Home / Ergometer / Skandika Centaurus Liege-Ergometer SF-1050 – Unsere Top-Empfehlung

Skandika Centaurus Liege-Ergometer SF-1050 – Unsere Top-Empfehlung

Update des Artikels am von Unsere Redaktion

Das Liege-Ergometer von skandika gehört definitiv zu den Premium-Modellen seiner Klasse. Das sehr gut ausgestattete Modell Centaurus SF-1050 bietet alles was ein modernes Gerät dieser Klasse leisten muss.

skandika Centaurus Liege-Ergometer

skandika Centaurus Liege-Ergometer

In den Bestsellerlisten bei Amazon ist dieses Top-Modell permanent weit vorne zu finden. Besonders angesichts des relativ hohen Preises eine echte Leistung. Doch schaut man sich das Modell genauer an dann stellt man sehr schnell fest, dass der anspruchsvolle Preis mehr als gerechtfertigt ist.

Das Liege-Modell zeichnet sich durch beste Kundenbewertungen aus und durch hervorragende Ausstattung und Funktionseigenschaften.

In diesem Produktbericht schauen wir uns zuallererst die Funktionen und Ausstattung des skandika Centaurus Ergometer SF-1050 genauer an. Danach machen wir uns auf die Suche nach Testberichten für dieses Modell. Im Abschnitt „Tests und Testberichte“ liefern wir Ihnen alle gefundenen, guten Tests zu diesem Ergometer.

Anschließend werten wir die Erfahrungsberichte der Kunden auf Amazon aus. Dadurch wollen wir Einblick bekommen in die Stärken und Schwächen dieses Fitnessgeräts in der Praxis – bei den Kunden zu Hause. Denn wer sollte sich besser mit der Qualität eines Modells auskennen als die Benutzer selber.

Ergometer auf Amazon ansehen >>

Funktionen und Ausstattung des skandika Centaurus Liege-Ergometer

Liege-Ergometer haben gegenüber herkömmlichen Sitz-Ergometern den Vorteil, dass die Körperposition sehr schonend für die Wirbelsäule ist. Gerade in der Reha eine positive Eigenschaft. Denn viele Nutzer solche Ergometern haben mit Rückenproblemen zu kämpfen und die liegende Position ist hier sehr viel schonender.

Der zweite Vorteil ist der sehr tiefe Einstieg solcher Modelle. Wer mit körperlichen Einschränkungen zu kämpfen hat, der zieht oft ein Liege-Modell den Sitzmodellen vor. Nicht zuletzt haben Personen nach einer Hüftoperation hier besondere Vorteile: denn das Training auf den Liege-Ergometern mobilisiert die Hüfte durch die flachere Belastungsposition während des Trainings.

9 kg Schwungmasse mit Magnetbremssystem

Der skandika Centaurus SF-1050 ist mit einer 9 kg Schwungmasse ausgestattet. Die Herstellung des Widerstands beim treten wird durch ein Magnetbremssystem hergestellt. Dieses ist laut Kundenbewertungen sehr leise und sorgt so für ein sehr ruhiges Training. Ein Argument das vielen Kunden sehr wichtig zu sein scheint. Ein 3-teiliges Tretlager sorgt für diesen ruhigen Lauf.

In den Handgriffen sind Sensoren untergebracht um körperliche Daten messen zu können.

Für eine genauere Messung liefert der Hersteller allerdings auch einen Pulsgurt für die Brust mit. Ob man diesen dann verwenden will bleibt einem selbst überlassen.

Unser Tipp: Die Messung über einen Pulsgurt ist immer sehr viel genauer als über Handpulssensoren. Letztlich liegt es nur an der Bequemlichkeit zahlreicher Kunden, dass sie den Brustgurt nicht verwenden. Allerdings ist dies nur eine reine Gewohnheit. Die Brustgurte sind inzwischen ziemlich bequem und lassen sich kinderleicht anlegen. Es dauert nicht mal 1 Minute das zu tun. Gerade bei pulsgesteuerten. Programmen würden wir das unbedingt empfehlen.

Der Trainingscomputer

Diese Daten, die über die Handpulssensoren oder den angelegten Brustgurt gemessen sind, werden vom Trainingscomputer verwendet, um pulsgesteuerte Programme durchführen zu können. Der Trainingscomputer zeigt alle relevanten Trainingsdaten an:

  • Zeit des Trainings
  • Aktuelle und durchschnittliche Geschwindigkeit
  • Aktueller Puls und Durchschnittspuls
  • Zurückgelegte Entfernung
  • Geschätzter Kalorienverbrauch

Zahlreiche Trainingsprogramme sind verfügbar

Der SF-1050 Ergometer von skandika bringt 12 vorinstallierte Trainingsprogramme mit. Darunter sind 4 pulsgesteuerte Programme. Ausreichend also um jede Art des Trainings durchführen zu können.

Der Ergometer ist zugelassen bis zu einem maximalen Benutzergewicht von 150 kg und bringt selber stattliche 51 kg auf die Waage.

Zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten

Wichtig bei einem guten Ergometer sind unserer Meinung nach immer auch die Einstellmöglichkeiten beim Sattel und das ist beim skandika Centaurus Liege-Ergometer problemlos möglich. Der Sattel ist verstellbar in der Horizontale und man kann sich so seine eigene Position perfekt einstellen. Auch die Rückenlehne des Sitzes kann in der Neigung eingestellt werden.

Zusätzliche Ausstattung

Der Trainingscomputer des Modells ist beleuchtet und kann so auch abends in einer nicht ganz so hellen Umgebung perfekt abgelesen werden. Am Modell ist ein Flaschenbehälter untergebracht wo man während einer längeren Trainingseinheit eine Wasserflasche oder Ähnliches unterbringen kann. Natürlich eine Spielerei, aber ganz nett.

Sehr praktisch hingegen sind die am Gerät vorhandenen Transportrollen. Denn damit kann man das Modell problemlos verschieben. Allerdings muss man hier natürlich sehen das 51 kg erst mal angehoben werden wollen, wenn man die zwei Transportrollen nutzen möchte. Trotzdem sind die guten Modellen eben meistens deutlich schwerer und hier muss man eben entscheiden ob man etwas Gutes haben will oder etwas leichtes.

Skandika Centaurus Ergometern SF-1050 im Test – Eine Übersicht der Testberichte

Wie in allen unseren Produktberichten haben wir uns natürlich auch bei diesem Modell auf die Suche nach guten Testberichten und Tests gemacht. Leider mussten wir allerdings feststellen das hier noch kein guter Test veröffentlicht worden ist. Zwar gibt es zahlreiche angebliche Tests, aber diese basieren rein auf der Beschreibung der Funktionen und schlimmstenfalls auf der Vorspiegelung eines Tests. Wir haben keinen echten Testbericht zu diesem Modell finden können.

Wenn Sie sich in unseren Newsletter eintragen, dann schicken wir Ihnen regelmäßig neue Vergleiche, Produktberichte und Produktvorstellungen zu. Auch beim Erscheinen neu recherchierte Testberichte informieren wir Sie per E-Mail. Tragen Sie sich dafür einfach mit ihrem E-Mail-Adresse und Namen in das Feld ein.

Sie wollen informiert werden über neue Testberichte und Gutscheine bis zu 20% zu diesem Produkt, dann melden Sie sich jetzt für den gratis Infoservice an. Wir senden Ihnen eine Email, sobald wir einen neuen Test recherchiert haben.

Erfahrungsberichte der Kunden im Check

Zuallererst stellten wir fest, dass der skandika Centaurus SF-1050 ein hervorragendes Bewertungsprofil auf Amazon besitzt. Das war ja auch ein Grund wieso es in unseren Produktratgeber aufgenommen worden ist.

Momentan hat es eine Bewertung von 4.4 von 5 Sternen bei inzwischen 64 Bewertungen. Ein sehr gutes Bewertungsprofil bei Ergometern. Das durchschnittliche Bewertungsprofil in dieser Kategorie ist nicht sehr hoch und viele Modelle landen hier unter 4.0 Sternen. Natürlich haben wir uns zuerst einmal diese Bewertungen durchgelesen um uns einen Eindruck von den Stärken und Schwächen zu machen.

Dabei stellten wir fest, dass von den nur fünf schlechten Bewertungen bereits drei auf Lieferdefekte und Defekte zurückzuführen war. Hier wurde ein reibungsloser Austausch vorgenommen, wie die Kunden berichten, aber trotzdem geben sie dem Gerät anschließend nur einen Stern. Das ist leider eine normale Verhaltensweise vieler Bewerter und entspricht aber nicht der Produktqualität. Natürlich ist der Frust bei einem Defekt da, aber das kann bei jedem Gerät passieren. Allerdings ist das nur eine ganz kleine Minderheit.

Fast nur positive Bewertungen

Denn ansonsten gibt es hier nur sehr gute Bewertungen mit vier und fünf Sternen. Ganze 45 Kunden haben das Modell mit fünf Sternen bewertet. Weitere zehn mit vier Sternen. Hier sieht man schon wie hervorragend dieser Ergometer ist. Kleiner Kritikpunkt von einigen wenigen Kunden war der Sitz, der diesen Bewertern nicht bequem genug war. Allerdings beschränken wir uns hier auf 2-3 Bewertungen.

Ansonsten wird der sehr leise Lauf und das angenehme Training in guter Position immer wieder gelobt. Auch die sehr gute Qualität findet in zahlreichen Rezensionen hohen Zuspruch.

Zusammengefasst kann man feststellen, dass das skandika Centaurus SF-1050 zu den bestbewerteten Ergometern auf Amazon gehört und zu Recht in der Bestsellerliste ganz weit vorne liegt.
Ergometer auf Amazon ansehen >>

Unser Fazit

Wer ein sehr gutes Ergometer sucht der liegt mit dem SF-1050 Centaurus von skandika goldrichtig. Er bekommt ein hervorragend ausgestattetes Fitnessgerät mit sehr hohen Bewertungen zu einem moderaten Preis.

Denn wenn man das Preis-Leistungs-Verhältnis ansieht, dann ist dieses sehr gut. Lassen Sie sich vom relativ hohen Preis nicht täuschen, denn wenn Sie auf 100 € Modell setzen, dann werden sie nicht viel Spaß haben. Ein gutes Ergometer braucht eine gewisse Größe und Schwungmasse sowie ein gutes Antriebssystem. Das ist nicht für 100 € zu machen und die Kunden bezahlen hier meistens mit einem zweiten Ergometer doppelt.

Für uns ist das Liege-Ergometern von skandika deshalb das Beste in unseren Produktempfehlungen und können es nur zum Kauf empfehlen
Ich bin Alex und Betreiber von testsguide.de. Ich hoffe Dir hat unser Artikel gefallen und geholfen. Falls noch Fragen zu diesem Thema offen sind, dann schreibe mir einfach über das Kommentarfeld. Auch für Dein Feedback bin ich dankbar. Mit Deiner Beurteilung können wir in Zukunft noch bessere Ratgeber schreiben. Vielen Dank, Alex

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Stimmen, durchschnittliche Bewertung: 4,33 von 5)

Loading...

About Unsere Redaktion

Unsere Redaktion? Das sind eindeutig Produktinnovatoren-Freunde, First-Mover, Test-Macher und Supertechies. Vielleicht aber auch nur ganz einfache, neugierige Leute, die sich gerne mit neuen Themen beschäftigen. Wenn uns die Zeit über allen tollen, neuen Guides und Ratgebern ausgeht, dann arbeiten wir aktuell mit genau 14 fantastischen Freelancern zusammen, die ausgesuchte Experten im jeweiligen Produktbereich sind und uns neue Guides zu Produkten und im Ratgeber schreiben. Ob Youtuber, Autor oder Blogger - wir sind ein buntes Team von begeisterten Leuten. Mehr Über uns hier.

Fragen oder Anregungen?

Ihre Email wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO