Home / Standmixer / Grüne Smoothie Rezepte für den Standmixer

Grüne Smoothie Rezepte für den Standmixer

Update des Artikels am von Unsere Redaktion

In diesem Ratgeber Artikel wollen wir uns ein paar der beliebtesten Smoothie Rezepte für grüne Smoothies vorstellen. Zubereitet werden alle mithilfe eines Standmixer.

Grüner Smoothie mit dem Kult X von WMF

Grüner Smoothie mit dem Kult X von WMF

Wir haben dafür den WMF Kult X Mix & Go verwendet, der trotz seines günstigen Preises für die Zubereitung von grünen Smoothie geeignet ist. Schließlich braucht man gerade bei „Grünen“ einen sehr leistungsstarken Standmixer mit einer hohen maximalen Umdrehungszahl, um die Fasern auf zu bekommen. Erst dann kann man gesundheitlich davon richtig profitieren.

Im Rahmen unseres Standmixer Test haben wir deswegen einige grüne Smoothie zubereitet und eins davon können Sie auch in unserem Video anschauen.

Wenn Sie momentan auf der Suche nach einem guten Standmixer für die Zubereitung von:

  • Smoothie,
  • Milchshakes,
  • und allgemein zum zerkleinern und zerhacken von Lebensmitteln und Speisen

sind, dann schauen Sie doch einfach mal in unseren Standmixer Vergleich und Test herein. Wir haben einige der bestbewerteten und meist gekauften Standmixer direkt im Vergleich und dazu einen umfangreichen Ratgeber für eine gute Kaufentscheidung.

Zum Standmixer Test >>

Aber schauen wir uns jetzt mal die leckeren Smoothie Rezepte an.

Im Video: Grüner Smoothie mit dem WMF Kult X Mix & Go

Rezept 1: Grüner Smoothie mit Ananas & Bananen Geschmack

Ein sehr beliebter grüner Smoothie ist der folgende.

Zutaten:

Die Menge ist für zwei Portionen.

  • Eine Banane
  • Eine Kiwi
  • 100 ml Orangensaft
  • Eine halbe Ananas
  • Eine halbe Hand voll Spinat

Zubereitung

Die reine Zubereitungszeit sind ca. 8 Minuten. Zuerst putzen wir die Ananas und schneiden den Strunk heraus. Das Fruchtfleisch wird dann zusammen mit dem Orangensaft in einem Standmixer püriert.

Danach schält man die Banane und die Kiwi und gibt sie ebenfalls in den Standmixer. Danach püriert man das ganze noch mal bis sich eine cremige & sämige Flüssigkeit ergibt.

Anschließend nehmt ihr die halbe Hand voll Spinat und wascht diesen gut. Danach gibt man auch diesen Spinat in den Standmixer und lässt dann das Ganze noch mal gut durchmixen. Wenn ihr große Spinatblätter habt bitte zuerst die Stiele entfernen. Im Mixer sollten nur die Blätter sein.

Dieser grüne Smoothie schmeckt ziemlich gut weil Ananas und Bananen dem ganzen einen sehr fruchtige Geschmack geben. Gerade an heißen Sommertagen absolut zu empfehlen.

Rezept 2: Grüner Smoothie mit Apfel-/Mango-Geschmack

Für die Zubereitung von zwei Portionen braucht ihr folgende Zutaten:

  • Eine Banane
  • Ein Apfel oder Mango
  • Eine Handvoll Mangold oder Blattspinat
  • Ein halber Teelöffel Kokosöl
  • 100 ml Apfelsaft
  • 100 ml Wasser

Die Zubereitung

Die Zubereitung dieses schnellen grünen Smoothie ist denkbar einfach: alle Zutaten werden direkt in den Standmixer gegeben und ca. 3-4 Minuten gut püriert und gemixt. Zu beachten ist, dass auch wenn das Getränk schon sehr fein aussieht noch etwas weiter gemixt wird, da die Fasern in den grünen Blättern aufgelöst werden müssen. Der gute Geschmack wird dann durch das beigegebene Obst und den Apfelsaft erreicht.

Ein leckerer und gesunder Smoothie für zwischendurch. Die Zubereitung ist superschnell und deshalb immer geeignet.

Rezept 3: Der grüne Frühstücks-Smoothie

Dieser grüne Smoothie ist perfekt für den Morgen geeignet. Frisch aufgestanden verleiht er einem erst mal die Kraft um mit Genuss in den Tag zu starten.

Die Zutaten für die Zubereitung von zwei Portionen sind:

  • Zwei große Bananen
  • Zwei Teelöffel Zitronensaft
  • Zwei Teelöffel Leinöl
  • 200 ml stilles Wasser
  • Zwei Handvoll Blätter von Radieschen
  • 200 ml Apfelsaft naturtrüb

Die Zubereitung

Perfekt für das Frühstück geeignet ist dieser grüne Smoothie nicht nur wegen der Zutaten, sondern auch wegen der sehr schnellen Zubereitung. Nur ca. 5 Minuten dauert es und auch die Kalorienzahl ist gering.

Zuerst wäscht man das Grün vom Radieschen und trocknet es danach ab. Danach gibt man in den Standmixer den Apfelsaft, das Wasser, Leinöl und den Zitronensaft. Die Banane wird geschält und in kleine Stücke zerschnitten. Die Stücke werden dann auch in den Mixer gegeben.

Als letztes wird das vorbereitete Grün vom Radieschen geschnitten und dann in den Standmixer gegeben.

Danach empfehlen wir ca. 3-4 Minuten (je nach Qualität eures Smoothie Mixers) das ganze gut zu pürieren und durch zu mixen.

Da die Zubereitung superschnell ist der perfekte grüne Smoothie für den Morgen. Allerdings muss man sich noch eine Verwendung für die Radieschen überlegen, da man ja nur das grün davon benutzt.

Unser Fazit

Smoothies liegen voll im Trend! Das ist eine Tatsache, auch wenn manche Menschen nur die Nase rümpfen wenn sie den Begriff hören. Das liegt unter anderem daran das alles was unter dem Namen Smoothie im Handel steht von den Leuten als gesund und nährstoffreich akzeptiert wird. Tatsache ist aber, dass in vielen Supermärkten wahre Zuckerbomben als Smoothie verkauft werden. Mit Gesundheit hat das überhaupt nichts zu tun.

Aber das kann man nicht den Smoothies anlasten, sondern ist eben ein Problem der Verbraucher und der Anbieter. Die Verbraucher sind sprichwörtlich zu faul die Zutatenlisten anzuschauen und lassen sich von einem Aufdruck täuschen und die Hersteller versuchen möglichst viel zu verkaufen zu möglichst günstigen Preisen. Das Ergebnis ist dann oft einfach nur Zucker mit ein bisschen gesund anhörenden Zutaten.

Deshalb sind wir der Meinung das gesunde, grüne Smoothie nur selber zubereitet werden sollten. Die Zutaten frisch gekauft und das ganze selber gemacht. Nur dann kann man sicher sein, dass es sich um ein gesundes Produkt handelt. Und außerdem macht es auch viel mehr Spaß.

Wenn Du auch noch ein gutes Rezept kennst, dann freuen wir uns darauf in unseren Kommentaren. Gerne nehmen wir es mit in unseren Artikel auf.
Wie hat Dir unser Guide zum Thema gefallen? Wir freuen uns auf Deine Bewertung. Bei Fragen und Anregungen schreibe uns doch auch einen Kommentar. Unsere Experten helfen gerne weiter.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Stimmen, durchschnittliche Bewertung: 5,00 von 5)

Loading...

Save

About Unsere Redaktion

Unsere Redaktion? Das sind eindeutig Produktinnovatoren-Freunde, First-Mover, Test-Macher und Supertechies. Vielleicht aber auch nur ganz einfache, neugierige Leute, die sich gerne mit neuen Themen beschäftigen. Wenn uns die Zeit über allen tollen, neuen Guides und Ratgebern ausgeht, dann arbeiten wir aktuell mit genau 14 fantastischen Freelancern zusammen, die ausgesuchte Experten im jeweiligen Produktbereich sind und uns neue Guides zu Produkten und im Ratgeber schreiben. Ob Youtuber, Autor oder Blogger - wir sind ein buntes Team von begeisterten Leuten. Mehr Über uns hier.

Fragen oder Anregungen?

Ihre Email wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO