Home / Rasenmäher / Bosch Rotak 370 LI Akku-Rasenmäher: Vorgänger mit sehr gut im Test und guten Leistung beim Rasenmähen

Bosch Rotak 370 LI Akku-Rasenmäher: Vorgänger mit sehr gut im Test und guten Leistung beim Rasenmähen

Update des Artikels am von Unsere Redaktion

Das Vorgängermodell des Rotak 370 LI, der 37 LI, von Bosch konnte in Testberichten voll überzeugen. Sowohl bei der Stiftung Warentest, als auch beim ETM Testmagazin, konnte der Akku-Rasenmäher mit guten Leistungen gute Testnoten erzielen .

Bosch DIY Akku-Rasenmäher Rotak 370 LI, 2 Akku, Ladegerät, 40 l Grasfangkorb, Karton (36 V, 2,0 Ah, 37 cm Schnittbreite, 20-70 mm Schnitthöhe)
Auch die Kunden berichten in ihren Erfahrungen auf Amazon von sehr guten Leistungen beim Rasenmähen und guter Handhabung und Bedienung. Auch der Akku ist laut Käufern in Ordnung, auch wenn diese beim Vorgängermodell 37 LI noch besser waren. Für kleine bis mittelgroße Rasenflächen reicht das völlig aus. Außerdem ist im Lieferumfang noch ein zweiter Akku dabei. Auch das Ladegerät wird schon mitgeliefert, sodass immer ein zweiter Akku voll geladen sein kann.

In diesem Produktbericht schauen wir uns alle Funktionen und Eigenschaften des Rasenmähers von Bosch genauer an. Außerdem haben wir natürlich die beiden Testberichte der Stiftung Warentest und vom ETM Testmagazin in unserer Test-Übersicht direkt verlinkt. So können Sie direkt weiter recherchieren.

Zu guter Letzt wollen wir aber auch die Kunden zu Wort kommen lassen. Denn wer sollte die Qualität eines Gartengeräts besser beurteilen können, als die Gärtner selber. Deshalb haben wir die Erfahrungsberichte auf Amazon für Sie gelesen und zusammengefasst. So können Sie sich ein Bild von den Stärken und Schwächen direkt machen.

Die Ausstattung und Funktionen des Bosch Rasenmähers

Bosch Rotak 37 LI

Das Vorgängermodell: Der Bosch Rotak 37 LI war Testsieger

Nicht zuletzt aufgrund der guten Tests des Vorgängermodells 37 LI und des bekannten Markennamens Bosch ist der Rotak 370 LI bei den Kunden sehr beliebt. Beim online Händler Amazon befindet sich das Gartengerät ständig unter den meistverkauften Akku-Rasenmähern. Das liegt aber auch an der sehr guten Ausstattung und den leistungsstarken Funktionen.

Zwei Ausstattungsvarianten: 37 cm oder 43 cm Schnittbreite

Zuerst wollen wir Sie auf diesen Fakt aufmerksam machen: den Rasenmäher von Bosch gibt es in zwei verschiedenen Schnittbreiten. Sie haben die Wahl zwischen 37 cm und 43 cm. Der Preisunterschied liegt ca. bei 50 €. Wenn Sie eine kleine Rasenfläche in ihrem Garten haben, dann empfehlen wir Ihnen die kleinere Variante. Das reicht völlig aus. Denn im Vergleich mit Billig-Rasenmähern hat man hier doch eine sehr gute Schnittbreite. Billigmodelle liegen ja häufig bei 30-34 cm, was im Alltag eher lästig ist. Denn natürlich geht das Rasenmähen mit höherer Schnittbreite deutlich schneller.

Verstellbare Rasenschnitthöhe

Unabhängig von der Schnittbreite lässt sich der Bosch Rotak 370 LI in 6-Stufen bei der Rasenschnitt-Höhe anpassen. Sie haben die Wahl von 20-70 mm. In jeweils 10 mm Schritten können Sie die Schnitthöhe bequem und zentral anpassen.

40 l Grasfangkorb

Der Sichelmäher von Bosch hat einen 40 l Grasfangkorb zu bieten. Das ist für eine Rasenfläche im Garten in aller Regel völlig ausreichend. Der Grasfangkorb lässt sich leicht abnehmen und lehren.

Der Sichelmäher – So funktioniert er

Messerbalken mit Schneidmessern am Sichelmäher

Messerbalken mit Schneidmessern am Sichelmäher

Der Bosch Rotak 370 LI ist ein klassischer Sichelmäher. Mit einem gehärteten Stahlmesser auf dem Messerbalken wird dank des entstehenden Luftstroms das Gras aufgestellt und dann abgeschlagen. Durch die schnelle Rotation des Messerbalkens wird gleichzeitig das abgeschlagene Schnittgut in die Grasfangbox gesaugt.

Die Akkus und das Ladegerät

Bereits der Vorgänger, das Modell Rotak 37 LI, war bei den Kunden äußerst beliebt. Der Testsieger wurde dann durch das Nachfolgemodell 370 LI ersetzt. Einige kleine Details wurden geändert und verbessert. Eine Änderung betraf den Lithium-Ionen Akku. War beim Rotak 37 LI noch ein Akku mit 36 V/2,6 Ah mit dabei, so kommt der 370 LI mit zwei Akkus mit 36 V/2,0 Ah daher. Zwar hält dieser jetzt nicht mehr ganz so lang durch, dafür hat man aber immer einen Ersatzakku. Denn das Ladegerät ist auch schon mit dabei.

War beim 37 LI der Akku leer, dann musste man erst einmal pausieren. Beim Nachfolgemodell kann man direkt den zweiten Akku einlegen und weiter mähen.

Vorteil von Lithium-Ionen-Akkus

Ein Vorteil dieser Akkus ist die schnelle Aufladung. In gerade einmal 30 Minuten werden 80 % der Akkuleistung im Ladegerät wiederhergestellt. Außerdem haben Lithium-Ionen-Akkus den Vorteil, dass sie keinen Memory-Effekt haben. D.h. sie müssen ihn nicht immer 100 % aufladen bis Sie den Akku einsetzen. Sie können jederzeit den Akku aus der Ladestation nehmen und verwenden.

Die Ladezeit bis zur vollständigen Aufladung beträgt übrigens 1 Stunde. Also auch nicht allzu lang. Die Lösung mit den zwei Akkus finden wir hervorragend. Denn das nachkaufen von Akkus ist bei allen Herstellern in der Regel relativ teuer.

Auch günstige Rasenmäher sollten Sie immer genau ansehen, bevor sie diese bestellen. Oft ist der Akku und das Ladegerät nicht im Lieferumfang dabei. So verdoppeln sich diese vermeintlichen Schnäppchen am Schluss häufig. Denn Akku-Rasenmäher haben einen entscheidenden Nachteil: die Akkus und das Ladegerät sind fast immer genauso teuer wie der Rasenmäher selber. Zumindest bei den günstigen Modellen.

Der Griff und der Holm

Der Griff des Bosch Rasenmähers ist laut Kundenbewertungen sehr angenehm und ergonomisch gut gestaltet. Es gibt zwei Einstellungsmöglichkeiten für den Griff. So kann man die Griffhöhe an die Körpergröße anpassen.

Weitere Funktionen – Mulcher als optionales Zubehör erhältlich

Mit dem Rotak 370 LI lässt sich übrigens auch Mulchen. Denn der Grasfangkorb kann abgenommen werden und der ausgeworfene Rasenschnitt als Nährstoff auf der Rasenfläche verteilt werden. Dafür benötigt man dann allerdings den optional erhältlichen Mulch-Aufsatz. Diesen können Sie dazu kaufen, wenn sie ihren Rasenmäher für diesen Zweck verwenden wollen.

Ein Vorteil ist auch das ziemlich geringe Gewicht. Mit ca. 13,6 kg gehört er zu den Leichtgewichten. Hier ist der Grasfangkorb schon drauf und der Akku eingesetzt.

Der Bosch Rotak 370 Li im Test – die besten Testberichte in der Übersicht

Wie bereits anfangs erwähnt wurde das Vorgängermodell des Bosch Rotak 370 LI, der 37 LI, bei der Stiftung Warentest genau geprüft. Dieser konnte mit der Note Gut (2,1) im April 2017 die Tester überzeugen. Nur ein Rasenmäher war ähnlich gut bewertet. Allerdings konnte sich das zweite Modell eines anderen Herstellers nicht so stark bei den Kunden durchsetzen. Der Bosch Rotak hingegen wurde zum Bestseller. Denn auch bei der Stiftung Warentest war es das Gartengerät, das einfach am besten den Rasen gemäht hat. Auch bei feuchtem Rasen und bei höherem Gras.

Auch beim ETM Testmagazin überzeugte der Rotak 37 LI Sichelmäher die Prüfer. Vor allem das Schnittbild des Rasens überzeugte im Test. Auch hier konnte er mit der Note sehr gut komplett überzeugen. Beide Testberichte finden Sie in der folgenden Test-Übersicht direkt verlinkt.

QuelleTestdatumProdukte im TestLink zum TestberichtAnmerkung der Redaktion
Stiftung Warentest04/2017Die Stiftung Warentest hat 11 Rasenmäher mit Akku getestet. Darunter den Bosch Rotak 37 LI, das Vorgängermodell des Rotak 370 LIZum TestTestbericht ist kostenpflichtig.
ETM Testmagazin06/2016Das Testmagazin hat 7 Akku-Rasenmäher, darunter den Rotak 37 LI, genauer unter die Lupe genommen.Zum TestDer Testbericht kann kostenpflichtig heruntergeladen werden.

Die Erfahrungen und Meinungen im Check

Der Rasenmäher von Bosch konnte bereits über 100 Bewertungen auf Amazon sammeln. Davon sind die überwiegenden Erfahrungsberichte sehr positiv. Hier konnten wir auch einige Rückschlüsse auf die Leistungsfähigkeit der Akkus ziehen. Geht man nach den Aussagen in zahlreichen Bewertungen, dann reicht ein Akku für ca. 300 m² Rasenfläche.

Gelobt wird vor allem der Rasenschnitt. Dieser ist für einen Sichelmäher sehr präzise und genau. Gelobt wird auch die Höhenverstellung des Griffs und der Schnitthöhe. Diese geht sehr einfach von der Hand. Auch das leise Rasenmähen wird öfters gelobt. Ebenfalls positiv wird das sehr geringe Gewicht beurteilt. Gerade wenn man eine sehr verwinkelte Rasenfläche hat ist das angenehm. Denn schwere Rasenmäher dauernd um die Kurven zu wuchten ist nicht unbedingt eine Freude auf Dauer.

Eine der wenigen Kritikpunkte sind die Kunststoffräder. Aber das wird nur ganz selten erwähnt. Ein zweiter kleiner Kritikpunkt ist das Einsetzen und entnehmen des Akkus. Allerdings braucht man dafür nur einmal etwas Übung, dann geht das perfekt, so die Aussage eines Kunden.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Erfahrungen und Bewertungen der Kunden auf Amazon sehr gut ist.

Unser Fazit zum Bosch Rotak 370 LI

Der Akku-Sichelmäher von Bosch ist einer der besten auf dem Markt. Die Leistungen beim Rasenmähen sind überzeugend, wie die Kunden und Tester berichten. Der Vorgänger hatte noch einen etwas stärkeren Akku, dafür bekommt der Kunden nun aber 2 Akkus. Wer aktuell einen sehr guten Rasenmäher sucht, der sollte über den Kauf des Bosch Rotak 370 LI nachdenken.

Ich bin Alex und Betreiber von testsguide.de. Ich hoffe Dir hat unser Artikel gefallen und geholfen. Falls noch Fragen zu diesem Thema offen sind, dann schreibe mir einfach über das Kommentarfeld. Auch für Dein Feedback bin ich dankbar. Mit Deiner Beurteilung können wir in Zukunft noch bessere Ratgeber schreiben. Vielen Dank, Alex

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Stimmen, durchschnittliche Bewertung: 3,00 von 5)

Loading...

About Unsere Redaktion

Unsere Redaktion? Das sind eindeutig Produktinnovatoren-Freunde, First-Mover, Test-Macher und Supertechies. Vielleicht aber auch nur ganz einfache, neugierige Leute, die sich gerne mit neuen Themen beschäftigen. Wenn uns die Zeit über allen tollen, neuen Guides und Ratgebern ausgeht, dann arbeiten wir aktuell mit genau 14 fantastischen Freelancern zusammen, die ausgesuchte Experten im jeweiligen Produktbereich sind und uns neue Guides zu Produkten und im Ratgeber schreiben. Ob Youtuber, Autor oder Blogger - wir sind ein buntes Team von begeisterten Leuten. Mehr Über uns hier.

Fragen oder Anregungen?

Ihre Email wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO