Home / Kühlschrank / Siemens KI81RAD30 IQ500 Einbaukühlschrank – Testsieger im Kühlschrank Test der Stiftung Warentest (05/2017)

Siemens KI81RAD30 IQ500 Einbaukühlschrank – Testsieger im Kühlschrank Test der Stiftung Warentest (05/2017)

Update des Artikels am von Unsere Redaktion

Der Siemens KI81RAD30 Einbaukühlschrank hat mit der Note sehr gut (1,2) den Testsieger im Mai 2017 bei der Stiftung Warentest gestellt. Dabei ist die Testnote natürlich nahezu perfekt. Im Vergleich mit 8 großen Einbaukühlschränken konnte sich das innovative Modell von Siemens durchsetzen. Gleichzeitig hat das Kühlgerät ein sehr gutes Bewertungsprofil bei den großen Onlinehändlern.

Siemens KI81RAD30 iQ500 Einbau-Kühlschrank / A++ / Kühlen: 319 L / TouchControl Elektronik / Flachschanier
Zwei gute Gründe, warum wir dieses Modell in unsere Kühlschrank Empfehlungen aufgenommen haben. In unserem Guide finden Sie unsere Empfehlungen mit einem umfangreichen Ratgeber. Dazu haben wir die besten Testberichte recherchiert und diese in der Test-Übersicht dargestellt.

In diesem Produktbericht schauen wir uns die komplette Ausstattung und Funktionalität dieses Kühlgeräts genauer an. Dazu finden Sie die verfügbaren Testberichte im Abschnitt Test-Übersicht.

Anschließend haben wir die Erfahrungen der Kunden ausgewertet. Dafür haben wir die Kundenrezensionen beim online Händler Amazon gelesen und zusammengefasst. Hier kann man die Stärken und Schwächen aus Sicht der Kunden betrachten.

Ausstattungen und Funktionen des Siemens KI81RAD30

Warum die Hersteller immer zu diesen langen Modellbezeichnungen greifen, wird uns immer schleierhaft bleiben. Kann sich kein Mensch merken und ist beliebig austauschbar. Aber bei den inneren Werten und den Funktionen kann der Siemens voll überzeugen. Er ist für die Einbauküche entworfen worden. Der Kühlschranktyp ist ein Einbaukühlschrank.

Hinweis: Einbaukühlschränke sind im Vergleich zu Standkühlschränken immer etwas weniger breit. Denn die maximale Breite für Einbauküchen liegt bei ca. 55 cm. Standkühlschrank haben hier meist 60 cm Breite anzubieten. Das macht sich natürlich im Kühlraum bemerkbar.

Größe und Abmessungen des Siemens Kühlschranks

So bringt das Kühlgerät von Siemens die Abmessungen 54,5 cm x 55,8 cm x 177,2 cm mit. Ein sehr hohes Gerät. Das Gewicht liegt bei stattlichen 68 kg.

Fassungsvermögen und Kühlraum

Aufgrund seiner Höhe hat der Siemens KI81RAD30 IQ500 Kühlschrank stattliche 319 l Inhalt zu bieten. Das ist ausreichend für größere Familien. So kann man mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern hier ausreichend Platz für Lebensmittel und Speisen finden.

Die Aufteilung des Innenraums

Der Kühlschrank hat kein Gefrierfach. Das muss man beim Kauf beachten im Gegensatz zu einer Kühl-/Gefrierkombination handelt es sich hier um einen reinen Kühlschrank. Mit sieben Glasböden bzw. Schubfächern ausgestattet, kann man sich die Zonen des Kühlschranks beliebig einteilen. Denn die Böden sind höhenverstellbar.

Gemüsefach in zwei Etagen

Gemüse im Gemüsefach

Gemüse und Obst gehört ins Gemüsefach (anderes Modell)

Der Siemens Einbaukühlschrank hat zwei Schubladen im unteren Bereich des Kühlraums. Hier handelt es sich um das sogenannte Gemüsefach. Bevorzugt wird hier Gemüse und Obst aufbewahrt. Beachten Sie unseren Ratgeber zum Thema Kühlschrank richtig einräumen.

Denn nicht jedes Obst und Gemüse fühlt sich im Gemüsefach wohl. Einige Sorten sollten besser außerhalb des Kühlschranks aufbewahrt werden, um lange zu halten und frisch zu bleiben.

Die beiden Gemüsefächer können bequem herausgezogen und gereinigt werden. Natürlich kann man auch zum entnehmen und zum Auffüllen von Gemüse und Obst diese aus dem Kühlschrank herausziehen.

Hinweis: Siemens hat beim Gemüsefach übrigens noch eine Innovation zu bieten. Die hyperFresh plus Box hat eine Feuchteregulierung.
dadurch wird das Obst und Gemüse länger frisch gehalten. Im Kondenswasser liegendes Gemüse gehört damit der Vergangenheit an.

Die verschiedenen Temperaturzonen im Kühlschrank

Alle Kühlschränke haben verschiedene Zonen. Hier herrscht eine andere Temperatur. Das liegt an der zirkulierenden Luft im Innenraum. Die warme Luft zieht nach oben und die kalte Luft nach unten. Deshalb sind die unteren Bereiche des Kühlschrank-Inneren kälter, als die oberen. Die kälteste Zone in einem Kühlschrank ist die sogenannte 0° Zone. Hier handelt es sich um den unteren Bereich über dem Gemüsefach.

Der Siemens Kühlschrank hat hier zwei Böden, die man in der Höhe verstellen kann. Auch zum Reinigen (mehr zum Reinigen von Kühlschränken) sind diese bestens ausgestattet. So berichten die Kunden in ihren Erfahrungsberichten.

In der mittleren Zone hat man wiederum zwei Glasböden und dazu eine Flaschenhalterung. In dieser Flaschenablage kann man Säfte, Wasser oder andere Flaschen bequem lagern. So hat man immer kühle Getränke. Vor allem im Sommer eine gute Sache.

Im oberen Bereich des Kühlschranks hat man wiederum drei Glasböden, die man höhenverstellen kann. Hier bewahrt man vorzugsweise Käse, Eier und weitere Getränke auf. Milchprodukte mögen es in der mittleren Zone und Fleisch und Wurst eher in der unteren Zone.

Die Kühlschranktür – wechselnder Türanschlag

Die Kühlschranktür kann an beiden Seiten montiert werden. So kann man selber entscheiden, in welche Richtung der Kühlschrank geöffnet werden soll. Beim Siemens KI81RAD30 hat man in der Kühlschranktür jede Menge Ablageflächen.

Natürlich ist auch ein Butterfach oben mit dabei. Die Siemens SoftClosing Door schließt übrigens automatisch, wenn der Öffnungswinkel geringer als 20° ist. Eine aus Versehen nicht mehr verschlossene Kühlschranktür gehört als der Vergangenheit an.

Weitere Funktionen des Kühlautomaten

Bei einer nicht geschlossenen Kühlschranktür gibt es einen akustischen Türalarm. Dazu gibt es eine Schnellkühlfunktion. Hier werden frisch eingelagerte Lebensmittel schnell heruntergekühlt. Die Funktion wird von ihnen aktiviert. Über ein Touch-Display kann man diese Einstellung vornehmen und die Temperaturregelung bedienen (Infos zur richtigen Temperatur im Kühlschrank). Natürlich hat das Modell auch eine Innenbeleuchtung zu bieten.

Abtau-System integriert

Natürlich hat der Siemens KI81RAD30 iQ500 Kühlschrank auch ein automatisches Abtausystem eingebaut. Wer heutzutage noch sein Kühlschrank manuell enttaut, der hat noch ein sehr altes oder billiges Modell zu Hause stehen. Bei diesem Haushaltsgerät wird das Enteisen und Abtauen automatisch vorgenommen. (mehr Infos zum abtauen)

So arbeitet das Modell immer energieeffizient und stromsparend.

Stromverbrauch und Energieeffizienz

Der Siemens arbeitet in der Energieeffizienzklasse A++. Aufgrund seiner Größe hat er tatsächlich einen etwas größeren Stromverbrauch als die besten Modelle. Diese liegen dann in der Energieeffizienzklasse A+++.

Setzt man den Stromverbrauch ins Verhältnis zum großen Fassungsvermögen und Nutzinhalt, dann ist der Stromverbrauch absolut in Ordnung. Der normierte jährliche Energieverbrauch liegt bei 160 kWh. Kein Spitzenwert, aber trotzdem ein gutes Ergebnis.

Einfach leise

Eine besondere Stärke des Siemens Kühlgeräts ist der sehr leise Betrieb. Die Geräuschemissionen von 37 dB ist sehr gering. Das normale Umgebungsgeräusch bei Stille in einer Wohnung liegt übrigens bei ca. 30 dB. Nur um das einmal ins Verhältnis zu setzen. Vergleicht man das mit sehr günstigen Billigmodellen, dann stellt man hier einen Riesenunterschied fest. Denn was viele nicht wissen: 10 dB mehr Geräuschemissionen bedeutet doppelt so laut. Deshalb sollten Sie als Käufer genau auf diesen Wert schauen.

Der Siemens bewegt sich hier in einem absoluten Spitzenbereich. Ein sehr leises Gerät, was auch die Kunden immer wieder loben.

Der Siemens KI81RAD30 iQ500 im Test – eine Übersicht der Testberichte

Für den Einbaukühlschrank von Siemens liegt ein vertrauenswürdiger Testbericht vor. Dieser ist von der Stiftung Warentest. Im Mai 2017 hat die Stiftung Warentest acht große Einbaukühlschränke im Test gehabt. Der Siemens KI81RAD30 konnte hier als Testsieger aus dem Test hervorgehen. Mit der Note sehr gut (1,2) überzeugte er vollkommen. Den Testbericht dazu finden Sie direkt verlinkt in der folgenden Test-Übersicht.

QuelleTestdatumProdukteLink zum TestberichtUnsere Anmerkungen
Stiftung Warentest04/2017Der Siemens KI81RAD30 Einbaukühlschrank im Testbericht.Zum TestberichtDownload kostenpflichtig.
Stiftung WarentestAktuellStiftung Warentest hat in der Datenbank insgesamt 20 Einbaukühlschränke, 16 freistehende Standkühlschränke und 44 Kühl-/Gefrierkombinationen.Zu den Testberichten>>Download kostenpflichtig.

Erfahrungen ausgewertet

Das Modell von Siemens ist relativ neu auf dem Markt. Dementsprechend finden sich noch nicht ganz so viele Bewertungen zu diesem Haushaltsgerät. Für unseren Produktbericht haben wir die Erfahrungen auf Amazon ausgewertet. Hier liegen leider erst vier Bewertungen vor, diese sind aber alle mit 5 von 5 Sternen. Also die Bestbewertung.

So findet sich natürlich keine Kritik an dem Gerät. Aber ein Kühlschrank der auch die strengen Prüfer der Stiftung Warentest überzeugt, der muss einfach gut sein. So sehen es auch die vorliegenden Erfahrungsberichte der Kunden. Von hervorragender Kühlleistung, sehr gute Optik und Design, tolle Qualität, sehr gute Kühlleistung, viel Platz im Kühlraum gehen die Bewertungen der Kunden bis hin zu der sehr guten Einbau-Anleitung.

Der sehr leise Betrieb des Kühlschranks wird immer wieder lobend erwähnt. Das ist vielen Kunden eben sehr wichtig.

Unser Fazit zum Siemens Einbaukühlschrank

Wer sich dieses Haushaltsgerät kauft, der bekommt einen der besten Einbaukühlschränke ins Haus. Als Testsieger bei der Stiftung Warentest und mit hervorragenden Kundenbewertungen ausgestattet. Für uns eine ganz klare Kaufempfehlung. In unserem Kühlschrank Guide findet sich dieses Gerät deshalb zu Recht wieder.

Wie hat Dir unser Guide zum Thema gefallen? Wir freuen uns auf Deine Bewertung. Bei Fragen und Anregungen schreibe uns doch auch einen Kommentar. Unsere Experten helfen gerne weiter.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 Stimmen, durchschnittliche Bewertung: 4,17 von 5)

Loading...

About Unsere Redaktion

Unsere Redaktion? Das sind eindeutig Produktinnovatoren-Freunde, First-Mover, Test-Macher und Supertechies. Vielleicht aber auch nur ganz einfache, neugierige Leute, die sich gerne mit neuen Themen beschäftigen. Wenn uns die Zeit über allen tollen, neuen Guides und Ratgebern ausgeht, dann arbeiten wir aktuell mit genau 14 fantastischen Freelancern zusammen, die ausgesuchte Experten im jeweiligen Produktbereich sind und uns neue Guides zu Produkten und im Ratgeber schreiben. Ob Youtuber, Autor oder Blogger - wir sind ein buntes Team von begeisterten Leuten. Mehr Über uns hier.

Fragen oder Anregungen?

Ihre Email wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

x

Check Also

Fach für Milchprodukte

Bosch KSV29VW40 Standkühlschrank: Test-Übersicht, Erfahrungen und Funktionen

Der Standkühlschrank von Bosch ist eine unserer Empfehlungen im Kühlschrank Guide. Mit hervorragenden Testergebnissen bei ...