Home / Testberichte Küchenmaschinen / Rosenstein & Söhne Küchenmaschine KM-6618 – Bestnoten für den Küchenhelfer

Rosenstein & Söhne Küchenmaschine KM-6618 – Bestnoten für den Küchenhelfer

Update des Artikels am von Unsere Redaktion

Küchenmaschinen liegen aktuell voll im Trend. Kein Wunder, denn die Alleskönner versprechen jede Menge Unterstützung bei der Zubereitung der unterschiedlichsten Speisen. Aktuelle Modelle verfügen über viele nützliche Funktion und bieten damit noch mehr Flexibilität.

Rosenstein & Söhne Küchenmaschine KM-6618

Rosenstein & Söhne Küchenmaschine KM-6618

Wir haben die Rosenstein & Söhne Küchenmaschine KM-6618 einmal näher beleuchtet und im Testbericht herausgefunden, ob das Gerät hält, was der Hersteller verspricht. Unsere Ergebnisse wollen wir im nachfolgenden Testbericht zur Verfügung stellen.

Die Vor- und Nachteile im Überblick

Vorteile:

  • Pulse-Funktion
  • Spritzschutz mit Einfüllöffnung
  • Hohe Sicherheit
  • Umfangreiches Zubehör im Lieferumfang (unter anderem Fleischwolf, Schnetzelwerk, Zerkleinerer, Standmixer)

Nachteile:

  • Ruckelt leicht bei höchster Rührstufe
Bei Amazon ansehen >>

Ausstattung und Eigenschaften der Rosenstein & Söhne Küchenmaschine KM-6618 im Test

Die Rosenstein & Söhne Küchenmaschine KM-6618 verfügt über 12 verschiedene Funktionen und ist inzwischen für knapp 170 EUR erhältlich. Der Alleskönner weist folgende Funktionen auf:

  • Kochen
  • Häckseln
  • Dampfgaren
  • Rühren
  • Aufschlagen
  • Suppen
  • Saucen
  • Konfitüren
  • Smoothies
  • Säfte
  • usw.

Um diese Vielzahl an Funktionen zu gewährleisten, rotiert das extrem scharfe Messer beziehungsweise der Butterfly-Aufsatz mit beeindruckenden Drehzahlen von 200 bis 9.000 U/min. Der Edelstahltopf umfasst bis zu 1,5 Liter Rührmasse oder 2 Liter Flüssigkeit. Das Rührwerk wird vom Motor mit bis zu 600 Watt angetrieben. Suppen richten sich nach der gewählten Temperatur und köcheln mit bis zu 1.300 Watt in der Maschine.

Die Tasten im Bedienfeld erlauben das Einstellen einer Kochzeit von maximal 90 Minuten. Das blaue Display zeigt den Status der gewählten Einstellungen. Wie es sich für einen leicht zu reinigenden Küchenhelfer gehört, sind sämtliche Zubehörteile spülmaschinenfest. Dazu zählen auch die Kunststoffgitter- und Töpfe aus dem Dampfgarsystem.

Vier Saugfüße sorgen dafür, dass die Maschine stets rutschfest auf glatten Oberflächen steht. Mit 1,3 Metern ist das Netzkabel ausreichend lang und findet immer seinen Weg in die nächste Steckdose.

Die Küchenmaschine im Test näher beleuchtet

In Aktion mit Spezialaufsatz

In Aktion mit Spezialaufsatz

Die Haptik der Teile wirkt überzeugend und alles lässt sich ruckelfrei und passgenau zusammenbauen. Wir machen uns auf die Suche nach dem Hauptschalter, welchen wir an der Geräterückseite gefunden haben. Wir entscheiden uns im ersten Testlauf für das Hacken von Nüssen, welche deutlich Rabatz machen. Neben dem Motorgeräusch ist auch ein Lüftergeräusch der Maschine zu hören.

Nun stehen wir vor der Frage, mit welchem Rezept sich möglichst viele der zur Verfügung stehenden Funktionen ausprobieren lassen. Leider befindet sich im Lieferumfang kein Kochbuch beziehungsweise ein Rezeptheft und somit entscheiden wir uns für ein im Internet gefundenes Rezept: Schokomuffins mit untergehobenem Eischnee und gehackten Nüssen. Außerdem wollen wir noch Kartoffeln dämpfen, um diese zu Bratkartoffeln zu verarbeiten.

Auf diese Weise lernen wir auch den Dampfgarturm kennen, nachdem wir steifen Eischnee geschlagen, Teig gerührt und Nüsse gehäckselt haben. Somit haben wir bis auf die Kochfunktion, alle Hauptfunktionen abgecheckt. Die Ergebnisse liefern exakt das, was man als Nutzer einer Küchenmaschine erwarten darf: Der Eischnee ist steif und schnittfest, die Nüsse sind gleichmäßig gemahlen und der Teig hat eine geeignete Konsistenz.

Ergebnis im Praxistest: Sehr gut!

Testkriterium 2: Kundenmeinungen und Rezensionen ausgewertet

Natürlich wollten wir auch herausfinden, was andere Kunden zu dieser Küchenmaschine sagen und haben uns deshalb einige Rezensionen auf Amazon angeschaut. Diese sind fast durchweg positiv und greifen immer wieder das Thema robustes Gehäuse auf. Aber auch das Motorengeräusch wurde ein einzelnen Produktbewertungen aufgegriffen. Kunden finden, dass dieses in Ordnung ist und die Zubereitung von Speisen keineswegs beeinträchtigt. Gelobt werden auch die Ergebnisse, welche sich mit der Küchenmaschine erzielen lassen. Die Rosenstein & Söhne Küchenmaschine KM-6618 macht das, was von ihr verlangt wird: Sie häckselt, rührt, kocht und gart.

Der einzige Kritikpunkt welcher immer mal wieder zu lesen ist: Die Maschine wackelt ganz leicht, wenn sie auf höchster Stufe arbeitet. Doch angesichts der hohen Wattzahl und Umdrehungen pro Minute, sollte sich dieser Umstand verzeihen lassen. Immerhin steht die Maschine sicher auf Saugfüßen, womit unerwünschtes „Wandern“ verhindern wird.

Preis-Leistungs-Verhältnis unter der Lupe

Bei einem Preis von knapp 170 EUR gibt es natürlich absolut nichts zu meckern. Die Vielseitigkeit welche die Maschine an den Tag legt, würde unserer Meinung nach, sogar einen noch höheren Preis rechtfertigen. Die Küchenmaschine kommt mit einer umfangreichen Kollektion an Zubehörteilen und ersetzt damit die verschiedensten Handgriffe in der Küche.

Fazit zum Testbericht

Ganz klar: Die Küchenmaschine macht das was sie soll! Und das sehr gut. Alle Teile sind robust und lassen sich kinderleicht zusammensetzen. Die Reinigung erweist sich ebenfalls als spielend leicht, da alle Teile spülmaschinenfest sind. Das Betriebsgeräusch ist nicht zu laut und auch die Verarbeitung der Maschine erweist sich als solide beziehungsweise robust.

Der Lieferumfang enthält alle wichtigen Zubehörteile. Optional kann noch viel mehr praktisches Zubehör dazu gekauft werden. Somit lässt sich mit der Maschine nicht nur Kochen, Häckseln, Rühren, Aufschlagen oder Dampfgaren, auch Saucen, Konfitüren und Suppen können dank der zahlreichen Zubehörteile ganz einfach zubereitet und dank der Kochfunktion sogar erhitzt werden. Absolute Kaufempfehlung.

Bei Amazon ansehen >>

Save

Save

About Unsere Redaktion

Unsere Redaktion? Das sind eindeutig Produktinnovatoren-Freunde, First-Mover, Test-Macher und Supertechies. Vielleicht aber auch nur ganz einfache, neugierige Leute, die sich gerne mit neuen Themen beschäftigen. Wenn uns die Zeit über allen tollen, neuen Guides und Ratgebern ausgeht, dann arbeiten wir aktuell mit genau 14 fantastischen Freelancern zusammen, die ausgesuchte Experten im jeweiligen Produktbereich sind und uns neue Guides zu Produkten und im Ratgeber schreiben. Ob Youtuber, Autor oder Blogger - wir sind ein buntes Team von begeisterten Leuten. Mehr Über uns hier.

Fragen oder Anregungen?

Ihre Email wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

x

Check Also

Die KitchenAid Artisan KSM175

KitchenAid Artisan Küchenmaschine mit Test-Übersicht, Ausstattung & Zubehör

In diesem Produktbericht schauen wir uns die baugleiche Artisan Küchenmaschine 5KSM125 & 5KSM175 des Herstellers ...