AEG PerfectMorning EWA3700 – Testsieger mit Note sehr gut (1,3) im Haus & Garten Wasserkocher Test

Ein Wasserkocher sollte in jedem Haushalt vorhanden sein. Mit Wasserkochern lässt sich auch da, wo keine Kochgelegenheit vorhanden ist, beispielsweise in Jugendherbergen und Hotelzimmern schnell heißes Wasser für eine Tasse Tee oder Kaffee zubereiten. Diese Geräte sind tragbar und ermöglichen es deshalb, in jedem Raum bei Bedarf heißes Wasser zuzubereiten.

AEG EWA3700 AEG Expresswasserkocher (1.5 Liter, schnelles Aufkochen dank leistungsstarken 3000 Watt,  automatische Sicherheitsabschaltung) Schwarz
Dieses Kleingerät wurde speziell zum Kochen von Wasser konzipiert und erhitzt Wasser doppelt so schnell als die Kochplatte oder ein Herd, ohne dabei hohe Abfallwärme zu erzeugen.

Das Angebot verschiedener Hersteller ist enorm. Wer sich einen Wasserkocher kaufen möchte, hat die Auswahl zwischen drei unterschiedlichen Varianten. Die Haushaltsgeräte können aus Edelstahl, Glas oder Kunststoff gefertigt sein. Weitere Unterschiede gibt es bei dem Komfortfunktionen. Im folgenden Beitrag wird Interessenten der gute und günstige Wasserkocher AEG PerfectMorning EWA3700 im Detail vorgestellt. Übrigens wurde dieses Gerät Testsieger bei einem renommierten Testmagazin. Später dazu mehr.

Ausstattung und Funktionen

Allgemeine Produktinformationen zum AEG PerfectMorning EWA3700

  • Abmessungen: 16,5 x 25,5 x 24 cm
  • Farbe: Schwarz
  • Fassungsvermögen: 1,5 Liter
  • Material Behälter: Kunststoff
  • Material Heizelement: Edelstahl
  • Leistung: 3000 Watt

Funktionen und Extras vom EWA3700

  • beidseitige Wasserstandsanzeige mit Liter- und Tassenangabe
  • automatische 3-fache Sicherheitsabschaltung
  • Einhand-Deckelöffnung
  • flaches Heizelement
  • 360° Cordless
  • Kabelaufwicklung
  • Herausnehmbarer, abwaschbarer Kalkfilter
  • Blitzschnelles Aufkochen (35 Sekunden/1 Tasse Wasser)
  • Ein-Ausschalter inklusive Betriebsanzeige

Design, Aufstellen und Inbetriebnahme

Kippschalter am Wasserkocher

Kippschalter mit integrierter Abschaltautomatik (Gerät von Severin)

Dieser Wasserkocher gefällt durch ein zeitloses, modernes Design und die schwarze, neutrale Farbe. Dank der kompakten Abmessungen findet der AEG PerfectMorning EWA3700 auch in kleinen Küchen einen Platz und fügt sich harmonisch in jede Kücheneinrichtung ein.

Die Inbetriebnahme vom EWA3700 ist kinderleicht. Einzige Voraussetzung ist, dass sich in der Nähe eine Steckdose befindet. Nachdem die gewünschte Wassermenge in den Behälter eingefüllt ist, muss der Einschalter mit etwas Druck nach unten gekippt werden. Sofort nach Erreichen des Siedepunktes schaltet sich der AEG Wasserkocher automatisch ab.

Handhabung und Komfort

Die Bedienung ist kinderleicht und komfortabel. Binnen weniger Minuten bringt das leistungsstarke Gerät auch bei voll befülltem Behälter das Wasser zum Kochen. Die integrierte Wasserstandsanzeige mit Liter- und Tassenangaben ist beidseitig gut ablesbar und ermöglicht eine konkrete Dosierung der Wassermenge. Dank der integrierten Einhand-Deckelöffnung lässt sich der Kocher kinderleicht im Handumdrehen befüllen.

Um den Deckel des Behälters zu verschließen, ist ein leichter Druck ausreichend. Damit der Wasserkocher dem Anwender nicht versehentlich aus der Hand rutscht, ist der EWA3700 mit einem ergonomisch geformten Griff bestückt.

Die Ausstattung mit einem 360-Grad-Sockel stellt immer einen waagerechten Stand sicher. Ein Alleinstellungsmerkmal ist der entnehmbare Kalkfilter. Der Wasserbehälter lässt sich leicht vom Sockel abnehmen.

Sicherheit vom AEG PerfectMorning EWA3700

Ein wichtiges Kriterium beim Kauf ist die Sicherheit. Wer sich für das Markengerät PerfectMorning EWA3700 entscheidet, muss sich keine Sorgen machen. Sobald die Siedetemperatur von 100 Grad Celsius erreicht und/oder der Behälter vom Sockel genommen wird oder wenn sich kein Wasser im Gefäß befindet, schaltet sich der Wasserkocher automatisch ab. Dadurch wird ein Überkochen verhindert. Der Griff isoliert zudem die Hitze vollständig, dass keine Verbrennungsgefahr besteht.

Vorteile in der Übersicht

  • ultraschnelle Aufkochzeit
  • solide Verarbeitung
  • schnell entnehmbarer, leicht zu reinigender Kalkfilter
  • Deckelöffnung per Knopfdruck
  • Abschaltautomatik
  • BPA-freier Kunststoff
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • kabelloser Behälter

Nachteile im Überblick

  • Kunststoffbehälter

AEG PerfectMorning EWA3700 im Test: Die Testberichte für den Wasserkocher

Im Haus & Garten Test Ausgabe 02/2016 wurde der Wasserkocher auf Herz und Nieren getestet. Relevante Testkriterien waren Ökologie, Handhabung, Verarbeitung und Funktionalität. In allen Kategorien sammelte das Markengerät aus dem Hause AEG viele Punkte. Mit einer Note von 1,3 setzte sich das Gerät gegen neun weitere Modelle durch und wurde zum Testsieger gewählt.

QuelleTestdatumGetestete ProdukteLink zum TestberichtAnmerkungen der Redaktion
Haus und Garten Test03/2016Insgesamt waren hier 16 Wasserkocher im Test. AEG PerfectMorning EWA3700 Wasserkocher wurde Testsieger in seiner Kategorie.Zum TestDer Testbericht kann kostenpflichtig angefordert werden.

Kundenmeinungen und Erfahrungen im Check

Bis dato liegen für den AEG PerfectMorning EWA3700 im Onlineshop von Amazon Produktbewertungen vor, die sich sehen lassen können. Verbraucher schreiben, dass dieses Gerät das Wasser ultraschnell erhitzt. Sie schreiben, dass sie mit dem EWA3700 sehr zufrieden sind. Sie loben die große Öffnung zum Befüllen, das große Fassungsvolumen, die hochwertige Verarbeitung, das edle, schlichte Design und dass beim Ausgießen kein Wasser daneben tropft.

Sie schreiben zudem, dass auf dem Behälter aus Kunststoff keine Fingerabdrücke sichtbar sind. Amazonkunden bestätigen in ihren Rezensionen, dass sich der Kalkfilter leicht aus dem Gerät entnehmen und reinigen lässt. Sie geben anderen Verbrauchern den Tipp, den Kocher regelmäßig zu entkalken, da das Sieb des Filters nur kleine Kalkpartikel aufnimmt. Durch eine regelmäßige Entkalkung wird vorgebeugt, dass sich Ablagerungen an den Heizelementen bilden, welche die Zeit, bis das Wasser aufkocht, verlängern und dadurch den Stromverbrauch erhöhen würden.

Auch in anderen Verbraucherportalen sind durchweg gute Bewertungen für den hochwertigen Wasserkocher AEG PerfectMorning EWA3700 zu lesen. Amazonkunden schreiben, dass sie sich dieses Produkt wiederkaufen würden, und empfehlen es anderen Kunden zum Kauf.

Fazit zum AEG PerfectMorning EWA3700

Mit dem AEG PerfectMorning EWA3700 lässt sich ultraschnell heißes Wasser zubereiten. Mit einem Fassungsvermögen von 1,7 Liter Wasser eignet sich das Gerät auch für Familien. Die Wasserstandsanzeige ermöglicht es, das Wasser exakt zu dosieren, um Energie zu sparen. Um Gefahrensituationen vorzubeugen, schaltet sich das Gerät automatisch ab, wenn sich kein Wasser im Behälter befindet, der Siedpunkt von 100 Grad Celsius erreicht ist und wenn der Behälter vom Sockel genommen wird. Wer einen fixen, sicheren Wasserkocher sucht, hat mit dem AEG PerfectMorning EWA3700 das perfekte Gerät gefunden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Fragen oder Anregungen?

Ihre Email wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO