Home / Metalldetektoren / Metalldetektor Seben Deep Target im Check – ein zuverlässiges Metallsuchgerät für Anfänger

Metalldetektor Seben Deep Target im Check – ein zuverlässiges Metallsuchgerät für Anfänger

Update des Artikels am von Unsere Redaktion

Metalldetektoren kommen in vielen Bereichen (Aufspüren von Kampfmitteln, Archäologie, Pharma- und Lebensmittelindustrie, zur Ortung von Rohren in Wänden und Böden, zur Personenkontrolle Flughäfen, etc.), bei der Schatzsuche und in sonstigen Bereichen zum Einsatz. Sie werden des Weiteren bei der Suche nach seltenen Ressourcen erfolgreich eingesetzt. Seit der Erfindung zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden die Geräte kontinuierlich weiterentwickelt.

Vollautomatische Metallsuchgerät Metalldetektor Deep Target von Seben
Das Angebot an verschiedenen Modellen unterschiedlicher Hersteller ist unüberschaubar.Die angebotenen Produkte unterscheiden sich unter anderen durch die Suchtiefe, die Ausstattung, das Gewicht, im Lieferumfang enthaltenes Zubehör und den Preis. Im Preissegment bis 100 Euro ist die Produktauswahl besonders groß. Die Auswahl des richtigen Gerätes ist deshalb nicht leicht. Im folgenden Beitrag wird Personen, die einen guten und günstigen Metalldetektor suchen, das Modell Deep Target von Seben ausführlich vorgestellt.

Unser großer Metalldetektor Guide, mit einer Übersicht unserer der besten Metallsuchgeräte, lohnt sich für alle Einsteiger und Fortgeschrittene in das immer beliebter werdende Hobby des Schatzsucher. Das Sondeln wird von immer mehr Menschen gemacht. Es ist spannend, macht Spaß und von Zeit zu Zeit findet man tatsächlich wertvolle Gegenstände.

Zum Metalldetektor Guide

Ausstattung und Funktionen des Metalldetektor von Seben

Allgemeine Produktinformationen

  • Länge: 120 – 140 cm
  • Gewicht: 1,1 kg
  • Frequenz: 5,5 Khz
  • Kopfhörerbuchse: 3,5mm
  • Gestänge: Teleskopauszug, teilbar
  • Stromversorgung: 2 Stück 9-Volt-Block
  • Suchspule: 21 cm, wasserdicht

Ausstattung und Funktionen

  • Incognito Modus
  • Pinpoint – Funktion
  • Diskriminator (einstellbar) zum Ausblenden von Alufolie und sonstiger unerwünschter Metalle
  • Motion – Detektor
  • Kopfhörerbetrieb
  • keine störenden Kabel

Design, Montage und Handhabung

muenzen und kleingeld

Münzen detektieren ist mir dem Metalldetektor ein leichtes

Die Montage des Produktes ist kinderleicht. Es müssen lediglich die beiden Stangen zusammengesteckt und die Batterien eingelegt werden. Die Stangenlänge ist stufenlos zwischen 120 und 140 cm einstellbar. Anschließend ist das Gerät sofort einsetzbar. Das geringe Eigengewicht ist ein Garant, dass die Arme auch bei längerer Suche nicht ermüden. Aufgrund der Längenverstellbarkeit und des geringen Gewichtes eignet sich dieses Gerät auch für Kinder, die auf eine abenteuerliche Schatzsuche gehen wollen.

Das Metallsuchgerät ist modern und ergonomisch gestaltet. Der untere Teil und die Sonde sind Weiß und auch in dunkler Umgebung beziehungsweise bei Dunkelheit immer gut erkennbar. Alle sonstigen Komponenten sind in Grün gestaltet. Praktisch ist bei diesem Gerät dass innerhalb der Stange verlegte Kabel. Dadurch wird ein Verheddern im Gebüsch, etc. oder ein Stolpern des Anwenders verhindert.

Sonde des Metalldetektors

Mit einem Durchmesser von 21 cm ist die Sonde für Einsätze in den meisten Bereichen groß genug. Ein größerer Durchmesser wäre sogar nachteilig, weil insbesondere bei besonders mineralreichen Böden verstärkt Störgeräusche auftreten. Die Lautstärke ist beim Modell Deep Target nicht einstellbar. Durch die Benutzung mit Kopfhörern lassen sich die Geräusche auf ein erträgliches Minimum reduzieren. Dazu wird der Kopfhörer einfach in die entsprechende Anschlussbuchse eingesteckt.

Die Sonde ist wasserdicht. Deshalb kann das Produkt auch auf nassen Wiesen, an Ufern und am Strand eingesetzt werden.

Bedienung des Metallsuchgeräts Deep Target

Die Bedienung des Produktes ist kinderleicht. Sie erfolgt mittels der übersichtlich gestalteten Konsole. Die Diskriminierungsfunktion sowie die Sensibilität lässt sich per Drehregler kinderleicht einstellen. Mit der Diskriminierungsfunktion lassen sich bestimmte Metalle bei der Suche ausschließen, zum Beispiel Alufolie. Mit dem mittig angebrachten roten Druckknopf wird die PinPointer Funktion aktiviert.

Mit dieser Funktion lassen sich kleinere Gegenstände, beispielsweise ein am Strand verlorenes Schmuckstück oder Münzen, konkret lokalisieren. Dadurch ist es nicht notwendig, ein großes Gebiet abzusuchen. Laut Angaben des Herstellers Seben lassen sich Münzen bis zu einer maximalen Tiefe von 25 Zentimetern und größere Gegenstände in einer Tiefe von maximal 2 Metern mit dem Metallsuchgerät ausfindig machen.

Diese Werte sind für einen Metalldetektor in dieser Preisklasse großartig. Ebenfalls von Vorteil ist die Incognito-Funktion. Fundorte werden weder durch Blinksignale noch LEDs verraten. Der Anwender ist sogar nachts und bei Dämmerung für Dritte unsichtbar.

Vorteile des Seben Deep Target

  • solide Verarbeitung
  • hohe Stabilität
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • funktioniert vollautomatisch
  • sehr gute Suchtiefe
  • Incognito Modus
  • Diskriminierungsfunktion
  • PinPoint Funktion

Nachteile im Überblick

  • Lautstärke nicht einstellbar
  • Batterien nicht im Lieferumfang inklusive

Kundenmeinungen und Erfahrungen im Check

Bei Amazon wurde dieses Produkt bisher 233 Mal bewertet. Kunden, die sich für das Metallsuchgerät entschieden haben, schreiben, dass ihr Gerät robust und solide verarbeitet ist. Sie schreiben, dass es ihnen gelungen ist, mit dem Gerät einige interessante Gegenstände zu finden und das sie ihren Metalldetektor gern bei Spaziergängen mitnehmen. Sie schreiben, dass Ihr Gerät zuverlässig funktioniert und dass Sie unter anderem viele Nägel, Hufeisen, Taschenmesser, Traktorteile, Taschenuhren, Bombensplitter, Patronenhülsen, bei der Gartenarbeit verlorenen Schmuck und weitere metallische Gegenstände gefunden haben.

User, die sich diesen Metalldetektor bestellt haben, bestätigen in Ihren Rezensionen, dass sich der Deep Target kinderleicht bedienen lässt und schnell arbeitet. In den Produktbewertungen ist zudem zu lesen, dass die Diskriminierungsfunktion einwandfrei arbeitet. Amazonkunden empfehlen den Metalldetektor in Ihren Rezensionen anderen Personen zum Kauf.

Unsere Meinung

Beim Produkt Deep Target von Seben handelt es sich um einen günstigen, zuverlässig funktionierenden Metalldetektor. Das einfach zu handhabende, leichte Gerät ortet auch kleine Metallgegenstände zuverlässig, die Diskriminierungsfunktion arbeitet ebenfalls einwandfrei. Die integrierte Elektronik ist wenig anfällig gegenüber Störungen. Der kleine Metalldetektor kann deshalb auch für Kinder, die Spaß an der Schatzsuche haben, empfohlen werden. Wer auf eine Anzeige der Suchrichtung verzichten kann, wird mit dem Metalldetektor Deep Target viele Jahre lang Freude haben. Das Produkt ist für Einstieger in das Hobby Sondeln gut geeignet hat sich deshalb eine klare Kaufempfehlung verdient.

Ich bin Alex und Betreiber von testsguide.de. Ich hoffe Dir hat unser Artikel gefallen und geholfen. Falls noch Fragen zu diesem Thema offen sind, dann schreibe mir einfach über das Kommentarfeld. Auch für Dein Feedback bin ich dankbar. Mit Deiner Beurteilung können wir in Zukunft noch bessere Ratgeber schreiben. Vielen Dank, Alex

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen, durchschnittliche Bewertung: 5,00 von 5)

Loading...

About Unsere Redaktion

Unsere Redaktion? Das sind eindeutig Produktinnovatoren-Freunde, First-Mover, Test-Macher und Supertechies. Vielleicht aber auch nur ganz einfache, neugierige Leute, die sich gerne mit neuen Themen beschäftigen. Wenn uns die Zeit über allen tollen, neuen Guides und Ratgebern ausgeht, dann arbeiten wir aktuell mit genau 14 fantastischen Freelancern zusammen, die ausgesuchte Experten im jeweiligen Produktbereich sind und uns neue Guides zu Produkten und im Ratgeber schreiben. Ob Youtuber, Autor oder Blogger - wir sind ein buntes Team von begeisterten Leuten. Mehr Über uns hier.

Fragen oder Anregungen?

Ihre Email wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO