Siemens KG39EAI40 iQ500 Kühl-Gefrierkombination – Testsieger im Test bei Stiftung Warentest

Die Kühl-Gefrierkombination vom deutschen Hersteller Siemens überzeugte im Testbericht der Stiftung Warentest. In der Ausgabe 07/2012 konnte sich das Modell durchsetzen und stellte mit einer hervorragenden Testnote den Testsieger.

Siemens KG39EAI40 iQ500 Kühl-Gefrier-Kombination / A+++ / 337 l / Edelstahl / Inox-antifingerprint / rechts wechselbar Türöffnung
Natürlich ein Grund für uns sich dieses Kühlgerät einmal genauer anzusehen. In unserem Produktbericht schauen wir uns zuerst die Ausstattung und Funktionen der Siemens KG39EAI40 iQ500 Kühl-Gefrierkombination im Detail an. Wir stellen Ihnen die entsprechenden Punkte vor und geben unsere Einschätzung dazu ab.

Danach haben wir vertrauenswürdige Testberichte recherchiert. Neben dem Testsieger bei der Stiftung Warentest, ist das Elektrogerät auch in der EcoTopTen-Empfehlung mit dabei. Dieses unabhängige Testinstitut zeichnet jedes Jahr stromsparenden Elektrogeräte und Haushaltsgeräte aus.

Nur die Geräte mit der besten Energieeffizienz kommen hier in die Empfehlungen. In unserer Test-Übersicht finden Sie dazu die entsprechenden Verlinkung und Details.

In unserem Produktbericht haben wir auch die Erfahrungen der Kunden ausgewertet. Dafür lesen wir uns durch die Produktbewertungen auf Amazon. Hier finden sich inzwischen über 600 Kundenrezensionen.

Die Ausstattung und Funktionen der Kühl-Gefrierkombination

Beim Elektrogerät Siemens KG39EAI40 handelt es sich um eine Kühl-/Gefrierkombination. Zum einen ist es ein vollwertiger Kühlschrank, zum anderen ein vollwertiger Gefrierschrank. Diese Kombinationsmodelle werden immer beliebter, da sie für den durchschnittlichen Haushalt vom Nutzvolumen absolut ausreichend sind.

Gleichzeitig benötigt man nicht so viel Platz wie für zwei getrennte Geräte. Denn ein Standkühlschrank und eine Gefriertruhe unterzubringen braucht eben viel mehr Raum. Dieser ist zum einen wertvoll und zum anderen hat nicht jeder so viel Platz

Kein Wunder also, dass der Testsieger bei Stiftung Warentest in den Toplisten der Bestseller immer vorne auftaucht.

Größe und Abmessungen

Das Haushaltsgerät hat die Abmessungen von 65 cm x 60 cm x 201 cm. Ziemlich hoch und damit entsprechend viel Fassungsvermögen. Das Gewicht liegt bei respektablen 88 kg. Ein echtes Schwergewicht also.

Fassungsvermögen und Nutzinhalt

Der Siemens KG39EAI40 iQ500 gehört zu den großen Geräten. Mit einem Gesamt-Nutzinhalt von 339 l ist er auch für eine größere Familie geeignet. Für Single-Haushalte und Kleinfamilien alle Mal.

Dabei hat das Kühlfach 247 l Nutzinhalt. Das Gefrierfach kommt immerhin auf 89 l Nutzinhalt. Völlig ausreichend für die meisten deutschen Haushalte.

Aufteilung des Kühlraums und Gefrierfach

Das Kühlgerät hat im unteren Bereich das Gefrierfach und im oberen Bereich den Kühlschrank. Das Gefrierfach hat drei Schubladen in unterschiedlicher Größe. Hier können Sie einzufrierende Lebensmittel bequem lagern.

CrisperBox und hyperFresh-Funktion

Gemüsefach bei einem Kühlschrank

Gemüsefach bei einem Kühlschrank (anderes Modell)

Der Innenraum des Kühlschranks ist unten mit der Siemens typischen CrisperBox ausgestattet. Hier handelt es sich um das Gemüsefach der Kühl-Gefrierkombination. Das Gemüsefach ist mit der Siemens-eigenen hyperFresh Funktion ausgestattet.

Obst und Gemüse bleiben hier länger haltbar und frisch. Denn über einen Schieberegler lässt sich der Feuchtigkeitsgehalt in der Schublade anpassen. Das ist ideal, für eine lange Haltbarkeit von frischem Obst und Gemüse.

Die hyperFresh Schublade für frisches Fleisch und Wurst

Die untere Zone in Kühlschränken ist die kälteste. Das liegt an der zirkulierenden Luft. Im Innenraum steigt die wärmere Luft nach oben und die kälteren nach unten. Deshalb lagert man in Kühlschränken Fleisch und Wurst in der unteren Zone. Diese wird auch gerne als 0°C Zone bezeichnet. Siemens hat sich hier mit der hyperFresh Schublade etwas Besonderes einfallen lassen. Hier lässt sich:

  • Frisches Fleisch,
  • frischer Fisch,
  • frische Wurst

deutlich länger lagern. So bleibt es frisch und länger haltbar. Denn in den Fächern liegt die Temperatur bei 2-4°C. Damit deutlich kühler als im übrigen Innenraum. Durch die getrennten Fächer wird auch der Geruch nicht übertragen.

Neben den Schubladen gibt es im Kühlraum 4 Glasböden, die in der Höhe verstellbar sind. So kann man das Kühlgut ideal in den Kühlschrank einräumen (siehe dazu unseren Beitrag: wie Sie den Kühlschrank richtig einräumen).

Eine praktische Flaschenablage gibt es auch. Hier können Flaschen liegend gelagert werden. Natürlich hat die Kühlschranktür mehrere Ablageflächen. Für Getränke, Tuben und natürlich auch das obligatorische Butterfach. Senf, Ketchup-Flaschen und anderes können also bequem in der Kühlschranktür gelagert werden.

Weitere Funktionen der Kühl-Gefrierkombination von Siemens

Das ausgezeichnete Haushaltsgerät ist mit einem Türalarm ausgestattet. Wird die Tür nicht richtig geschlossen, dann ertönt ein akustisches Signal. Ein verreister Kühlschrank, weil man die Tür nicht richtig geschlossen hat, gehört damit der Vergangenheit an. Die Glasböden sind nicht nur in einem ansprechenden Design gestaltet, sondern können in der Höhe verstellt werden.

SuperFreezing und Schnellkühlfunktion

Außerdem hat der Siemens KG39EAI40 iQ500 eine Schnellkühlfunktion. Müssen Lebensmittel im Kühlraum schnell heruntergekühlt werden nach dem Einkauf, dann betätigt man einfach die entsprechende Funktion. Der Kühlraum im Inneren wird dann besonders schnell heruntergekühlt.

Das gleiche gibt es für das Gefrierfach. Hier gibt es eine SuperFreezing-Funktion, die für schnelles einfrieren von Speisen und Lebensmitteln sorgt. Damit lassen sich schnell große Mengen einfrieren. Außerdem wird damit das antauen vermieden.

Aktiviert wird es durch einen Druck auf superFreezing. Das Gefrierfach wird dann sehr schnell auf bis zu -30° C heruntergekühlt. Neue hereingelegte Lebensmittel und Speisen frieren also superschnell ein.

Die Abtaufunktion von Siemens

In verschiedenen Tests haben die Modelle von Siemens immer wieder bewiesen, dass die hauseigene LowFrost-Technik für ein schnelles Abtauen im Kühlraum des Kühlschranks und im Gefrierfach sorgt. Sollte sich einmal Frost und Eis im Inneren bilden, dann erkennt der Siemens KG39EAI40 das sofort und sorgt für ein schnelles Abtauen. Sie müssen sich um gar nichts kümmern.

Natürlich hat das Elektrogerät eine Innenbeleuchtung und die Temperatur kann von Ihnen manuell geregelt werden.

Stromverbrauch und Energieeffizienz

Betrachtet man das Preis-Leistungs-Verhältnis von modernen Kühlgeräten, dann kommt man schnell auf den Stromverbrauch zu sprechen. Denn viele Billiggeräte fressen unheimlich viel Strom. Das vermeintliche Schnäppchen entpuppt sich dann später als teure Investitionen. Denn Kühlschränke und Gefrierschränke gehören nun mal zu den Haushaltsgeräten, die relativ viel Strom brauchen. Wer hier beim Kauf spart, der zahlt später mit einer hohen Stromrechnung.

Vorbildlich ist hier die Siemens KG39EAI40 iQ500 Kühl-und Gefrierkombination. In der Energieeffizienzklasse A+++ sind nur die besten Kühlgeräte Zuhause. Dazu gehört dieses Kühlgerät vom Siemens. Der jährliche, gewichtete Energieverbrauch liegt so bei bescheidenen 156 kWh. Für ein Gerät mit diesem Nutzungsvolumen wirklich wenig.

Deshalb ist es auch in der besten Energieeffizienzklasse eingeordnet. Außerdem gehört das Kühlgerät von Siemens zu den ausgezeichneten Stromsparern. Denn in der EcoTopTen ist das Gerät ganz vorne mit dabei. Hier rein schaffen es nur die stromsparendsten Geräte.

Betrachtet man außerdem den günstigen Anschaffungspreis dieses Modells, dann handelt es sich hier wirklich um einen guten Kauf. Denn der Kaufpreis liegt unserer Meinung nach günstig für die Ausstattung und Funktionen.

Die Siemens KG39EAI40 iQ500 Kühl-Gefrierkombination im Test – eine Übersicht der Testberichte

Der Kühlschrank mit Gefriertruhe gehört zu den beliebtesten auf dem deutschen Markt. Ständig ist das Gerät in den Top 5 der meistverkauften Kühlschränke bei Amazon zu finden. Denn das Kombinationsmodell von Siemens konnte nicht nur als Testsieger bei der Stiftung Warentest überzeugen, sondern auch unter den stromsparenden Kühlgeräten bei der EcoTopTen landen. Die beiden Testberichte finden Sie in der folgenden Tabelle direkt verlinkt.

QuelleTestdatumProdukteLink zum TestberichtUnsere Anmerkungen
Stiftung Warentest07/2012Stiftung Warentest hat die Siemens KG39EAI40 iQ500 Kühl-Gefrierkombination getestet. Das Modell wurde Testsieger mit der Note sehr gut (1,4).Zur Stiftung Warentest >>Testnoten frei zugänglich.
EcoTopTenAktuellDer Siemens KG39EAI40 iQ500
wurde in die energieeffizientesten Modelle aufgenommen.
Zur EcoTopTen >>Ergebnisse frei zugänglich.

Erfahrungen der Kunden im Check

Das Gerät hat eines der besten Bewertungsprofile bei den Kühlschränken auf Amazon. Mit 4,4 von 5,0 Sternen platziert es sich mit an der Spitze der bestbewerteten Kühl-/Gefrierkombinationen. Negative Kritik gibt es so gut wie gar nicht. Außer die üblichen Defekte durch Lieferschäden und eine Handvoll Defekte in der Garantiezeit kaum Kritik.

Ganz wenige Kunden berichtet über eine zu lauten Betrieb. Allerdings sind das nur ganz wenige und die Glaubhaftigkeit wollen wir hier einmal infrage stellen. Denn die unabhängigen Tester der Stiftung Warentest haben dem Modell ebenfalls einen sehr leisen Betrieb bescheinigt. Außerdem Hunderte von Kunden auf Amazon, die von einem sehr leisen Kühlschrank berichten.

Von den inzwischen über 600 Bewertungen sind die überwältigende Mehrheit sehr positiv. Sie berichten von:

  • sehr guter Kühlleistung,
  • schöner Optik und gutem Design,
  • gute Aufteilung des Innenraums im Kühlschrank und Gefrierfach,
  • besonders auch die Frischhalte-Schublade für Fleisch wird oft lobend erwähnt, da Gerüche hier drin bleiben,
  • das günstige Preis-Leistungs-Verhältnis,
  • der sehr leise Betrieb
Zusammenfassend kann man feststellen, dass die Kunden hier einen sehr guten Kühlschrank bekommen. Die Bewertungen sind sehr gut und das Haushaltsgerät hat eines der besten Bewertungsprofile in seiner Kategorie.

Unser Fazit zum Siemens KG39EAI40 iQ500

Wer sich die Kühl-Gefrierkombinationen von Siemens kauft, der bekommt tatsächlich eines der besten Kombinationsmodelle. Sowohl das Bewertungsprofil, als auch die Testergebnisse sprechen eine klare Sprache. Wer den Testsieger bei Stiftung Warentest kauft, der hat definitiv ein sehr gutes Gerät zu Hause stehen. Deshalb ist es für uns eine Top-Empfehlung bei den Kühlschränken.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (12 votes, average: 4,71 out of 5)
Loading...

Fragen oder Anregungen?

Ihre Email wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

x

Check Also

Flaschenhalterung in einer Kühl-Gefrierkombination (anderes Modell)

Bosch KGE39AI40 Kühl-Gefrierkombination – sehr gut im Test der Stiftung Warentest (07/2012)

Haben Sie sich im Supermarkt auch schon einmal etwas verkniffen, auf das Sie eigentlich Appetit ...