund 1-Stern zu geben. Allerdings sind das absolute Ausnahmefälle.

Wirkliche Kritik an den Funktionen bzw. der Synchronisation, was ja das Hauptproblem der meisten Armbänder ist, findet man so gut wie gar nicht. Laut Kundenberichten hält der Akku in der Praxis ca. fünf Tage, was ein super Wert ist.

Die überwältigende Mehrheit spricht dann von einem sehr guten Fitness-Armband mit einer ziemlich genauen Messung des Puls. Wie die meisten Kunden allerdings auf diesen Vergleich kommen ist mir schleierhaft. Denn dafür müsste man einen Referenzwert haben, was dann wiederum einen Brustgurt mit einem zweiten Messgerät voraussetzt. Ich habe da so meine Zweifel, dass dies allzu viele machen.

Allerdings sind wir natürlich auch hier fündig geworden: es gibt natürlich ein paar Enthusiasten, die anscheinend nichts besseres zu tun haben. Zu unserem Glück. Denn diese haben tatsächlich mit einem Referenzsystem den Brustgurt geprüft und gemessen wie genau die optische Pulserfassung des Yamay HR Fitness-Tracker ist. Die Ergebnisse fallen sehr positiv aus. Zwar sind optische Messsysteme, wie bereits oben von uns angesprochen, nicht hundertprozentig genau. Aber sie treffen ziemlich genau. Das berichten auch diese Kunden. Also für den Normalverbraucher absolut empfehlenswert.

Bei der Erfassung der täglichen Bewegung sind die allermeisten Kunden sehr zufrieden, auch die App wird immer wieder gelobt. Diese heißt übrigens Veryfit 2.

Ein Punkt der uns am meisten überrascht hat bei diesem Modell: die Synchronisierung funktioniert anscheinend reibungslos mit nahezu jedem Smartphone. Wenn Sie sich mal durch die Bewertungen von sehr bekannten Modellen lesen, die von Herstellern erster Güte stammen, dann werden Sie sich wundern wie viele Probleme hier berichtet werden mit allen möglichen Smartphones. Bei einem so günstigen Modell hatten wir nun wirklich nicht damit gerechnet, hier so gut wie keine Probleme zu finden. Absolut empfehlenswert.

Zusammengefasst kann man bei den Erfahrungsberichten feststellen, dass der Yamay HR hier wirklich den Vogel abschießt, denn sehr gute Bewertungen und die klassischen Probleme mit Synchronisation und Smartphone-Kompatibilität treten hier so gut wie gar nicht auf. Die Durchschnittsnote ist im absoluten Topbereich bei Fitness-Armbändern und hat uns selber überrascht. Absolut top!

Unser Fazit

Das Yamay HR Fitness-Armband ist absolut empfehlenswert! Der Preis ist ein Schnäppchen und dafür bekommt man im Prinzip fast alle Funktionen, die auch von sehr viel teureren Modellen geboten werden. Denn sucht man ein sehr gutes Modell mit Herzfrequenzmessung, dann kommt man schnell im Probleme. Hier sind die Preise viel höher. Wer keinen Brustgurt tragen will, der hat dann noch eine eingeschränktere Aswahl. Hier bekommt man für kleines Geld im Prinzip alle Funktionen die man braucht und eine optische Herzfrequenzmessung am Handgelenk.

Wer keinen Wert auf eine Marke legt und ein sehr gutes Fitness-Armband für wenig Geld sucht, der ist mit dem Yamay HR bestens bedient. Für uns der absolute Preis-Leistungs-Gewinner.
Ich bin Alex und Betreiber von testsguide.de. Ich hoffe Dir hat unser Artikel gefallen und geholfen. Falls noch Fragen zu diesem Thema offen sind, dann schreibe mir einfach über das Kommentarfeld. Auch für Dein Feedback bin ich dankbar. Mit Deiner Beurteilung können wir in Zukunft noch bessere Ratgeber schreiben. Vielen Dank, Alex

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (26 Stimmen, durchschnittliche Bewertung: 4,46 von 5)

Loading...

About Unsere Redaktion

Unsere Redaktion? Das sind eindeutig Produktinnovatoren-Freunde, First-Mover, Test-Macher und Supertechies. Vielleicht aber auch nur ganz einfache, neugierige Leute, die sich gerne mit neuen Themen beschäftigen. Wenn uns die Zeit über allen tollen, neuen Guides und Ratgebern ausgeht, dann arbeiten wir aktuell mit genau 14 fantastischen Freelancern zusammen, die ausgesuchte Experten im jeweiligen Produktbereich sind und uns neue Guides zu Produkten und im Ratgeber schreiben. Ob Youtuber, Autor oder Blogger - wir sind ein buntes Team von begeisterten Leuten. Mehr Über uns hier.

8 comments

  1. Hallo,
    Habe denn Fitness-Tracker sw322 , bräuchte hierzu eine betriebsanleitung.
    Wäre super wenn sie mir davon eine zukommen ließen.
    Gruss
    Robert Nyitrai

    • Hallo Nyitrai,

      leider haben wir dazu keine Betriebsanleitung. Wir haben online recherchiert, aber nichts dazu gefunden.

      Viele Grüße,
      Alex von Testsguide.de

  2. Gudrun Stadtmüller

    Hallo,
    ich habe den fitness tracker SW-333 geschenkt bekommen. Dieser müsste jetzt aufgeladen werden, leider
    weiss ich nicht wie das funktioniert und was man dazu braucht!
    Im Voraus schon mal vielen Dank für Ihre Rückantwort.

    Gruss
    Gudrun Stadtmüller

    • Hallo Gudrun,

      der Tracker wird über das USB Kabel aufgeladen das dabei liegt. Also das schmale Ende an den entsprechenden Anschluss am Tracker einstecken. Das dicke Ende kommt dann in den USB-Port an PC, Laptop oder ein Ladegerät.
      Wenn du ein Handy hast dann kannst du das Ladegerät vom Handy verwenden.

      Beste Grüße,
      Alex

  3. Hallo , folgendes Problem .
    Ich habe alles wie in der Anleitung gemacht das ich die Uhr benutzen kann . Wenn ich die ihr am Arm trage , zählt diese meine Schritte nicht ?
    Wie gehe ich da jetzt vor , das meine Schritte gezählt werden ?
    Liebe Grüße

    • Hallo Tina,

      normalerweise kannst Du bei der Inbetriebnahme auch nicht viel falsch machen. Ich tippe auf einen Defekt. Bei Amazon gekauft? Dann einfach Rücksendeetikett ausdrucken (Online – Meine Bestellungen) und das ganze zurücksenden und Dir einen neuen zusenden lassen. Du kannst natürlich einmal kurz an den Verkäufer schreiben. Das ist der Hersteller selber. Vielleicht gibt es ja noch einen Trick um das Ganze zum laufen zu bringen.
      Viele Grüße, Alex

  4. Michaela Hörschläger

    Meine Uhr funktioniert super nur bei direkten Tageslicht sieht man die Anzeige nicht kann nan das wo einstellen?

    • Hallo Michaele,

      die Helligkeit kann leider nicht geändert werden. Das ist aber auch sehr selten diese Funktion bei Fitness Armbändern.
      Beste Grüße,
      Alex

Fragen oder Anregungen?

Ihre Email wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

x

Check Also

Fitness-Armband am Handgelenk

Yuanguo YG3 Plus Fitness Armband – Für iPhone und Android unschlagbar im Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Alltag wird heute immer mehr von einem modernen Lebenswandel und durch die digitale Technik ...