Home / Entsafter / Bosch VitaJuice 2 MES25A0 Entsafter – Empfehlung bei den Zentrifugalentsaftern

Bosch VitaJuice 2 MES25A0 Entsafter – Empfehlung bei den Zentrifugalentsaftern

Update des Artikels am von Unsere Redaktion

Der Entsafter von Bosch  gehört zu den beliebten Modellen bei den Kunden. Er ist ständig in den Topsellerlisten ganz weit vorne zu finden und glänzt außerdem mit einem sehr guten Bewertungsprofil.

Das war mit ein Grund wieso wir den VitaJuice 2 von Bosch in unsere Top-Empfehlungen aufgenommen haben.  In diesem Produktbericht schauen wir uns zuerst alle Funktionen, Eigenschaften und Ausstattungsmerkmale des kompakten Entsafters genau an.

Danach haben wir uns auf die Suche nach guten Testberichten zu diesem Modell gemacht. Und da wir immer auch die Kundenbewertungen genauer ins Auge nehmen, haben wir uns die Rezensionen auf Amazon genau durchgelesen. Hier kann man sehr oft die Stärken und Schwächen der verschiedenen Geräte recht schnell ausfindig machen.

Den Bosch Entsafter auf Amazon ansehen

Funktionen und Ausstattung des Zentrifugalentsafters

Der Bosch VitaJuice 2 wird von einem leistungsstarken 700 Watt Motor angetrieben. Leider können wir weder auf der Webseite von Bosch noch bei den Händlern Angaben zu den Umdrehungszahlen pro Minute finden. Nur die Information, dass der Entsafter zwei Leistungsstufen hat ist zu finden. Die Leistungsstufe 1 für weiches Obst und Gemüse, die Leistungsstufe 2 für hartes Obst und Gemüse.

Großer Einfüllschacht

Der Einfüllschacht ist für einen Entsafter dieser Preisklasse relativ groß im Durchmesser. Mit 7,3 cm gehört er zu den Modellen mit einem großen Einfüllschacht. Das ist wichtig, weil man dann das Obst und Gemüse weniger oft schneiden muss und größere Stücke reingehen.

Trotzdem kommt man um ein Vorschneiden in aller Regel nicht herum. Denn für einen ganzen Apfel sind auch 7,3 cm einfach zu wenig. Aber das ist auch nicht sinnvoll, denn die Entsafter arbeiten in der Regel besser, wenn man das Saftgut vorschneidet und etwas zerkleinert. Wir haben bei unserem Test eines anderen Modells beispielsweise einen Apfelsaft gemacht und dafür die Äpfel geviertelt. Das Kerngehäuse sollte man ohnehin entfernen.

Die Zentrifuge – Große Saftausbeute

Die Zentrifuge des Bosch Entsafters besteht aus Edelstahl. Zusammen mit den Mikrofiltern, das sind die kleinen Öffnungen in der Zentrifuge durch die der Saft abfließt, bekommt man so eine sehr hohe Saftausbeute. Dies wird in zahlreichen Kundenbewertungen so bestätigt. Der Trester, das sind die Rückstände nach der Entsaftung, ist relativ trocken und die Saftausbeute dementsprechend sehr gut.

Saftbehälter und Tresterbehälter

Der Saftbehälter ist ziemlich groß. Mit 1,25 l Fassungsvermögen und einem Schaumtrennungssystem fasst er – verglichen mit anderen Modellen der Preisklasse – relativ viel Saft. Dementsprechend groß ist auch der Tresterbehälter. Er hat ein Fassungsvermögen von 2 l.

Unser Hinweis: Bitte lassen Sie sich bei diesen Angaben nicht täuschen. Nach jeder Entsaften sollte die Maschine gereinigt werden und dazu gehört vor allem auch der Tresterbehälter. Wer meint er könnte tagelang Obst und Gemüse entsaften ohne zu reinigen, nur weil er einen großen Tresterbehälter hat, der irrt sich. Viele Fruchtfliegen in der Küche werden das Ergebnis sein und hygienisch ist es auch nicht. Denn die Rückstände vom Saft machen bleiben bei jedem Modell auch in der Zentrifuge und im Deckel hängen. Deshalb muss danach immer gereinigt werden.

Bosch liefert für die Reinigung des Siebs (Zentrifuge) dann auch eine praktische Reinigungsbürste mit. Das ist Standard bei den guten Entsaftern, aber trotzdem erwähnenswert.

Was ist eigentlich ein Zentrifugalentsafter?

Die Reibescheibe beim Zentrifugalentsafter

Die Reibescheibe beim Zentrifugalentsafter (Hier beim Aicok Entsafter aus unserem Test)

Der Bosch VitaJuice 2 MES25A0 gehört zu den sogenannten Zentrifugalentsaftern. Diese Modelle arbeiten mit einem Reibesieb in der Zentrifuge und hohen Umdrehungszahlen pro Minute.

Das Saftgut, wie zum Beispiel Äpfel oder Möhren, wird über die Einfüllöffnung in die Zentrifuge gepresst und dort gerieben. Durch die hohen Umdrehungszahlen wird jedes Saftgut entsaftet und der Saft wird durch das Mikrosieb in der Zentrifuge in den Saftauslauf transportiert.

Die zurückgebliebenen Rückstände, wie zum Beispiel Kerngehäuse, können nicht durch dieses Mikrosieb durchdringen und werden automatisch in den Tresterbehälter katapultiert. Teile davon landen aber einfach auch im Deckel, der aber genauso wie alle anderen Teile spülmaschinengeeignet ist.

Alle Teile bis auf den Motorblock sind spülmaschinengeeignet

Nach der Entsaftung kann man Tresterbehälter, Deckel und natürlich auch den Saftbehälter, sowie die Zentrifuge in die Geschirrspülmaschine geben und dort reinigen. Das geht sehr schnell und ist praktisch. Dies ist allerdings auch Standard bei den Entsaftern.

Weitere Eigenschaften

Ein Tropf-Stopp am Saftauslauf verhindert ein Nachtropfen von Resten des Safts. Dazu hat der Entsafter ein Kabel-Staufach in dem man das Stromkabel unterbringen kann.

Eine Sicherheitsvorrichtung sorgt dafür, dass der Entsafter nur gestartet werden kann wenn er korrekt zusammengebaut ist. Sobald man den Deckel abnimmt bzw. den Bügel umklappt, geht er aus. Sehr sinnvoll um Verletzungen zu vermeiden. Saugfüße am Entsafter sorgen für einen sicheren Stand in der Küche.

Der Bosch VitaJuice 2 Entsafter im Test – eine Übersicht der Testberichte

Wie bei unseren Produktberichten üblich haben wir uns auch für den Zentrifugalentsafter von Bosch auf die Suche nach guten Tests gemacht. Leider sind wir zu diesem Modell nicht fündig geworden.

Wenn Sie informiert werden wollen beim Erscheinen eines neuen Testsbericht zu diesem Küchengerät, dann tragen Sie sich doch einfach in den nachfolgenden Newsletter ein. Wir informieren Sie sobald ein neuer Test erscheint.

Sie wollen informiert werden über neue Testberichte und Gutscheine bis zu 20% zu diesem Produkt, dann melden Sie sich jetzt für den gratis Infoservice an. Wir senden Ihnen eine Email, sobald wir einen neuen Test recherchiert haben.

Erfahrungsberichte im Check

Der Entsafter von Bosch kann mit sehr guten Bewertungen auf Amazon aufwarten. Es gibt nur eine Handvoll schlechter Bewertungen zu diesem Modell. Nach der Auswertung können wir mit Fug und Recht behaupten, dass diese negativen Bewertungen Teil einfach nur lächerlich sind. So bewertet zum Beispiel ein Kunde, der natürlich anonym bewertet, dass das Gerät riesig wäre und nicht in seinen/ihren Schrank passte.

Dafür hätte man ja nur einmal die angegebenen Abmessungen ausmessen müssen und dann wäre das vorher klar gewesen. Was das mit der Qualität eines Entsafters zu tun hat bleibt uns ein Rätsel. Vor allem ist das Modell nicht außerordentlich groß! Solche Bewertungen sollten eigentlich überhaupt nicht zugelassen sein.

Ein Zweiter bewertet das Modell schlecht, weil Teile der Trestermasse im Deckel bleiben. Der gute Mann hat leider überhaupt keine Ahnung von Entsaftern, denn das passiert bei jedem Modell. Ohne Ausnahme! Dafür kann man den Deckel ja abnehmen und einfach in die Geschirrspülmaschine machen.

Ein paar bewerten das Modell mit zwei Sternen, weil sie Probleme mit der Lieferung durch den Händler hatten. Natürlich auch lächerlich, weil es auch nichts mit der Qualität des Produktes zu tun hat.

Fast nur sehr zufriedene Käufer!

Das war’s dann aber auch schon an negativen Bewertungen und weit über 90 % bewerten den Entsafter einfach nur sehr gut. Sie loben:

  • die Qualität des Safts,
  • die hohe Saftausbeute,
  • und die leichte Reinigung des Küchengeräts,
  • auch die Optik wird öfters lobend erwähnt.

Die meisten freuen sich über den sehr lecker schmeckenden Fruchtsaft bzw. Gemüsesaft. Also genau das was ein gutes Modell tun soll.

So bringt es der Bosch VitaJuice 2 auf ein Top-Bewertungsprofil von 4,3 von 5 Sternen. Immerhin 43 Bewertungen hatte das Modell zum Zeitpunkt unserer Produktvorstellung. Da kann man schon von einem sehr guten Entsafter sprechen.
Den Bosch Entsafter auf Amazon ansehen

Unser Fazit

Der Zentrifugalentsafter von Bosch überzeugt nicht nur mit allen notwendigen Funktionen und Ausstattungsmerkmalen, sondern auch mit sehr guten Bewertungen durch die Kunden. Außerdem haben wir noch überhaupt nicht sein sehr gutes Preis-Leistung-Verhältnis erwähnt. Denn obwohl das Küchengerät vom Markenhersteller Bosch kommt, ist es im Preis relativ günstig zu haben.

Für deutlich unter 100 € bekommt man so einen leistungsstarken Saftmacher für die eigenen vier Wände. Deshalb ist der VitaJuice 2 von Bosch bei uns in den Empfehlungen ganz vorne mit dabei.

In unserem Entsafter Guide haben wir eine Übersicht der besten Testberichte und umfangreiche Informationen zu diesen praktischen Küchenhelfern für Sie recherchiert. Natürlich haben wir auch unsere Top-Empfehlungen hier vorgestellt. Vielleicht ist das eine oder andere Modell für sie dabei.

Zum Entsafter Guide

Ich bin Alex und Betreiber von testsguide.de. Ich hoffe Dir hat unser Artikel gefallen und geholfen. Falls noch Fragen zu diesem Thema offen sind, dann schreibe mir einfach über das Kommentarfeld. Auch für Dein Feedback bin ich dankbar. Mit Deiner Beurteilung können wir in Zukunft noch bessere Ratgeber schreiben. Vielen Dank, Alex

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Stimmen, durchschnittliche Bewertung: 5,00 von 5)

Loading...

Save

About Unsere Redaktion

Unsere Redaktion? Das sind eindeutig Produktinnovatoren-Freunde, First-Mover, Test-Macher und Supertechies. Vielleicht aber auch nur ganz einfache, neugierige Leute, die sich gerne mit neuen Themen beschäftigen. Wenn uns die Zeit über allen tollen, neuen Guides und Ratgebern ausgeht, dann arbeiten wir aktuell mit genau 14 fantastischen Freelancern zusammen, die ausgesuchte Experten im jeweiligen Produktbereich sind und uns neue Guides zu Produkten und im Ratgeber schreiben. Ob Youtuber, Autor oder Blogger - wir sind ein buntes Team von begeisterten Leuten. Mehr Über uns hier.

Fragen oder Anregungen?

Ihre Email wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO