Home / Ratgeber Garten / Zu welchen Zeiten ist Rasenmähen eigentlich gesetzlich erlaubt?

Zu welchen Zeiten ist Rasenmähen eigentlich gesetzlich erlaubt?

Update des Artikels am von Unsere Redaktion

Jeder kennt das: man will einmal ausschlafen und plötzlich geht der laute Benzinrasenmäher des Nachbarn los. Keine schöne Sache, aber hier gilt erst einmal zu überlegen, ob er an diesem Tag und zu dieser Uhrzeit das überhaupt darf.

Ein Rasenmäher beim mähen

Ein Rasenmäher beim mähen

Denn in Deutschland haben wir ja eine förmliche Regelungswut erreicht. Alles ist geregelt, nur niemand blickt mehr wirklich durch. Vom Grillen über das Rasenmähen sind auch alltägliche Freizeitaktivitäten vom Gesetzgeber streng reglementiert worden. Das scheint uns Deutschen einfach im Blut zu liegen. Mit gesundem Menschenverstand kommt man manchen Menschen einfach nicht bei. So gibt es auch für die gesetzlich erlaubten Zeiten zum Rasenmähen genaue Regelungen. Welche das sind, das verraten wir Ihnen in diesem Beitrag.

Die häufigsten Fragen zur gesetzlichen Regelung

Bei den Fragen rund um das Rasenmähen geht es vor allem um folgende Themen:

  • An welchen Tagen darf ich zu welcher Uhrzeit meinen Rasen mähen?
  • Wann verursache ich damit eine Ruhestörung?
  • Und als letztes: gibt es Alternativen, sodass ich auch während der Ruhezeiten meinen Rasen mähen kann?

All diese Fragen werden wir im folgenden klären.

Wann darf ich laut Gesetzgeber meinen Rasen mähen?

ungepflegter Rasen

Ein ungepflegter Rasen : Zeit zu mähen

Auch wenn einige Gartenbesitzer der Meinung sind, dass sie jederzeit ihren Rasenmäher rausholen dürfen, so liegen diese natürlich völlig falsch. Auch wenn Sie als berufstätige Personen eingeschränkte Zeiten haben, wo sie das tun können, so interessiert das den Gesetzgeber natürlich kein bisschen. Denn ihre Mitbürger wollen auch einmal ihre Ruhe genießen. So ist es gerade an den Wochenenden und Abends häufig ein Streitthema in der Nachbarschaft.

Die bundeseinheitliche Regelung ist in der Geräte-und Maschinenlärmschutzverordnung festgelegt. Die Regel unter folgendem Link im Original: Zur Regelung >>

Unterschieden wird hier vor allem in Wohngebiete und Industriegebiete

In Industriegebieten gelten je nach Gemeinde verschiedene Regelungen. Außerdem kommt es auch auf die Art des Industriegebiets an. Wenn Sie in einem Industriegebiet wohnen, dann informieren Sie sich bei Ihrer Gemeinde. Denn hier gibt es Unterschiede. Während in manchen Industriegebieten das jederzeitige Lärm machen völlig in Ordnung ist, so gibt es teilweise auch andere Regelungen. Hier muss man teilweise Sonntags den Rasenmäher stehen lassen.

Welche genauen Zeiten in klassischen Wohngebieten gelten, das klären wir jetzt.

Wann ist das Rasenmähen erlaubt?

Wissen im Detail SignIn Wohngebieten ist das Rasenmähen an Werktagen erlaubt. Ein häufiger Streitpunkt ist hier unter Nachbarn oft der Samstag. Allerdings gilt laut Gesetzgeber der Samstag in Wohngebieten als Werktag. Somit dürfen sie auch an Samstagen ganz entspannt ihren Rasenmäher rausholen. Denn gerade haben die meisten Gartenbesitzer ja auch wirklich Zeit dafür. Unter der Woche müssen die meisten arbeiten.

Wann darf ich an den Werktagen mähen?

Nachdem wir nun wissen, dass wir von Montag bis Samstag unseren Rasen mähen dürfen, müssen wir noch klären zu welchen Uhrzeiten das zulässig ist. Dafür gibt auch die gesetzliche Regelung genaue Anweisungen.

  • Das mähen ist von Montag bis Samstag ab 7:00 Uhr bis 20:00 Uhr erlaubt.

Bevor sie jetzt aber ihren Benzinrasenmäher rausholen, um Samstags um 7:00 Uhr ihren Rasen zu mähen, sollten Sie noch ein wenig weiter lesen. Denn der Gesetzgeber hat bei lauten Gartengeräten eine deutliche Einschränkung gemacht.

Einschränkung für besonders laute Rasenmäher und Gartengeräte

Wenn sie meinen, dass sie nun ihren elektrischen Rasenmäher rausholen können, um Samstag morgens um 7:00 Uhr loszulegen, dann lassen Sie das sein. Denn es geht um die Lautstärke und nicht um den Antrieb. Hier gibt es die Details >>

Wie man also sehen kann gibt es jede Menge gesetzliche Einschränkungen und Regelungen. Seit sich die EU auch noch einmischt wird es so kompliziert, dass man schon langsam einen Rechtsanwalt zurate ziehen muss. Deshalb haben wir hier eine echte Alternative.

Mit reiner Muskelkraft darf man immer mähen

Wie wär’s denn mit einem guten Spindelmäher? Ein geschobener Spindelmäher kann immer benutzt werden. Gleichzeitig trainiert man seine Fitness und macht die Nachbarn glücklich. Wer eine kleine Rasenfläche hat, sollte tatsächlich mal darüber nachdenken. Denn das Rasenmähen dauert dann nicht mehr als 10 Minuten und man verpestet auch die Umwelt nicht mit Benzingestank.

In unserem Spindelmäher Guide haben wir die besten Modelle für Euch rausgesucht. Diese sind günstig, gut für die Umwelt und schonen auch die Kleinlebewesen im Rasen. Und für ihre Gesundheit wird es auch kein Nachteil sein, da man hier ein bisschen Bewegung bekommt.

Wir hoffen dir hat unser Artikel gefallen und geholfen. Wenn noch Fragen zum Thema offen sind, dann schreibe uns einfach über das untere Kommentarfeld. Gerne werden wir dann weiterhelfen. Wir sind auch für jedes Feedback dankbar. Vielleicht hast Du einen Verbesserungsvorschlag? Oder eine Ergänzung zum Thema? Über die Sterne unten kann auch dieser Beitrag bewertet werden. Von 1 Stern bis 5 Sterne ist eine Bewertung möglich. Deine Beurteilung hilft uns noch besser auf die verschiedenen Themen einzugehen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Stimmen, durchschnittliche Bewertung: 5,00 von 5)

Loading...

About Unsere Redaktion

Unsere Redaktion? Das sind eindeutig Produktinnovatoren-Freunde, First-Mover, Test-Macher und Supertechies. Vielleicht aber auch nur ganz einfache, neugierige Leute, die sich gerne mit neuen Themen beschäftigen. Wenn uns die Zeit über allen tollen, neuen Guides und Ratgebern ausgeht, dann arbeiten wir aktuell mit genau 14 fantastischen Freelancern zusammen, die ausgesuchte Experten im jeweiligen Produktbereich sind und uns neue Guides zu Produkten und im Ratgeber schreiben. Ob Youtuber, Autor oder Blogger - wir sind ein buntes Team von begeisterten Leuten. Mehr Über uns hier.

Fragen oder Anregungen?

Ihre Email wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO