Fitness-Armbänder

Garmin Vívofit 3 Fitness-Tracker – Testberichte & Funktionen des Vivofit 2 Nachfolgers

Fitness-Tracker in Fitnessarmbändern unterstützen dabei, gesteckte Ziele zu erreichen. Mittlerweile ist das Angebot an verschiedenen Modellen für Laien unüberschaubar geworden. Im folgenden Beitrag wird Einsteigern, die sich ein Fitnessarmband kaufen möchten, der Fitness-Tracker Garmin Vívofit 3 im Detail vorgestellt.

Garmin vívofit 3 Fitness-Tracker - 24/7 Activity Tracker, 1 Jahr Batterielaufzeit, Tagesziele, wasserdicht bis 5 ATM, hochauflösendes Display
Bei Amazon ansehen * --
Stand von: April 15, 2024 3:23 am - Details
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
Das Fitnessarmband vom sehr erfolgreichen Hersteller Garmin konnte in mehreren Tests überzeugen. In unserer Test-Übersicht finden Sie alle Details dazu. Auch die Stiftung Warentest hat diesen Fitness-Tracker bereits unter die Lupe genommen.

In unserem Produktbericht finden Sie eine detaillierte Besprechung der Ausstattungsmerkmale und Funktionalitäten des Garmin vivofit 3. Außerdem haben wir für Sie die Erfahrungen und Kundenmeinungen für dieses Produkt auf Amazon zusammengefasst.

So bekommen Sie einen schnellen Einblick, was andere Kunden über dieses Produkt denken. Ein können wir schon vorwegnehmen: das Fitnessarmband schneidet bei den Erfahrungsberichten gut ab.

Ausstattung und Funktionen des Garmin Vívofit 3

Das Fitnessarmband Garmin Vívofit 3 wurde für Einsteiger konzipiert. Bei diesem Modell handelt es sich um den Nachfolger des erfolgreichen Produktes Vívofit 2. Das Nachfolgemodell bietet noch umfangreichere Funktionen und motiviert wie alle Fitness Tracker des Markenherstellers zu mehr Bewegung.

Allgemeine Produktinformationen

  • Betriebstemperaturenbereich: -10 ºC bis 60 ºC
  • Gewicht: 24 g
  • Batterietyp: Knopfzelle
  • Batterielaufzeit: 12 Monate
  • Funkfrequenz/Protokoll: 2,4 GHz / ANT?+ Funkübertragungsprotokoll / Bluetooth Smart Wireless Technologie
  • Wasserdichtheit: 50 Meter ( 5 ATM)

Design & Optik des Fitnessarmbands

Verglichen mit dem Vorgängermodell hat sich die Optik beim Vívofit 3 etwas verändert. Das Fitnessarmband ist etwas breiter und mit 12 verschiedenen Armbändern in verschiedenen Farben, unterschiedlichen Oberflächenstrukturen und Designs erhältlich.

Wie beim Vorgängermodell lässt sich auch beim Vivofit 3 das Armband werkzeuglos wechseln. Wechselarmbänder sind im 2er-Pack bestellbar, sodass das Fitnessarmband an jedes Outfit angepasst werden kann. Außer den „normalen“ Armbändern bietet der Hersteller für das Produkt Garmin Vívofit 3 eine Style-Armband-Kollektion (Hier auf Amazon ansehen) an.

Bis 50 Meter wasserdicht

Die Armbänder bestehen aus flexiblen, angenehm auf der Haut zu tragenden Materialien. Die glatte Oberfläche des Armbands lässt sich schnell und einfach reinigen. Da dieser Fitness-Tracker bis zu einer Tiefe von 50 Metern wasserdicht ist, darf es unter fließendem Wasser abgespült werden.

Armbänder für diesen Fitness-Tracker sind in zwei verschiedenen Längen lieferbar. Herren sollten sich die große Größe bestellen. Die normale Größe passt für Frauenhandgelenke.

Display vom Garmin Fitnessarmband

Auch beim Dispalz unterscheidet sich das Modell Vívofit 3 von seinem Vorgänger. Es ist mit einem Negativ-LCD-Display ausgestattet, welches mit 64×64 Pixeln auflöst. Das Display besitzt eine Größe von 1 cm x 1 cm und ist auf den ersten Blick gut ablesbar.

Angezeigt werden:

  • Uhrzeit,
  • Aktivitätsminuten,
  • Kalorienverbrauch,
  • zurückgelegte Distanz
  • und Anzahl der Schritte.

Für die Anzeige der Uhrzeit stehen mehrere Designs zur Auswahl zur Verfügung. Eine integrierte Hintergrundbeleuchtung sorgt dafür, dass sich das Display auch bei Dunkelheit gut ablesen lässt.

Funktionen vom Fitness-Tracker Garmin Vívofit 3

Das Fitnessarmband bietet dem Anwender folgende Funktionen:

  • Überwachung der Schlafqualität & Schlafdauer
  • Berechnung des Kalorienverbrauchs
  • Anzeige der zurückgelegten Distanz
  • Schrittzähler

Vivofit 3 erkennt Aktivitäten anhand ausgeführter Bewegungen

Eine Innovation beim Fitness-Tracker Garmin Vívofit 3 zum Vorgängermodell ist, dass das Armband verschiedene Aktivitäten automatisch anhand ausgeführter Bewegungen automatisch erkennt. Ebenfalls eine Funktionsneuheit ist die Berechnung der Aktivitätsminuten.

Unspezifische Bewegungen des Trägers werden vom Fitnessarmband erkannt und als Aktivitätsminuten erfasst. Damit kommt der Markenhersteller einer Empfehlung der WHO nach. Der Button ist unterhalb des Displays angebracht. Er wird betätigt, um die Stoppuhr zu starten oder zu stoppen sowie um die Displayanzeige zu wechseln.

Ebenfalls eine nützliche Funktion ist der in den Fitness-Tracker integrierte Inaktivitätsbalken: Registriert das Modell Garmin Vívofit 3 über einen längeren Zeitraum keine Benutzeraktivitäten, erinnert es den Anwender daran, sich etwas zu bewegen. Läuft der Benutzer daraufhin einige Minuten herum, wird der Countdown automatisch zurückgesetzt.

Synchronisierung und Auswertung der Daten

Die Synchronisierung der vom Fitness-Tracker gespeicherten Daten erfolgt wahlweise via ANT+ oder Bluetooth Smart. Über ANT+ erfolgt die Übertragung der Daten mittels eines USB-Adapters, der separat als Zubehör bestellbar ist.

Die Garmin Connect App

Garmin Connect App Screen
Die Garmin Connect App für das Vivofit 3

Für seine Fitnessarmbänder bietet der Hersteller Garmin die Garmin Connect App an. Diese ist sowohl für Android Smartphones, als auch für iPhones erhältlich. Den Download für die App finden Sie hier:

Garmin connect App für Android Smartphones
Garmin connect App für iPhones

Die App gehört definitiv zu den besten Fitness-Apps in dieser Kategorie. Beim Kauf eines Fitness-Trackers ist es immer wichtig auf die Qualität der dahinter stehenden App zu schauen. Denn eine schlechte Synchronisation oder Kompatibilitätsprobleme mit vielen Smartphones macht einem das Leben sonst schwer. Dies kann einem mit der App von Garmin nicht passieren. Laut Erfahrungsberichten funktioniert das reibungslos.

Lieferumfang und Laufzeit des Akkus

Der Fitness-Tracker Garmin Vívofit 3 wird mit einer handelsüblichen Knopfzelle betrieben. Die Laufzeit beträgt 12 Monate. Im Lieferumfang inklusive sind ein Fitnessarmband und eine ausführliche Bedienungsanleitung.

Vorteile des Garmin Fitnessarmband

  • geringes Eigengewicht
  • Armband austauschbar (große Auswahl)
  • auch bei Dunkelheit gut ablesbares Display
  • lange Batterielaufzeit von 12 Monaten
  • wasserdicht bis 50 Meter Wassertiefe

Die Nachteile

  • kein Pulssensor integriert

Garmin vivofit 3 im Test – Die Testberichte in der Übersicht

Das Garmin vivofit 3 ist in einigen guten Testberichten vertreten gewesen. Darunter auch der Test bei der Stiftung Warentest. Hier konnte das Modell gut abschneiden. Aber auch Testmagazine und bekannte Online-Portale haben den Fitness-Tracker vom bekannten Hersteller Garmin genau unter die Lupe genommen.

In unserer Test-Übersicht finden Sie nachfolgend die besten Testberichte für dieses Produkt. Auch die Vorgänger, das Garmin Garmin vivofit und vivofit 2, sind in zahlreichen Testberichten vertreten. In unserer Tabelle finden Sie allerdings nur die Tests für das Modell Nummer 3.

QuelleTestdatumGetestete Schrittzähler (Fitness-Armbänder)Link zum TestberichtAnmerkung der Redaktion
Stiftung Warentest01/201612 Geräte, darunter das Vorgängermodell Garmin Vivofit und Garmin Vivosmart.Zum Test >>Nur Fitnessarmbänder getestet. Download kostenpflichtig.
Computer Bild06/2016Das Garmin Vivofit 3 Fitnessarmband im Test.Zum Testbericht >>Testbericht frei zugänglich.
Alles Beste04/2016Mehrere Fitness-Armbänder im Test, darunter das Garmin Vivofit 3
Zum Test >>Frei zugänglich
Curved08/2014Einzeltest des Fitness-Tracker.Zum Testbericht >>Guter Testbericht

Kundenmeinungen und Rezensionen im Check

Bisher haben über 200 Kunden das Produkt Garmin Vívofit 3 bei Amazon bewertet. In den Rezensionen wurde das Produkt gut bis sehr gut bewertet. Die Käufer, die ihren Garmin Vívofit 3 täglich nutzen, schreiben in ihren Produktbewertungen, dass ihr Fitnessarmband zuverlässig funktioniert, angenehm auf der Haut zu tragen und komfortabel zu bedienen ist.

Darüber hinaus sind die Besitzer von Design und von der Möglichkeit, die Armbänder zu wechseln, begeistert. Weiterhin bestätigen die Käufer dieses Produktes, dass sich das Armband einfach und komfortabel bedienen und das Display auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen gut ablesen lässt.

Als weiteren Vorteil nennen die zufriedenen Amazon- Kunden, dass Sie Ihr Fitnessarmband auch beim Schwimmen tragen können. Besitzer bestätigen, dass die Messungen des Gerätes präzise sind und sie empfehlen, dien Fitness-Tracker zum Kauf.

Unser Fazit

Der Fitness-Tracker Garmin Vívofit 3 bietet dem Benutzer die notwendigen Grundfunktionen sowie einige nützliche Innovationen. Das Design des Fitnessarmbands überzeugt auf den ersten Blick. Mit Multimediafunktionen ist dieses Gerät dagegen nur spärlich ausgestattet, was natürlich dem relativ günstigen Preis geschuldet ist.

Der Fitness-Tracker kann Personen empfohlen werden, denen ein Schlaf- und Schritt-Tracker ausreicht. Wer Wert auf modische Armbänder legt und sein Fitness-Armband mindestens 12 Monate lang nicht aufladen möchte, hat mit dem Modell Garmin Vívofit 3 einen zuverlässigen Begleiter mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis gefunden.

[ratings]

Unsere Redaktion

Unsere Redaktion? Das sind eindeutig Produktinnovatoren-Freunde, First-Mover, Test-Macher und Supertechies. Vielleicht aber auch nur ganz einfache, neugierige Leute, die sich gerne mit neuen Themen beschäftigen. Wenn uns die Zeit über allen tollen, neuen Guides und Ratgebern ausgeht, dann arbeiten wir aktuell mit genau 14 fantastischen Freelancern zusammen, die ausgesuchte Experten im jeweiligen Produktbereich sind und uns neue Guides zu Produkten und im Ratgeber schreiben. Ob Youtuber, Autor oder Blogger - wir sind ein buntes Team von begeisterten Leuten. Mehr Über uns hier.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"