Didymos Tragetuch: Das Babytragetuch mit vielen Größen und Farben

Babytragetücher liegen voll im Trend. Gerade junge Eltern sind bemüht, ihrem Kind in den ersten Lebenswochen so viel Liebe und Geborgenheit zu geben, wie nur möglich. Durch die Körpernähe zwischen Kind und Elternteil entwickelt sich das so wichtige Urvertrauen des Babys, außerdem fördert ein Tragetuch die gesunde Entwicklung der kindlichen Hüfte.

Didymos 398006 Babytragetuch, Modell Standard grau, Größe 6
Ein Tuch, welches den Anforderungen entspricht und auch bei der Größen- und Farbwahl eine umfangreiche Palette zu bieten hat, ist das Tragetuch von Didymos. Das Tragetuch wird ausschließlich aus Materialien hergestellt, die im kontrolliert biologischen Anbau, also ohne Pflanzenschutz- und Düngemittel, gewonnen werden. Sie enthalten keine Schadstoffe und sind besonders hautverträglich. Die verarbeitete Wolle stammt von Schafen aus biologischer Tierhaltung.

Die angebotene Produktpalette umfasst Tücher aus 100% biologischer Baumwolle oder Baumwolle gemischt mit Hanf bzw. Leinen und Tücher aus Mischgewebe (Wolle, Kaschmir und Seide). Der Kunde kann zwischen 80 verschieden Farben und einer Vielzahl von gewebten Stoffmustern wählen. Die verarbeiteten Farben sind speichel- und reibfest. Alle Tücher besitzen einen doppelten Saum, behalten dadurch auch nach längerem Gebrauch ihre Form.

Berechnen Sie Ihre Tuchlänge

Das klassische Tragetuch von Didymo ist in Form eines Parallelogramms gearbeitet. Durch diese spezielle Form bleibt beim Binden immer eine kleine Stoffreserve, mit der ein sichernder Knoten gebunden werden kann.

Die Länge des Tuches variiert, je nach Wunsch und Bindevariation, zwischen 2,70 m und 5,70 m. Durch eine spezielle Verarbeitung des Garns (Kreuzköper-Bindung) erhält das Tragetuch eine diagonale Elastizität und ergibt so eine optimale Passform für Kind und Träger. Je nachdem, wo das Kind getragen werden soll, vor dem Bauch, auf der Hüfte oder auf dem Rücken, und welche Trageposition bevorzugt wird, kann über den interaktiven Größenberater der Firma Didymos (Zum Rechner) die passende Tuchgröße errechnet werden.

Gesunde Körperhaltung für Baby und Kleinkind

Mit der richtigen Bindung unterstützt das Didymos Babytragetuch die anatomisch korrekte Körperhaltung des Kindes. Es sitzt mit rundem Rücken und angewinkelten Beinen, rundum gestützt, in seinem Nest. Diese Haltung fördert die optimale Entwicklung der Wirbelsäule und der Hüfte.

Sechzehn verschiedene Bindevarianten können anhand dem mitgelieferten umfangreichen Anleitungsheft und der anschaulichen DVD in deutscher und englischer Sprache zuhause geübt werden. Zahlreiche Tipps erleichtern den Umgang mit dem Tragetuch.

Von Neugeborenes bis Kleinkind mit 3 Jahren

Ein Didymos Tragetuch kann ab der Geburt des Kindes bis zu seinem dritten Lebensjahr verwendet werden. Lediglich die Bindevarianten wechseln. Während ein Neugeborenes am besten vor dem Bauch getragen wird, ist es für ein größeres Kind bequemer, auf der Hüfte getragen zu werden. In jedem Fall haben Sie immer Körperkontakt zu Ihrem Kind und durch das Tuch fällt das Tragen leichter. Sobald man nicht mehr auf ein Tragetuch angewiesen ist, kann das Didymos Tuch auch als bequeme Hängematte oder als leichte Bett- bzw. Picknickdecke genutzt werden.

Die Pflege des Tuches

Das Didymos Babytragetuch kann bei 60° Grad im Schonwaschgang der Maschine gewaschen und im Trockner getrocknet werden. Es bleibt elastisch und farbenfroh, wenn die mitgelieferten Pflegetipps beachtet werden. Beim ersten Waschen laufen die Tücher etwas ein, daher sollte immer ein etwas längeres Tuch als im Größenrechner errechnet, gekauft werden. Um Falten im Tuch bei der Wäsche zu vermeiden, füllt man die Waschtrommel immer nur halb und schleudert bei niederer Drehzahl.

Zur optimalen Pflege des Tuches wird Flüssigwaschmittel, aber kein Weichspüler verwendet. So bleiben die Farben immer frisch und leuchtend.

Tücher aus einem Seiden-Mischgewebe vertragen nur eine Handwäsche mit lauwarmem Wasser. Sie sollten, genau wie Woll- und Kaschmirtücher, nicht im Trockner getrocknet werden.
Alle Tücher können in noch leicht feuchtem Zustand gebügelt werden.

Vorteile des Tragetuchs

  • Materialien aus kontrolliert biologischem Anbau bzw. biologischer Tierhaltung
  • Farb- und Mustervielfalt
  • Elastizität durch Webtechnik
  • speichel- und reibfest
  • feste Webkanten
  • Parallelogrammform
  • viele Bindemöglichkeiten
  • Baumwolltücher maschinenwaschbar und trocknergeeignet
  • interaktiver Größenberater
  • ausführliche Anleitung und DVD

Nachteile im Check

  • Handwäsche bei empfindlichen Materialien
  • Material läuft beim ersten Waschen etwas ein
  • hoher Preis
  • Stoffqualität teilweise sehr fest, schlechter zu binden
  • Trotz Anleitung beim ersten Mal nicht ganz leicht zu binden
  • Elastizität könnte besser sein
  • Farbe läuft teilweise beim ersten Waschen etwas aus

Bindeanleitung von Didymos im Video

Wir empfehlen auf jeden Fall die Bindeanleitung vom Hersteller in der Video-Anleitung zu nutzen. Damit lässt sich das Tragetuch dann beim ersten Mal viel leichter richtig binden.

Kundenmeinungen und Rezensionen im Check

Über 90 % der Kunden, die ein Didiymos Tragetuch erworben haben, waren von der Qualität des Tuches überzeugt. Die Farb- und Stoffauswahl ist riesig, für jeden ist das Richtige dabei. Allerdings kamen viele zunächst mit der etwas kniffligen Anleitung nicht zurecht. Je nach Stoffauswahl wird das gebundene Tuch recht dick, was gerade im Sommer als unangenehm empfunden wurde, weil es für den Träger sehr warm wird. Für das Baby allerdings entsteht bei richtiger Bindung ein angenehmes und praktisches Nest, in dem es sich wohl fühlt. Das elastische Tuch passt sich hervorragend den Körperformen an, hält das Kind sicher an seinem Platz und gibt den Eltern die Möglichkeit, sich ungehindert Ihrer Arbeit zu widmen.

Besonders positiv wurde die einfache Pflege des Tuches bewertet. Auch nach längerem Gebrauch und vielfachem Waschen behält es seine Form und ist immer noch weich und anschmiegsam. Trotz des relativ hohen Preise wird das Tuch mehrheitlich weiter empfohlen.

Unser Fazit

Das Didymos Tragetuch vereint optimalen Tragekomfort für Kind und Elternteil mit guter Stoffqualität und handwerklichem Können. Das verwendete Material, sprich die Baumwolle, der Hanf, die Seide, die Wolle und natürlich auch die Farben sind biologisch einwandfrei. Mit gutem Gewissen können Eltern ihrem Kind drei Jahre lang die gerade in den ersten Jahren notwendige Nähe geben. All diese Vorteile wiegen den doch etwas höheren Preis auf und machen das Tuch empfehlenswert.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Fragen oder Anregungen?

Ihre Email wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO