NCM Moscow 48V, 27,5″/29″ Zoll E-Mountainbike für noch mehr Fahrspaß

Fahrradfahren ist nicht nur eine sportliche Freizeitbeschäftigung, sondern oft auch die optimale Alternative zum Auto. Um in die Arbeit oder zum nächsten Supermarkt zu gelangen, ist das Fahrrad oft sogar deutlich schneller als das KFZ.

NCM Moscow 48V, 27,5" / 29" Zoll E-MTB, Mountainbike E-Bike, 250W Das-Kit Heckmotor, 13Ah 624Wh Akku mit Li-Ion Zellen, mechanische Tektro Scheibenbremsen, 21 Gang Shimano Gangschaltung (27,5" Schwarz)
Allerdings kann das Fahrradfahren auf Dauer doch anstrengend werden – besonders, wenn steile Berge zu überwinden sind. Wer dennoch beim Bike bleiben und auf ein Auto verzichten möchte, der kann auf ein E-Bike zurückgreifen.

Neben teuren Rädern, die oft mehrere tausend Euro kosten, gibt es hier aber auch günstigere Modelle, die dennoch mit Leistung und Funktion überzeugen. Ein solches Elektro-Fahrrad ist das E-Mountainbike von NCM Moscow. Welche Eigenschaften und Funktionen dieses vorzuweisen hat, erfahren Sie in diesem Beitrag. Aber nicht nur das. Sie finden zudem eine Zusammenfassung der Kundenbewertungen auf Amazon sowie eine Test-Übersicht aller bisherigen Testberichte.

Ausstattung und Funktionen des NCM Moscow E-MTB

Robuster Rahmen und komfortable Gangschaltung

Mit dem E-Mountainbike macht das Fahren in den Bergen noch mehr Spass

Das Mountainbike von NCM Moscow verfügt über einen Aluminium-Rahmen sowie über eine Gabel aus dem selben Material. Dies sorgt nicht nur für eine lange Lebensdauer, sondern auch für ein niedriges Gesamtgewicht. Der Rahmen und alle weiteren E-Bike-Komponenten werden von NCM sehr strengen Tests unterzogen.

Dies soll eine hochwertige Qualität gewährleisten. Zudem hat das Unternehmen sein Fertigungswissen mit dem namenhafter Markenhersteller wie Tektro oder Shimano kombiniert, sodass das Endprodukt zu einem der hochwertigsten E-Mountainbikes auf dem Markt zählt. Erwähnenswert ist in diesem Zusammenhang natürlich auch die Gangschaltung.

Hierbei handelt es sich um Shimano MTB Schaltwerke und Kurbelscheibe, die den Antrieb bilden. Das 21-Gang-Getriebe bietet neben einem komfortablen Gang-Wechsel und reaktionsschneller Übertragung zudem auch die beim Mountainbiken nötige Vielseitigkeit.

Ein Heckmotor für starken Antrieb

Bei einem E-Bike kommt es natürlich immer auch auf den Motor an. Bei dem Fahrrad von Moscow handelt es sich hierbei um den Heckmotor. Das-Kit X15 mit einer Höchstlast von 250 Watt. Seine Vorzüge werden direkt beim Fahren fühlbar:

  • hoher Drehmoment
  • geringer Wartungsaufwand
  • hohe Effizienz
  • ausreichende Wärmeableitung

Akku für lange Fahrten und für eine hohe Ausgangsleistung

Neben dem E-Motor spielt ebenso der Akku eine enorme Rolle beim Kauf eines E-Bikes. Mit dem verbauten DeHawk Akku, der über eine Kapazität von 600 Wh verfügt, ist auch eine längere Nutzung des Motors möglich. Gleichzeitig wird der Akku mit 48 Volt versorgt, was besonders dann von Vorteil ist, wenn eine hohe Ausgangsleistung benötigt wird. Des weiteren verfügt das Bike über einen Eco-Modus. Hier kommt eine Pedalunterstützung für bis zu 75 Meilen zum tragen.

Ebenso wie der Motor, ist auch der Akku optimal in den Rahmen integriert, sodass das Fahrrad seine Ästhetik nicht verliert. Zum Aufladen kann der DeHawk Akku ganz leicht abgenommen und dank seines eingebauten 5 Volt USB-Anschlusses überall aufgeladen werden.

Display für einen genauen Überblick

Nicht zu vernachlässigen ist bei dem Mountainbike von NCM das einstellbare und hintergrundbeleuchtete Display. Das-Kit L7B. Angezeigt werden hier mehrere Parameter:

  • Batteriekapazität
  • Geschwindigkeit (km/h oder mph)
  • entfernte Strecke (km/h oder mph)
  • Assist Level (sechs Unterstützungsstufen / null für keine motorische Nutzung)
  • Service-Intervallanzeige

Damit die Unterstützungsstufe auch ganz einfach während der Fahrt angepasst werden kann, befindet sich die dafür notwendige Auswahltaste auf der linken Seite des Displays und somit nahe der linken Hand am Lenker.

Noch mehr Grip und kurze Bremswege

Auch für schwierige Untergründe geeignet

Beim Mountainbiken sollte der Grip in jedem Gelände optimal sein. So verfügt das E-Bike von NCM Moscow über Schwalbe 2,25 Zoll Reifen, die für eine ausreichende Kontaktfläche mit dem Boden sorgen. Das sorgt nicht nur für mehr Grip, sondern natürlich auch für mehr Balance und damit für mehr Komfort beim Fahren.

Interessant sind zudem auch die verbauten Tektro mechanischen Scheibenbremsen und der Tektro Hebel mit Bremssensor. Wird während der Fahrt gebremst, sorgt der genannte Sensor dafür, dass der Motor den Bremsweg nicht reduziert. So wird die Kontrolle des Fahrers über das Fahrrad deutlich erhöht. Gleichzeitig dazu sorgt der 160-mm-Scheibenrotor für zuverlässiges Bremsen bei allen Geschwindigkeiten.

Vorteile des NCM Moscow E-MTB

  • hochwertiger E-Bike-Rahmen
  • Heckmotor mit außergewöhnlichem Drehmoment
  • leicht abnehmbarer und energiereicher Akku
  • komfortables 21-Gang-Getriebe
  • zuverlässige und kraftvolle Bremse
  • Reifen mit optimaler Kontaktfläche

Nachteile im Überblick

  • keine Lampe im Lieferumfang

Kundenmeinungen und Erfahrungen im Check

Die Meinungen der Kunden auf Amazon könnten eindeutiger nicht sein. Immerhin zeigt sich hier, dass über 80 Prozent der Käufer eine Fünf-Sterne-Bewertung abgeben. Gelobt wird hier besonders die Geschwindigkeit des Bikes sowie die Antriebsart mit dem leistungsstarken Heckmotor. Auch die Montage soll sich laut Kundenmeinungen sehr schnell und einfach bewerkstelligen lassen. Des weiteren berichtet eine Käuferin mit moderaten Fahrweise über eine Akkulaufzeit von etwa 140 Kilometer, während ein anderer Nutzer im „voll-Power-Modus“ mit dem Akku etwa 85 Kilometer zurücklegen konnte. Bemängelt wird in einigen wenigen Bewertungen lediglich die Bremse, die vor der ersten Benutzung ein bis zwei Mal nachgezogen werden musste.

Unser Fazit zum E-Bike

Das E-Mountainbike überzeugt seine Nutzer meist bereits vom ersten Moment an. Das lässt sich natürlich nicht nur auf die robuste Bauweise zurückführen, sondern vor allem auf die enorme Leistungsfähigkeit des Motors und der langen Laufzeit des Akkus. Dabei wird bei diesem Modell von Moscow nicht nur das ideale Einsteiger-E-Bike angeboten, sondern in Fahrrad, dass sich zudem optimal für das Mountainbiken eignet.

Mit den Reifen von Schwalbe wird für den optimalen Grip in jedem Gelände gesorgt, während die verbaute Bremse für einen kurzen Bremsweg sorgt und somit Vertrauen schafft.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Fragen oder Anregungen?

Ihre Email wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO