Home / Smartwatch / Samsung Gear S3 Frontier & Classic: Test-Übersicht und die Funktionen im Check

Samsung Gear S3 Frontier & Classic: Test-Übersicht und die Funktionen im Check

Update des Artikels am von Unsere Redaktion

Smartwatches wie die Samsung Gear S3 werden auch GPS-Lauf­uhr, Activity Tracker, Fitness­armband, Laufuhr, Fitness­armband und Fitness Tracker genannt. Die kleinen Computer am Handgelenk können mehr, als nur die Uhrzeit präzise anzeigen. Die Uhren zeigen die zurückgelegte Distanz an, zählen Schritte und messen den Puls.

Samsung SM-R760NDAADBT Gear S3 frontier Smartwatch (3,3 cm (1,3 Zoll) Display, NFC, Bluetooth, WLAN, Tizen OS, mit Silikon-Armband)
Zur Auswertung der Aktivitäten lässt sich die Fitnessuhr mit dem Smartphone verbinden. Einige Produkte bieten Zusatzfunktionen. Sie informieren den Anwender, wenn Mitteilungen auf dem Smartphone eingehen. Im Gegensatz zu einem Fitness Armband sind Smartwatches aber mit mehr Funktionen für Messaging, Telefonie und Navigation ausgestattet.

Die Mini-Allrounder lassen sich zudem mittels Apps um zusätzliche Funktionen erweitern. Die Funktionen variieren zwischen den verschiedenen Operationssystemen und den Modellen verschiedener Hersteller stark. Sprachsteuerung, Musik abspielen und Nachrichten verschicken sind Funktionen, die mittlerweile jede Smartwatch beherrscht. Im folgenden Beitrag wird Verbrauchern, die sich eine Fitnessuhr kaufen wollen, das Produkt Samsung Gear S3 Frontier & Classic (Das Modell Classic hat die gleichen Funktionen. Nur das Aussehen ist anders (siehe Box)) ausführlich vorgestellt.

Die Smartwatch von Samsung gibt es übrigens in zwei verschiedenen Modellvarianten. Die Variante Frontier und Classic. Während die klassische Variante eher wie eine normale Armbanduhr aussieht, ist die Frontier mit einem sehr sportlichen Look ausgestattet.

Ausstattung und Funktionen des Samsung Gear S3 Smartwatch

Allgemeine Produktinformationen

  • Abmessungen: 4,61 x 4,91 x 1,29 mm
  • Gewicht: 62 Gramm
  • Material Armband: Silikon
  • Armbandgröße: S/L
  • Armbandfarbe: Schwarz
  • Gehäuseform: Rund
  • Gehäusefarbe: Grau
  • Material Displayglas: „Corning Gorilla Glass SR+“
  • Display-Typ: Touchscreen
  • Displaygröße: 3,30 cm (1,3 Zoll)
  • Datenspeicher: 4 GB
  • Arbeitsspeicher: 768 MB
  • Akku: Li-Ion, 380 mAh
  • Akkulaufzeit: bis zu 4 Tagen
  • Betriebssystem: „Tizen Wearable 2.3.2“
  • Prozessorbezeichnung: Samsung Exynos 7270
  • Anzahl Prozessorkerne: 2
  • Prozessorleistung: 1 GHz
  • Anzahl SIM-Kartensteckplätze: 1

Features der Smartwatch von Samsung

  • MP3-Player
  • Polyphone Klingeltöne
  • WiFi
  • Bluetooth
  • kabelloses Aufladen des Akkus
  • staubdichtes, wasserfestes Gehäuse
  • Notfallfunktion

Designund Optik

Armband einer Smartwatch

Silikon-Armband einer Smartwatch (anderes Modell)

Die Smartwatch wird mit einem Armband mit integrierten Luftschlitzen geliefert. Unterstützt werden von der Watch geläufige 22-mm-Armbänder. Das Armband ist aus Silikon gefertigt und fühlt sich auf der Haut angenehm an. Das Design wirkt ansprechend, modern und edel. Die Verarbeitung der Laufuhr ist tadellos.

Eine Besonderheit ist, dass der Anwender das Ziffernblatt aus 15 bereits vorinstallierten Designs auswählen oder sogar komplett nach seinem eigenen Geschmack designen kann. Auf dem großen, gut ablesbaren, runden Display ist die „Always-On-Funktion“ voreingestellt. Damit ist sichergestellt, dass der Anwender die wichtigsten Daten immer im Blick hat.

Um den Akku zu schonen, lässt sich das Display abschalten. Armbänder und Ziffernblätter wurden in Zusammenarbeit mit dem namhaften Industriedesigner Arik Levy entworfen.

Bedienung der Samsung Gear S3

Obwohl dieses Modell aufgrund der umfangreichen Funktionen etwas größer und schwerer ist, bietet die Uhr ihrem Träger einen hohen Tragekomfort. Bedient wird das Firnessarmband mittels der Lünette und zwei, an der Seite platzierten Knöpfen. Vorteilhaft an der Lünettenbedienung ist, dass auf dem Display keine Wischspuren sichtbar sind. Der Touchscreen reagiert präzise und gestattet dem Anwender eine komfortable, gezielte Navigation durch das Menü. Da die integrierte Tastatur ausgesprochen winzig ist, ist die Bedienung per Sprachsteuerung zu empfehlen.

Displayauflösung

Das Uhrendisplay löst mit 360 x 360 Pixeln hoch auf. Das scharfe, helle Ziffernblatt ist gut ablesbar, auch bei direkter Sonneneinstrahlung und bei schrägem Blickwinkel. Schutz bietet dem Display eine hochwertiges „Corning Gorilla Glass SR Plus“ Glasabdeckung. Die Smartwatch ist zudem beständig gegen das Eindringen von Staub und Wasser.

Innovative Softwarefunktionen der Gear S3

Die Smartwatch ist mit einer innovativen Notfruf-Funktion ausgestattet. Bei Aktivierung dieser Funktion wird der Standort des Uhrenträgers sofort an Freunde/Angehörige übermittelt. Die perfekte Kombination aus Barometer, Alti und GPS-Funktion macht dieses Modell aus dem Hause Samsung zu einem idealen Fitessarmband mit erweiterten Funktionen.

Weitere moderne Features sind die Support-Funktion für Connected Cars, beispielsweise BMW. Die Uhr informiert über den Tank der Tankfüllung und gibt Tipps, wann der Fahrer starten sollte.

Vorteile der Samsung Gear S3

  • solide Verarbeitung
  • Umgebungslichtsensor
  • leichte, komfortable Bedienung
  • Pulsmesser
  • Barometer
  • Höhenmesser
  • Lagesensor
  • Beschleunigungssensor
  • Erfassung der Aktivitäten

Nachteile im Überblick

  • etwas zu schwer

Die Samsung Gear S3 im Test bei Stiftung Warentest & weiteren Verbrauchermagazinen

Das bekannte Verbrauchermagazin Stiftung Warentest hat die Smartwatch Samsung Gear S3 Frontier in Ausgabe 11/2017 getestet. Gründe dafür, dass die Fitnessuhr mit dem Testurteil „befriedigend“ (3,4) bewertet wurde, war hauptsächlich das Produktgewicht. Bestnoten erhielt der Fitness-Tracker von den Testern für die leistungsfähige Hardware und das intuitive Bedienkonzept.

Das Fachmagazin Curved bewertete die Smartwatch in der Ausgabe Dezember 2016 mit der Note „sehr gut“, (9,1). Das Fachmagazin Inside Handy kam beim Test in Ausgabe 01/2017 ebenfalls zu dem Ergebnis, dass es sich bei diesem Fitness-Tracker um ein Top-Modell handelt. Im Test der Fachzeitschrift COM-Magazin Ausgabe 2/2018 sammelte die Laufuhr ebenfalls viele Punkte und erhielt von den Testern die Note 2.

QuelleTestdatumGetestete ProdukteLink zum TestberichtAnmerkung der Redaktion
Stiftung Warentest12/2017Die Samsung Gear S3 schnitt mit der Note befriedigend (3,4) ab, die Huawei Watch 2 befriedigend (3,5) und Apple Watch Series 3 befriedigend (3,0).
Zum Test >>Download des Testbericht kostenpflichtig.
Curved12/2016Note "sehr gut" (9,1). Die Tester des Magazins zeigen sich von der Samsung Smartwatch begeistert.Zum Testbericht >>Interessanter Testbericht. Der Test ist frei zugänglich.
Inside Handy01/2017Die Tester des Magazins zeigen sich vor allem auch von der Optik begeistert. Sowohl die Classic als auch die Frontier wurden unter die Lupe genommen. Beide unterscheiden sich aber nur vom Design.Zum Test >>Sollte man bei Interesse für diese Smartwatch unbedingt lesen.
Com-Magazin02/2018Die sehr leichte Bedienung und gute Usability finden hier besonders großes Lob.Zum Test >>Noch ein guter Test zur Samsung Gear S3

Kundenmeinungen und Erfahrungen im Check

Bisher haben 724 Verbraucher eine Bewertung für Ihr Produkt abgegeben. Kunden, die ihre Smartwatch regelmäßig benutzen und tragen, schätzen die einfache Bedienung, den hohen Tragekomfort und die Vielzahl nützlicher Funktionen. Sie empfehlen die Fitnessuhr Samsung Gear S3 Frontier anderen Personen in ihren Rezensionen zum Kauf.

Unsere Meinung zur Samsung Gear S3

Die Smartwatch Samsung Gear S3 Frontier & Classic gehört zu den Spitzenmodellen, die zum Zeitpunkt der Beitragserstellung auf dem Markt erhältlich ist. Design, Funktionalität, Funktionen, Verarbeitung und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist angemessen, sodass das Wearable an dieser Stelle zum Kauf empfohlen wird.

Wir hoffen dir hat unser Artikel gefallen und geholfen. Wenn noch Fragen zum Thema offen sind, dann schreibe uns einfach über das untere Kommentarfeld. Gerne werden wir dann weiterhelfen. Wir sind auch für jedes Feedback dankbar. Vielleicht hast Du einen Verbesserungsvorschlag? Oder eine Ergänzung zum Thema? Über die Sterne unten kann auch dieser Beitrag bewertet werden. Von 1 Stern bis 5 Sterne ist eine Bewertung möglich. Deine Beurteilung hilft uns noch besser auf die verschiedenen Themen einzugehen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Stimmen, durchschnittliche Bewertung: 4,00 von 5)

Loading...

About Unsere Redaktion

Unsere Redaktion? Das sind eindeutig Produktinnovatoren-Freunde, First-Mover, Test-Macher und Supertechies. Vielleicht aber auch nur ganz einfache, neugierige Leute, die sich gerne mit neuen Themen beschäftigen. Wenn uns die Zeit über allen tollen, neuen Guides und Ratgebern ausgeht, dann arbeiten wir aktuell mit genau 14 fantastischen Freelancern zusammen, die ausgesuchte Experten im jeweiligen Produktbereich sind und uns neue Guides zu Produkten und im Ratgeber schreiben. Ob Youtuber, Autor oder Blogger - wir sind ein buntes Team von begeisterten Leuten. Mehr Über uns hier.

Fragen oder Anregungen?

Ihre Email wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

x

Check Also

Michael Kors Damen Smartwatch Sofie (MKT5004) im Check – elegante Uhr für die Dame

Sie sind modebewusst und jagen immer den neusten Trends hinterher? Dann wird Sophie garantiert Ihre ...