Gardena ErgoJet 3000 Gartensauger-/Bläser im Check: Starker Elektro-Laubsauger

Gartenarbeit macht Spaß, doch mit den richtigen Gartenhelfern lässt sich auch viel Zeit bei der Gartenarbeit einsparen, so zum Beispiel, wenn der Garten von lästigen Blättern und Grasschnitten befreit werden muss. Einen praktischen Gartenhelfer für diese Arbeiten findet man im ErgoJet 3000 aus dem Hause Gardena. Was dieses Gerät auszeichnet und welche Besonderheiten und Funktionen dieser mit sich bringt, werden wir nun genauer erklären.

GARDENA Gartensauger-/Bläser ErgoJet 3000: Laubbläser/-Sauger mit 3000 W Motorleistung, 170 l/s Saugleistung, 310 km/h Blasgeschwindigkeit, mit Häcksler und Fangsack, inkl. Schultergurt (9332-20)
In diesem Produktbericht stellen wir Ihnen die Ausstattung und Funktionen des Laubsauger bzw. Laubbläser genau vor. Denn wie bei den meisten Produkten in dieser Kategorie kann der Gardena ErgoJet 3000 beides.

Bei unserer Recherche nach guten Testberichten für dieses Modell sind wir leider nicht fündig geworden. Aber es gibt Testberichte zu Laubsaugern und Laubbläsern, die sie weiter unten in unserer Test-Übersicht finden. Um trotzdem ein gutes Bild von diesem Gartengerät zu bekommen, sind die Erfahrungen der Kunden ein wichtiges Hilfsmittel. Deshalb haben wir die Bewertungen auf Amazon für Sie zusammengefasst.

Ausstattung und Funktion des ErgoJet 3000

Technische Daten

Der Gardena ErgoJet 3000, mit seinen Abmessungen von 54 x 29,5 x 36 cm (L x B x H) und einem Gewicht von 4,50 kg, überzeugt seine Nutzer insbesondere durch eine solide Verarbeitung und Funktionalität. Als Material wurde vom Hersteller des Gartensaugers Kunststoff in den Farben Türkis und grau gewählt. Insbesondere beim Gebrauch im heimischen Garten zeigt das Gerät sein Können als absolutes Multitalent, wenn es darum geht, das herabfallende Laub zu entfernen, denn mit dem Gartensauger-/Bläser ErgoJet 3000 von Gardena kommt man selbst in die kleinste Ecke.

Der Gardena ErgoJet 3000 kommt mit einer hohen Blasgeschwindigkeit von bis zu 310 Kilometer in der Stunde und einer guten Saugleistung von 170 Litern in der Sekunde daher, so kann das Laub bestmöglich aufgesammelt werden.

Entscheidend für eine leichte Handhabung ist aber auch eine optimale Gewichtsverteilung, durch welche der Laubsauger sicher in der Hand liegt. Ebenso sorgen aber auch die Griffe mit ihren Soft-Komponenten in ergonomischer Form für einen sicheren Halt und eine sehr angenehme Handhabung. Vom Hersteller wird der Schallleistungspegel, den der 3000 Watt starke Motor erreicht, mit 102 dB angegeben, was relativ laut ist. Bei einem solchen Gartenhelfer aber normal. Ein Gehörschutz ist deswegen sehr wichtig.

Handling des ErgoJet 3000 von Gardena

Wird der Vorgang des Entlaubens gestartet, so beginnt man zunächst mit der Blasfunktion, denn so können zunächst alle Blätter die sich im Garten angesammelt haben zusammengepustet und an einer Stelle gesammelt werden. Auf diese Weise lassen sich auch alle Zwischenräume und Fugen ohne weitere Hilfsmittel reinigen. Der ErgoJet 3000 hat selbst bei nassem Laub keine Probleme. Denn auch dieses lässt sich schnell vom Boden entfernen, sodass man nicht erst auf einen trockenen Herbsttag warten muss.

Schneller Wechsel zwischen Laubsauger und Laubbläser

Laub auf der Strasse

Laub auf der Strasse

Sehr hilfreich erweist sich hierbei aber auch die am Saugrohr befindliche Kratzkante. Doch ebenso spielt die verstellbare Laufgeschwindigkeit bei der Bedienung eine entscheidende Rolle und kann ganz nach Bedarf ausgewählt werden. Ist das Laub zusammengetragen so kann man mit dem Aufsaugen beginnen, hierfür wechselt man mittels einer einzigartigen und werkzeuglosen ClickFit-Technologie von der Blasfunktion in die Aufsaugfunktion. Ein solcher Wechsel dauert keine zehn Sekunden.

Auffangsack mit 45 Liter

Das Laub wird in einen 45 Liter fassenden Auffangsack gesaugt. Nutzer des ErgoJet 3000 begrüßten hier vor allem, das der Auffangsack sich durch seine Stabilität und Reißfestigkeit auszeichnet. Im Fangsack ist ein Reißverschluss integriert, durch welchen die Öffnung des Fangsackes vergrößert und ein leichteres Entleeren möglich wird.

Innovativer Metall-Häcksler

Integriert ist im Gardena ErgoJet 3000 ein praktischer Metall-Häcksler. Durch dieses robuste Turbinen- und Häckselrad wird ein höheres Zerkleinerungsverhältnis erreicht und das Volumen wird auf diese Art in einem Verhältnis von 16:1 reduziert, sodass einer optimalen Ausnutzung des Fangsackvolumens nicht mehr im Wege steht. Durch diesen Zerkleinerungsprozess wird außerdem die Kompostierung des Laubes beschleunigt.

Hat man nicht die Möglichkeit einer Kompostierung, so beansprucht das Laub durch den Zerkleinerungsprozess auch in der Biotonne weniger Platz.

Vor- und Nachteile des ErgoJet 3000

Vorteile

  • Leichte Bedienbarkeit
  • Ergonomische Form
  • Laubsauger, Laubbläser und Häcksler in nur einem Gerät
  • Tragegurt im Lieferumfang enthalten
  • Gute Arbeit bei trockenem nassem Laub
  • leicht

Nachteile

  • Laubreste kleben am Verdichter-Spiralgehäuse
  • Tragegurt könnte besser gepolstert sein

Kundenmeinungen und Kundenrezensionen

Auf Testseiten, welche sich mit Gartensaugern auseinandersetzen, konnte der Gartensauger-/Bläser ErgoJet 3000 in allen getesteten Kriterien überzeugen und gute sowie sehr gute Platzierungen erzielen. Kunden die den ErgoJet 3000 bereits über einen längeren Zeitraum nutzen, berichten, das sie ganz überrascht waren, was dieser kleine Gartensauger für eine Power hat.

Denn selbst vor kleinen Ästchen macht das Gerät nicht halt und saugt diese genau so auf, wie trockene und nasse Blätter. Ein großes Lob bekommt bei diesem Laubsauger aber vor allem auch der Häcksler, denn durch das zerhäckseln kann viel mehr Laub aufgenommen werden, sodass der Fangsack nicht so häufig geleert werden muss. Auch die Lautstärke wurde von den meisten Nutzern als angemessen und nicht zu laut empfunden. Kein Wunder das dieses Multitalent auch von den Kunden mit guten Bewertungen belohnt wurde.

Fazit zum Gardena ErgoJet 3000

Der ErgoJet 3000 von Gardena erleichtert durch seine gute Leistung die Gartenarbeit um ein Vielfaches. Ist das Gerät an den Strom angeschlossen so ist es in der Lage Laub in allen Formen anstandslos aufzusaugen. Darüberhinaus versteht es dieser Gardena Gartensauger auch andere Gartenmaterialien problemlos aufzusaugen. Besonders vorteilhaft erweist sich das man drei Geräte in einem Gerät gleichzeitig vereint vorfindet, so muss man nicht verschiedene Gartengeräte nutzen, was nicht nur Geld sondern auch viel Platz spart.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist fast unschlagbar. Allerdings ist das Gerät da es mit Strom betrieben wird, eher für kleinere Gärten geeignet, doch hier macht die Nutzung des Saugers wirklich viel Spaß.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Fragen oder Anregungen?

Ihre Email wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO