Rezepte für die Eismaschine – Cremiges Joghurteis selber machen

Nicht nur im Sommer ist Eis eine der beliebtesten Leckereien. Eine der beliebtesten Sorten in den Eisdielen ist Joghurteis (Frozen Joghurt). Es erfrischt Dich nicht nur, sondern schmeckt zudem ausgezeichnet. Wenn Du Dir eine Kugel kaufst, weißt Du nicht, welche Zutaten zur Herstellung verwendet wurden.

Joghurteis in Kühlbehälter

Einem cremigen Joghurteis kann kaum jemand widerstehen

Am schnellsten kommst Du zu Deiner Erfrischung, wenn Du eine Eismaschine besitzt und Dir cremiges Joghurteis selbst machst. Du kannst zudem mit verschiedenen Zutaten experimentieren, sodass es immer wieder anders schmeckt. Du allein entscheidest, welche Zutaten rein kommen und ob Du wenig oder viel Zucker verwendest. Im folgenden Beitrag findest Du Rezepte, wie Du cremiges Joghurteis selber machst. Lass Dich inspirieren.

Tipps zur Herstellung von Joghurteis

Zitronenkonzentrat Flasche

Zitronenkonzentrat ist ok, aber besser ist der Saft frischer Zitronen

  • Falls Deine Mischung zu stark gesüßt ist, wird das Eis nicht richtig fest. Bei zu wenig Süße bilden sich wässrig schmeckende Eiskristalle, welche sich auf Deiner Zunge rau anfühlen.
  • Wenn Du anstatt Zitronenkonzentrat frische Zitronen zum Joghurteis machen verwendest, schmeckt Dein Eis viel besser.
  • Du solltest unbedingt Zitronen in Bio-Qualität verwenden.
  • Besonders cremig wird Dein Joghurteis, wenn Du Kondensmilch verwendest.

Cremiges Joghurteis in der Eismaschine – So geht’s

Mit den folgenden Rezepten und Deiner Eismaschine kannst Du ganz einfach leichtes, cremiges Joghurteis daheim selber herstellen.

Leckere Joghurteisrezepte

Cremiges Joghurtteis

Sahne auf Teller

Mit Sahne als Zutat wird jedes Eis cremiger. Am besten immer selber geschlagene Sahne verwenden.

Zutaten (4 Portionen)

  • 520 g Zucker
  • 1000 g Sahne
  • 1000 g Joghurt

Zubereitung

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Vorbereitungszeit: circa 10 Minuten

Sahne und Zucker in einem Topf so lange erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Das Gefäß vom Herd nehmen, die Masse nochmals gründlich umrühren und abkühlen lassen. Anschließend den Joghurt unterrühren. Die Mischung in die Eismaschine füllen und die Maschine anschalten.

Joghurteis mit Vanille und Sahne

Zutaten (4 Portionen)

  • 6,67 g Vanillezucker (Bourbonvanille)
  • 60 g Zucker (fein)
  • 133 g Sahne
  • 250 g Sahne-Joghurt

Zubereitung

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Vorbereitungszeit: circa 10 Minuten

Vanillezucker, Zucker und Sahne in ein Gefäß füllen und fast steif schlagen. Joghurt unter die Mischung ziehen und gründlich mit der Sahne verrühren. Die Masse n die Eismaschine füllen und die Maschine starten.

Joghurt-Quark-Eis

Zutaten (4 Portionen)

  • 4 Päckchen Vanillezucker
  • 400 g Zucker (fein)
  • 800 ml Schlagsahne
  • 1000 g Quark
  • 800 ml Milch
  • 1200 g Joghurt

Zubereitung

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Vorbereitungszeit: circa 10 Minuten
  • Ruhezeit: circa 10 Minuten

Sahne im Gefäß halbsteif schlagen. Anschließend Quark, Milch und Joghurt unterheben. Vanillezucker und Zucker dazugeben. Das Behältnis mit der Masse für 10 Minuten ins Gefrierfach stellen. Die Masse in die Eismaschine umfüllen und gefrieren lassen.

Cremiges Orangen-Joghurteis

Zutaten (4 Portionen)

  • 600 ml Sahne
  • etwas Aroma (Orange oder Zitrone)
  • 400 g Zucker
  • 8 Orangen
  • 2000 g Joghurt

Zubereitung

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Vorbereitungszeit: circa 10 Minuten

Joghurt und Zitronen- oder Orangenaroma in ein Gefäß füllen und gründlich verrühren. Die Orangen auspressen. Den Saft und das eventuell pürierte Fruchtfleisch zur Joghurtmischung dazugeben. Anschließend die Sahne steif schlagen und unter die Joghurt-Orangen-Mischung rühren. Die Masse im Kühlschrank einige Zeit vorkühlen lassen. In die Eismaschine geben und eine Zeit zwischen 30 und 40 Minuten einstellen und das Gerät anschalten.

Frozen Joghurt

Zutaten (4 Portionen)

  • 1,33 g Eigelb falls gewünscht
  • 107 ml Milch
  • 66,7 ml Sahne
  • 5,3 EL Quark
  • 133 g Zucker (Vanillezucker, Brauner Zucker oder Puderzucker
  • 667 g Joghurt

Zubereitung

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Vorbereitungszeit: circa 5 Minuten

Alle Zutaten in eine Schüssel füllen und gründlich verrühren. Die Mischung in die Eismaschine füllen. An der Maschine eine Zeit von 20 Minuten einstellen und den Speiseeiszubereiter starten.

Erdbeer -Joghurteis

Zutaten (4 Portionen)

  • 33,3 g Zucker (fein)
  • 333 ml Milch
  • 100 g Naturjoghurt
  • 333 g Erdbeeren (frisch)

Zubereitung

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Vorbereitungszeit: circa 20 Minuten

Die Erdbeeren waschen und anschließen das Grün entfernen. Erdbeeren fein pürieren. Zucker, Joghurt und Milch zum Erdbeerpüree geben und gut vermischen. Die cremige Mischung in die Eismaschine füllen, die Maschine einschalten und die Masse gefrieren lassen.

Lavendel – Joghurteis

Zutaten (4 Personen)

  • 600 ml Lavendelblütensirup
  • 1000 ml Schlagsahne
  • 1200 ml Naturjoghurt

Zubereitung

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Vorbereitungszeit: circa 10 Minuten

Alle Zutaten in eine Schüssel füllen und gründlich vermischen. Dazu eignet sich ein Pürierstab mit Schneebesenaufsatz optimal. Die Masse in die Eismaschine umfüllen und eine Zeit von 40 Minuten einstellen. Mit Lavendelsirup als Topping servieren.

Joghurteis mit Maracujamus

Zutaten (4 Portionen)

  • 200 ml Maracujamus
  • 2,7 TL (gestrichen) Johannisbrotkernmehl
  • 133 g Puderzucker
  • 267 g Joghurt
  • 267 ml Sahne

Zubereitung

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Vorbereitungszeit: circa 5 Minuten

Sahne leicht schlagen. Johannisbrotkernmehl, Puderzucker und Joghurt dazugeben und alles vermischen. Die Mischung in die Eismaschine füllen und die Maschine anschalten. Das fertige Eis aus der Maschine entnehmen und das Maracujamus unterrühren. Anschließen das Eis weitere 1 bis 2 Stunden im Gefrierfach ruhen lassen. Alternativ kann Maracujamus durch andere Sorten Fruchtmus (Himbeere, Mango, Hagebutte etc.) ersetzt werden.

Tipp: Besonders gut schmeckt diese Eiscreme, wenn Du in die Eiswaffel ein wenig Schokoglasur füllst und diese, während Deine Eismaschine arbeitet, im Gefrierschrank aushärten lässt.

Nützliches Zubehör für die Eisherstellung

Unold Duo Eismaschine mit Kühlmittel

Unold Duo Eismaschine mit Kühlmittel

Folgendes Zubehör erleichtert es Dir Eis in der Eismaschine im Handumdrehen selber zu machen:

  • Spritzbeutel-Set
  • Eisportionierer
  • Mixer oder Multizerkleinerer
  • Gefrierboxen inklusive Deckel zur Aufbewahrung
  • Gummispatel
  • Pürierstab

Das Fazit

Ein leckeres und supercremiges Joghurteis mit der Eismaschine daheim selber machen, ist nicht kompliziert und macht viel Spaß. Du kannst nahezu alle Früchte in eine eiskalte, köstliche Leckerei verwandeln. Joghurteis gelingt Dir mit vielen Früchten, sodass Dir das ganze Jahr geschmackliche Abwechslung garantiert ist.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Fragen oder Anregungen?

Ihre Email wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO