Home / Haushaltstipps / Toilette reinigen: Urinstein, Toilettenränder und Kalkflecken beseitigen mit selber gemachten WC-Tabs

Toilette reinigen: Urinstein, Toilettenränder und Kalkflecken beseitigen mit selber gemachten WC-Tabs

Update des Artikels am von Unsere Redaktion

Die regelmäßige Reinigung der Toilette ist eine der unbeliebten Haushaltstätigkeiten. Um Urinstein, gelbe und braune Ablagerungen und Kalkflecken in der Toilettenschüssel zu beseitigen kann auf selber gemachte WC-Tab aus Hausmitteln zurückgegriffen werden.

Selber gemachte WC-Reiniger Tabs

Bei der Reinigung werden oft WC-Tabs aus dem Handel eingesetzt, um die Toilettenschüssel von Resten von Urinstein und Kalk zu befreien. Diese werden einfach in die Toilette gegeben und nach einer Einwirkzeit wird dann einfach gespült. Dabei kommt man zwar nicht unter den Rand der Toilettenschüssel, aber im unteren Bereich, wo am meisten Urinstein und Kalk sich festsetzt, erzielt man hier ohne viel schrubben und Mühe gute Ergebnisse.

Allerdings muss man dafür nicht auf gekaufte Produkte zurückgreifen, sondern kann auf natürliche Hausmittel (meine Einkaufsliste) setzen, um günstig und schnell umweltfreundliche Tabs zur WC Reinigung selber zu machen. Damit hältst Du Dein Klo fast ohne schrubben und putzen in Topform. Denn die selber gemachten Tabs haben eine starke Reinigungswirkung und halten Verschmutzungen und Urinstein in Schach.

Wie das genau funktioniert zeige ich Dir in dieser Schritt-für-Schritt Anleitung.

Und dafür brauchst Du

  • 100 g Natron
  • 30 g Zitronensäure als Pulver
  • optional ein desinfizierend wirkendes ätherisches Öl (Teebaumöl hat eine besonders stark antibakterielle Wirkung)
  • ein luftdicht verschließbares Gefäß
  • passende Form für Eiswürfel
  • eine kleine Schüssel und einen Teelöffel

Und so geht es…

Zuerst die 100 g Natron abwiegen und in eine passende Schüssel geben. Dann die 30 g Zitronensäure dazu geben und schon einmal leicht vermischen.

100 g Natron in eine Schüssel geben

Als nächstes einige Tropfen des ätherischen Öls dazu geben. Ich nutze in diesem Fall Teebaumöl wegen der besonders stark antibakteriellen Wirkung. Aber auch Zitrone oder Orange eignet sich hier für diesen Zweck gut. Ich persönlich verwende in der Regel ca. 7 bis 10 Tropfen.

Jetzt einige Tropfen ätherischen Öl dazu geben

Anschließend wird ein Teelöffel Wasser darüber verteilt und nun die Masse schnell vermischt. Nicht mehr Wasser verwenden, da ansonsten die zur Reinigung notwendige Reaktion zwischen Natron und Zitronensäure schon jetzt und damit zu früh erfolgt. Deshalb ist jetzt auch wichtig beidesschnell zu vermischen bis das Ganze kristalliert.

Schnell vermischen bis es kristallisiert

Dann die Mischung in der Form verteilen. Gut geeignet sind hier Eiswürfel-Formen, aber auch andere Formen mit kleinen Portionen sind hier möglich. Zum Beispiel kleine Muffin-Backformen aus Silikon. Die einzelnen WC-Tabs gut andrücken, damit sie kompakt werden und nachher auch zusammenhalten.

In der Form verteilen und gut andrücken

Jetzt das Ganze gut trocknen lassen. Einfach über Nacht stehen lassen.

Am nächsten Tag kann man dann die getrockneten Tabs aus der Form nehmen und fertig sind unsere umweltfreundlichen und selber gemachten WC-Reiniger.

Die WC-Tabs lösen sich überraschend gut aus der Form

Am besten bewahrt man diese in einem luftdicht verschließbaren Glas auf.

Luftdicht verschlossen halten sie extrem lange

Für die Reinigung der Toilette dann einfach ein WC-Tab in die Toilette geben und je nach Verschmutzung eine gewisse Zeit einwirken lassen. Dann noch einmal mit einer Bürste nachwischen und spülen. Schon ist der untere Bereich der Toilettenschüssel wieder sauber.

Einfach regelmäßig einen selber gemachten WC Reinigungstab in die Schüssel geben und dann nachspülen.

Wenn Dir der Ratgeber gefallen hat, dann schau doch einfach mal auf meinem YouTube Kanal vorbei. Hier findest Du sehr viele Haushaltstipps und Tricks rund um natürliche Hausmittel. Denn für viele Einsatzgebiete sind Produkte aus dem Handel nicht notwendig, sondern können mit einfachen Mitteln umweltfreundlich anders gelöst werden.

About Unsere Redaktion

Unsere Redaktion? Das sind eindeutig Produktinnovatoren-Freunde, First-Mover, Test-Macher und Supertechies. Vielleicht aber auch nur ganz einfache, neugierige Leute, die sich gerne mit neuen Themen beschäftigen. Wenn uns die Zeit über allen tollen, neuen Guides und Ratgebern ausgeht, dann arbeiten wir aktuell mit genau 14 fantastischen Freelancern zusammen, die ausgesuchte Experten im jeweiligen Produktbereich sind und uns neue Guides zu Produkten und im Ratgeber schreiben. Ob Youtuber, Autor oder Blogger - wir sind ein buntes Team von begeisterten Leuten. Mehr Über uns hier.

Fragen oder Anregungen?

Ihre Email wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

x

Check Also

Spülmaschine stinkt oder riecht muffig? Geschirrspüler reinigen mit Essig und Natron (mit Video-Anleitung)

Wenn die Spülmaschine stinkt und verschmutzt ist, oder das Geschirr nicht mehr ganz sauber und ...