Wie Du Deine 5.1 bzw. 7.1 Surround-Sound Anlage mit einem Helikopter Video testen kannst

In diesem Ratgeber zeigen wir Dir, wie Du Deine neue 5.1 bzw. 7.1. Surround-Soundanlage testen kannst. Denn wenn das neue Sound-System aufgestellt ist, dann stellt sich oft die Frage ob alles richtig gemacht worden ist. Denn ganz so einfach ist das nicht.

Ein externer Subwoofer einer Soundbar

Die erste Voraussetzung für den Test ist natürlich, dass das Sound-System komplett aufgebaut worden ist. Was Du dafür tun muss:

  1. Als erstes müssen die Lautsprecher richtig eingemessen werden.
  2. Dann ist es natürlich wichtig gleichzeitig den richtigen Abstand zum Referenzplatz zu haben.

Der Referenzplatz ist meistens der eigene Sitzplatz. Ob auf dem Sofa, dem Bürostuhl oder wo auch immer Du eben Deinen Musik genießen willst. Als nächstes brauchen wir ein passendes Video dafür. Hier haben wir ein Video eingefügt, mit dem Du perfekt Deinen Surround-Sound testen kannst.

Testvideo für Surround-Soundanlagen

Ein Helikopter fliegt um Dich herum und dementsprechend solltest Du auch das Ganze mit Deiner Anlage hören. Wichtig ist, dass Du Deine Auflösung im Video bei YouTube auf Full-HD (1080px) stellst. Nur dann wird ein 5.1 bzw. 7.1 Tonsignal abgespielt.

Nachdem Du das Video gestartet hast, setze Dich einfach auf Deinen „Hörplatz“ und schaue Dir das Video an. Dieses Video nutzt alle aufgestellten Lautsprecher in Deinem Raum und Du merkst gleich wie der Sound aus verschiedenen Richtungen kommt. Der Helikopter fliegt so um Dich herum. Mithilfe dieses Videos kannst Du die Einstellungen noch leicht anpassen, bis alles perfekt ist.

Tipp: Mit einem entsprechenden 5.1 Headset lässt sich das Ganze noch genauer hören und einstellen!

Wenn Du erst mal etwas kleiner loslegen willst mit dem perfekten Sound für Dein Heimkino, dann reicht oft auch eine Soundbar komplett aus. Das ist deutlich günstiger und einfacher. Soundbars liefern einen ziemlich guten Surround-Sound und mit externem Subwoofer auch einen satten Klang. Allerdings kommen Soundbars und Sounddecks natürlich nicht an eine komplette Surround-Sound-Anlage heran. Dafür spart man aber einiges an Geld. Hier findest Du unseren Soundbar Guide mit einer Übersicht der besten Testberichte.

Kein Ersatz für das einmessen

Ganz wichtig ist folgendes: das Video ist kein Ersatz für das einmessen Deines Surround-Sound-Systems. Einmessen ist immer die allerwichtigste Aufgabe, um den perfekten Sound zu bekommen. Hierfür ist ein zwischengeschalteter AV-Receiver perfekt geeignet. Um allerdings das Hörgefühl zu testen ist das Helikopter Video perfekt geeignet.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Fragen oder Anregungen?

Ihre Email wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO