Home / Induktionsherd / AEG HK634250XB Induktionskochfeld Test-Übersicht und Bericht

AEG HK634250XB Induktionskochfeld Test-Übersicht und Bericht

Update des Artikels am von Unsere Redaktion

Das autarke Einbaukochfeld AEG HK634250XB vom Hersteller AEG gehört regelmäßig zu den bestverkauften Induktionskochfeldern auf Amazon. Das moderne und leistungsfähige Küchengerät überzeugt die Kunden mit Leistung und guten Bewertungen.

So hat es dieses Modell auch in unsere Empfehlungen bei den Induktionsherden geschafft und wir wollen in diesem Produktbericht das Induktionskochfeld genauer vorstellen.

Zuerst schauen wir uns dafür alle Funktionen und Eigenschaften dieses häufig verkauften Küchengerätes von AEG genauer an. Wir stellen Ihnen die Funktionen im Detail vor und erklären, wie diese in der Küche funktionieren und welche Vorteile man damit hat.

Anschließend haben wir eine Übersicht der Testberichte zu diesem Modell gemacht. Wir haben uns in der Recherche auf die Suche nach einem guten Test zum Induktionsherd HK634250XB gemacht. Ob wir fündig geworden sind sehen Sie in unserer Test-Übersicht.

Das AEG Induktionskochfeld auf Amazon

Optionen und Eigenschaften des Kochfeldes von AEG

Mit den Produktabmessungen 57,6 cm x 51,6 cm x 5,5 cm gehört das autarke Einbaukochfeld von AEG zu den Klassikern mit 60 cm Breite. Autarke Induktionskochfelder werden in Einbauküchen in die Küchenplatte eingebaut und können sowohl in der Kombination mit einem Ofen, als auch alleinstehend betrieben werden.

Heizelemente und Leistung

Das Induktionskochfeld als Glaskeramik ist mit 4 Heizelementen ausgestattet und bringt eine Leistung von 7400 Watt. Mehr als genug Power, um punktgenau zu kochen und zu braten. Ein hochwertiger Rahmen aus Edelstahl sorgt nicht nur für Stabilität, sondern sieht auch extrem gut aus.

Bedienung mit Touchfeld

Induktionsherde mit Touchfeld sind unsere Favoriten: denn die Bedienung ist kinderleicht und auch dieses Modell hat eine Anzeige des Teilnehmers im Glaskeramikkochfeld.

Das Induktionskochfeld reagiert extrem schnell und erhitzt das Kochgeschirr genau auf die gewünschte Temperatur. Ein Vorteil von Induktionsherden und Kochfeldern ist, dass die gewünschte Temperatur auf den Grad genau eingestellt werden kann, was exaktes Kochen und Braten ermöglicht.

Anders wie bei einem Gasherd ist die gewünschte Temperatur im Kochgeschirr, wie zum Beispiel Töpfe oder Pfannen, auf den Grad regelbar, was einem in der Küche ganz neue Möglichkeiten gibt.

Hinweis: wenn Sie einen Induktionsherd verwenden, dann brauchen Sie das passende Kochgeschirr dazu. Denn Induktionskochfelder arbeiten mit Magnetfeldern, die sie durch elektromagnetische Wechselfelder erzeugen. Notwendig ist deshalb ein magnetisches Kochgeschirr. Denn anstelle des Kochfeldes erhitzt sich bei einem Induktionsherd nur der Topf oder die Pfanne. Diese muss deshalb aus Stahl, Gusseisen oder spezieller Emaille sein, um vom Magnetfeld erhitzt zu werden.

Weitere Funktionen des Induktionsherd

Das Kochfeld vom Induktionsherd

Das Kochfeld eines anderen Induktionsherdes

Zu den weiteren Funktionen gehören die Stopp + Go Funktion, mit der man die Kochfelder mit einem Druck auf das Touchfeld deaktivieren kann, um beispielsweise kurz ans Telefon zu gehen oder vielleicht die Tür zu öffnen, wenn es geklingelt hat. Durch einen weiteren Druck auf die Stop & Go Taste wird die ursprünglich eingestellte Temperatur im Kochfeld wiederhergestellt. Oder besser ausgedrückt: im Kochgeschirr.

Wissen: Denn ein großer Vorteil der Induktionsherde ist die Tatsache, dass sich die Kochfelder selbst nicht erhitzen. Nur das Kochgeschirr wird durch das erzeugte Magnetfeld auf die gewünschte Temperatur gebracht.

Power-Funktion

Mit der Power-Funktion kann man sehr schnell, sehr viel Energie auf das Induktionskochfeld bringen und damit das Kochgeschirr sehr schnell erhitzen. Bei diesem AEG Modell können Sie innerhalb von 2 Minuten 1 l kaltes Wasser zum  Kochen bringen. Mit einem normalen Gasherd oder Elektroherd nicht zu schaffen.

Sehr energieeffizient und kostensparend

Damit sind wir schon beim nächsten Vorteil von Induktionsherden. Sie arbeiten extrem Stromsparend, da keine Energie für unnötige Hitzeentwicklung im Kochfeld verschwendet wird. Bei Elektroherden muss zuerst die Kochplatte erhitzt und dann die Hitze auf das Kochgeschirr übertragen werden.

Das sorgt für viel Energieverschwendung, da viel Hitze verschwendet wird. Bei einem Induktionsherd wird mit elektromagnetischen Wechselfeldern gearbeitet. Hier wird viel weniger Energie und damit Strom verbraucht. Das schont nicht nur die natürlichen Ressourcen unserer Umwelt, sondern auch ihren Geldbeutel.

Erfahrungsberichte im Check

Das Modell von AEG gehört nicht nur zu den bestverkauften, sondern auch zu den bestbewerteten Induktionskochfeldern beim online Händler Amazon. Mit 4,4 von 5 Sternen zum Zeitpunkt unseres Produktberichts hatte das Küchengerät bereits 308 Bewertungen gesammelt.

Unter den negativen Bewertungen sind fast ausschließlich Defekte in der Garantiezeit oder durch einen mangelhaften Lieferservice durch Paketdienstleister. Das sind nur eine Hand voll und die überwältigende Mehrheit der Kunden berichtet von einem sehr leistungsstarken, leicht zu Bedienenden und gut aussehenden Herd.

AEG HK634250XB Induktionskochfeld im Test: Übersicht der Testberichte

Für das Induktionskochfeld von AEG haben wir uns auf die Suche nach guten Testberichten gemacht. Und wir sind mit einem fast baugleichen Modell fündig geworden. Die Stiftung Warentest hat das AEG HK654250XB Kochfeld im Test dabei gehabt.

Den dazu gehörigen Testbericht finden Sie in unserer Tabelle. Durch einen Klick auf zum Test kommen Sie direkt dorthin.

QuelleTestdatumProdukteLink zum TestberichtUnsere Anmerkungen
Stiftung Warentest01/2015Stiftung Warentest hat insgesamt 10 Induktionsherde im Test gehabt. Dazu findet man Kochfelder mit Wärmestrahlung und Gas im Testbericht.Direkt zum Test >>Download kostenpflichtig.
Das AEG Induktionskochfeld auf Amazon

Fazit zum Induktionskochfeld von AEG

Das Kochfeld von AEG gehört definitiv zu den beliebtesten und zu den bestbewerteten Induktionskochfeldern auf dem Markt. Aufgrund der Beliebtheit dieser modernen Küchentechnologie gibt es inzwischen eine große Anzahl von Modellnummern und Herstellern auf diesem Markt. Das AEG HK634250XB Induktionskochfeld gehört immer mit zu den Topsellern bei den Händlern.

Wenn Sie also momentan auf der Suche nach einem guten Induktionskochfeld sind, dann sollten Sie sich dieses Modell genauer ansehen. Für uns eine ganz klare Empfehlung.

In unserem Ratgeber mit Testübersicht zu Induktionsherden ist dieses Modell unter den Top-Empfehlungen mit dabei. In unserem Ratgeber finden Sie alle notwendigen Informationen, um eine gute Kaufentscheidung zu treffen. Wir erklären Ihnen Funktionen, Eigenschaften und Merkmale auf die sie beim Kauf achten sollten. Vielleicht ist aber auch eine unserer anderen Empfehlungen für sie interessanter:

Induktionsherde mit Test-Übersicht

Ich bin Alex und Betreiber von testsguide.de. Ich hoffe Dir hat unser Artikel gefallen und geholfen. Falls noch Fragen zu diesem Thema offen sind, dann schreibe mir einfach über das Kommentarfeld. Auch für Dein Feedback bin ich dankbar. Mit Deiner Beurteilung können wir in Zukunft noch bessere Ratgeber schreiben. Vielen Dank, Alex

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 Stimmen, durchschnittliche Bewertung: 4,75 von 5)

Loading...

About Unsere Redaktion

Unsere Redaktion? Das sind eindeutig Produktinnovatoren-Freunde, First-Mover, Test-Macher und Supertechies. Vielleicht aber auch nur ganz einfache, neugierige Leute, die sich gerne mit neuen Themen beschäftigen. Wenn uns die Zeit über allen tollen, neuen Guides und Ratgebern ausgeht, dann arbeiten wir aktuell mit genau 14 fantastischen Freelancern zusammen, die ausgesuchte Experten im jeweiligen Produktbereich sind und uns neue Guides zu Produkten und im Ratgeber schreiben. Ob Youtuber, Autor oder Blogger - wir sind ein buntes Team von begeisterten Leuten. Mehr Über uns hier.

Fragen oder Anregungen?

Ihre Email wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO