Home / Hochdruckreiniger / Empfehlung: Kärcher K2 Compact Home – Erfahrungen zum Mittelklasse-Hochdruckreiniger

Empfehlung: Kärcher K2 Compact Home – Erfahrungen zum Mittelklasse-Hochdruckreiniger

Update des Artikels am von Unsere Redaktion

Mit diesem Hochdruckreiniger lässt es sich im wahrsten Sinne „kärchern“, denn es handelt sich um ein Produkt des anerkannten Marktführers aus Winnenden.

Kärcher K 2 Compact Home Hochdruckreiniger
Der Reiniger Kärcher K2 Compact Home gehört zu den multifunktionalen Mittelklassegeräten, die für ein breites Spektrum an hausnahen Reinigungsarbeiten konzipiert sind. Es verbindet die hohe Qualität eines Markengeräts mit einem äußerst attraktiven Preis von rund 100,- EUR.

Unser Top-Produkt vermag sowohl mit der Leistung als auch mit dem Lieferumfang zu überzeugen. Das Meinungsbild zu diesem Modell von Kärcher spiegelt die insgesamt sehr hohe Kundenzufriedenheit wider.

Ausgereifte Technik vom Traditionsunternehmen

Der Kärcher K2 Compact Home erscheint in den Markenfarben Gelb und Schwarz. Der Reiniger ist mit einem 1.400 Watt starken Motor ausgerüstet und entwickelt die Power von bis zur 110 bar. Zugleich lässt sich der Druck zwischen 20 bar und der genannten Maximalstärke stufenlos mithilfe eines Drehreglers einstellen.

Hinweis: Auto- und Fahrradlackierungen, Holz sowie Glas sollen mit vergleichsweise geringem Druck gereinigt werden, bei den mit Steinplatten gepflasterten Gartenwegen und Terrassen oder Steineinfassungen können Sie den Druck ruhig volle Pulle hochdrehen.

Der Hochdruckreiniger von Kärcher verbraucht bei dem Betrieb mit maximalem Druck rund 360 Liter je Zeitstunde und vermag stündlich 20 Quadratmeter von durchschnittlich verschmutzen Oberflächen sauber zu bekommen.

Mit nur 4 kg ist dieses Modell ein richtiges Leichtgewicht, weswegen wir das Fehlen des Fahrgestells dem K2 nicht als ein Minuspunkt anrechnen werden.

Lediglich bei der Länge des Hochdruckschlauchs, die mit lediglich 4 m recht knapp bemessen ist, sehen wir Anlass für Kritik. Der Reiniger müsste somit öfters bewegt werden, was wiederum angesichts des fehlenden Fahrwerks die Handhabung nicht gerade erleichtert.

Ausstattung auf Oberklasse-Level

Kärcher K 2 Compact Hochdruckreiniger

Kärcher K 2 Compact Hochdruckreiniger

Der Kärcher K2 Compact Home ist mit einem standardisierten Gartenschlauchanschluss ausgestattet. Wie die absolute Mehrheit der Hochdruckreiniger für Privatgebrauch, ist auch dieses Gerät ein Kaltwasserreiniger – das Wasser wird also von dem Reiniger nicht aufgewärmt. Für die Reinigungsarbeiten rund ums Haus und den Garten reicht die Kaltwasserreinigung indes vollkommen aus.

Neben der Reinwasserreinigung kann für mehr Effizienz auch ein spezielles Reinigungsmittel dem Wasser beigemischt werden. Zu diesem Zweck ist der Hochdruckreiniger von Kärcher mit einem Ansaugschlauch ausgestattet. Der Vorteil von dieser technischen Lösung ist, dass mit ihr jede Reinigungsmittelverpackung kompatibel ist. Der Nachteil – das Gerät verliert an Mobilität, denn beim Standortwechsel muss auch die Flasche extra bewegt werden.

Der Lieferumfang

Die Ausstattung mit Sprüh-Hochdruckdüsen lässt kaum Wünsche offen, denn neben der Düse mit rotierendem Wasserstrahl – der sogenannten Dreck- oder Schmutzfräse – wird auch eine Düse für Flachstrahl mitgeliefert. Diese dient zur Beseitigung von relativ leichten Verschmutzungen.

Darüber hinaus ist im Lieferumfang auch der äußerst praktische Flächenreiniger – eine Düse mit Plastikabdeckung gegen spritzendes Wasser – enthalten. Dieses Zubehör zeigt sich – wie der Name schon sagt – bei der Reinigung von größeren ebenen Flächen wie Terrassen oder Gartenwege besonders nützlich.

Zur Standardausstattung gehören freilich auch die Hochdruckpistole sowie die Sprühlanze.  Auch eine Flasche mit 500 ml Reinigungsmittel wird mitgeliefert.

Wir finden: Für einen Mittelklasse-Hochdruckreiniger zu einem günstigen Preis ist der Kärcher K2 Compact Home durchaus üppig ausgestattet, wobei auch die Verarbeitung des Zubehörs sowie die Handhabung vollends überzeugen.

Erfahrungen zum Modell K2 Compact Home von Kärcher – Tausende zufriedene Käufer

Drehschalter beim K 2 Compact

Drehschalter beim K 2 Compact

Sowohl im Onlinehandel als auch im Fachhandel vor Ort steht dieser Hochdruckreiniger von Kärcher ganz oben auf der Bestsellerliste. Das Feedback der Käufer fällt dabei zum größten Teil positiv aus, die Verbraucher sind voll des Lobes.

Als der größte Vorteil von diesem Modell wird das einmalige Preis-Leistungs-Verhältnis unterstrichen. In der Tat, aktuell lässt sich am Markt kein anderer Hochdruckreiniger von einem namhaften Hersteller finden, der bei einem Preis von nicht einmal 100,- EUR mit einer solch soliden Ausstattung und einwandfreien Funktion überzeugen würde.

Der Kärcher K2 Compact Home ist für jegliche Reinigungsarbeiten am Haus und im Garten bestens ausgerüstet. Die Kunden berichten über mühelos und schnell gereinigte Pools und Terrassenplatten, über schonend gesäuberte Fahrzeuge oder Anhänger.

Das Gerät ist sofort einsatzbereit und arbeitet zuverlässig, auch nach dem Ablauf der Garantiefrist. Dank dem geringen Gewicht ist der Hochdruckreiniger von Kärcher sogar ohne das Fahrwerk vergleichsweise mobil.

Die Steuerung gestaltet sich aus der Sicht von meisten Verbrauchern unproblematisch und kann als intuitiv bezeichnet werden.

Fazit und Empfehlung der Redaktion

Suchen Sie nach einem preisgünstigen, vielseitigen und arbeitstüchtigen Hochdruckreiniger, so ist der Kärcher K2 Compact Home genau die richtige Lösung für Sie. Der Reiniger überzeugt mit dem Maximaldruck von ganzen 110 bar, der für die meisten Arbeiten völlig ausreichend ist.

Zudem vermag das Gerät pro Stunde ganze 20 Quadratmeter Fläche von Schmutz zu befreien. Im Lieferumfang sind mehrere Düsen für multifunktionalen Einsatz zu finden, auch die Reinigung mit einem Reinigungsmittel-Wasser-Gemisch ist problemlos realisierbar.

Wir empfehlen diesen Hochdruckreiniger vom Marktführer, wenn Sie in erster Linie kleinere Flächen zu reinigen haben und außerdem das Gerät während der Reinigung nicht allzu oft bewegen müssen. Für große Reinigungsarbeiten lohnt sich, sich einen leistungsstärkeren Kärcher zu zulegen wie zum Beispiel unser zweitplatziertes Produkt, den Kärcher K5 Premium Full Control Home.
Ich bin Alex und Betreiber von testsguide.de. Ich hoffe Dir hat unser Artikel gefallen und geholfen. Falls noch Fragen zu diesem Thema offen sind, dann schreibe mir einfach über das Kommentarfeld. Auch für Dein Feedback bin ich dankbar. Mit Deiner Beurteilung können wir in Zukunft noch bessere Ratgeber schreiben. Vielen Dank, Alex

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (10 Stimmen, durchschnittliche Bewertung: 4,00 von 5)

Loading...

About Unsere Redaktion

Unsere Redaktion? Das sind eindeutig Produktinnovatoren-Freunde, First-Mover, Test-Macher und Supertechies. Vielleicht aber auch nur ganz einfache, neugierige Leute, die sich gerne mit neuen Themen beschäftigen. Wenn uns die Zeit über allen tollen, neuen Guides und Ratgebern ausgeht, dann arbeiten wir aktuell mit genau 14 fantastischen Freelancern zusammen, die ausgesuchte Experten im jeweiligen Produktbereich sind und uns neue Guides zu Produkten und im Ratgeber schreiben. Ob Youtuber, Autor oder Blogger - wir sind ein buntes Team von begeisterten Leuten. Mehr Über uns hier.

Fragen oder Anregungen?

Ihre Email wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO