Bosch Heizkissen PFP1136 für wohlige Wärme im Winter und bei Muskelschmerzen

Selbst wenn die Heizung an ist, neigen viele Menschen – besonders im Winter – dazu, in den eignen vier Wänden zu frieren. Oft hilft hier nicht einmal eine kuschelige Wolldecke, ein warmes Getränk oder ein heißes Bad.

Bosch Heizkissen PFP1136 / bordeaux-rot - melange-grau
Was also tun, um die langen Winterabende und -nächte ohne Probleme zu überstehen? Ein Heizkissen ist hier für viele die letzte Rettung. Dabei sind diese besonders warmen Kopfunterlagen nicht nur im Winter ein wahres Wunderwerk.

Die ausgestrahlte Wärme kann nämlich zudem zur Linderung diverser Muskelschmerzen beitragen und findet somit auch in den restlichen Jahreszeiten seine Verwendung.

In diesem Bericht wird deshalb das Bosch Heizkissen PFP1136 vorgestellt. Neben all den Funktionen und Eigenschaften dieses Produkts haben wir für Sie auch die Erfahrungen der Kunden auf Amazon zusammengefasst und bieten Ihnen zudem eine genaue Test-Übersicht, in der Sie alle Testberichte zu diesem Wärmekissen von Bosch finden.

Ausstattung und Funktionen des Bosch Heizkissen

Die Betriebstemperatur ist schnell erreicht

Mit einer Heizleistung von 60 Watt ist das Wärmekissen von Bosch nicht ganz so leistungsfähig wie Konkurrenzprodukte mit 100 Watt oder mehr. Dennoch reicht diese Leistung vollkommen aus, um schnell auf die gewünschte Betriebstemperatur zu kommen. Gleichzeitig ist die erzeugte Wärme so hoch, dass auch beim Tragen eines T-Shirts noch genug Hitze fühlbar ist.

Das ist nicht nur in der kalten Jahreszeit wichtig, sondern auch dann, wenn das Heizkissen zur Linderung von Muskelschmerzen beitragen soll. In diesem Fall ist natürlich auch die Gesamtgröße entscheidend. Da das Produkt von Bosch 37,5 Zentimeter x 47,5 Zentimeter groß ist, eignet es sich aber durchaus für die Schmerzlinderung am Nacken, am Steiß oder an Teilen des Rückens.

Die Hitze verteilt sich gleichmäßig

Das Heizkissen PFP1136 hat gegenüber einiger Konkurrenzprodukten einen sehr großen Vorteil. Der Aufbau wurde von Bosch nämlich so gestaltet, dass es nach dem Einschalten zu einer besonderes gleichmäßigen Hitzeverteilung kommt. So wärmt das Produkt auch tatsächlich den abgedeckten Bereich, da seine komplette Fläche beheizt wird.

Die ideale Temperatur selbst einstellen

Regler mit 3 Temperaturstufen beim HK25 von Beurer

Regler mit 3 Temperaturstufen beim HK25 von Beurer

Der Ein- und Aus-Schalter ist bei einem Wärmekissen von größter Bedeutung. Allerdings sollte noch ein ganz anderer Schalter vorhanden sein: der Hitzeregler. Bei dem Objekt von Bosch ist dieser natürlich gegeben und ermöglicht dem Benutzer so eine ganz individuelle Einstellung der Temperatur.

Besonders Menschen, die sehr empfindlich auf heiße Temperaturen reagieren, profitieren von diesem Regler. Aber auch dann, wenn mehrere Personen das Heizkissen verwenden, hat der Schalter mit den drei unterschiedlichen Stufen seine Vorteile.

Bei dem Bosch-Gerät können diese ganz einfach über den Heizregler, der zudem über einen Softtouch-Gehäuserand verfügt, eingestellt werden.

Waschbarer Bezug in elegantem Design

Ein Wärmekissen wird vor allem im Winter häufig, meist sogar täglich, genutzt. Damit es aber weiterhin gut aussieht ist ein waschbarer Bezug unbedingt nötig. Auch das Heizkissen PFP1136 verfügt über einen solchen Bezug, der sich bei 40 Grad waschen lässt.

Dafür wird der Bezug mitsamt dem Reißverschluss abgezogen, gewaschen und schon ist er wieder wie neu. Die vergleichsweise niedrige Temperatur beim Waschen ist unbedingt nötig.

Der Grund:

  • Außenmaterial: Fleece
  • Innenmaterial: Baumwolle

Dabei soll beim Waschen natürlich die angenehme und weiche Griffigkeit des Fleece erhalten bleiben. Gleichzeitig besticht das Kissen mit einer modernen Optik:

  • Oberseite: bordeaux-rot
  • Rückseite: melange-grau

Mehr Sicherheit mit dem Kissen von Bosch

Mit einem integrierten Sicherheitskonzept sorgt das Produkt nicht nur für deutlich mehr Sicherheit, sondern auch für Komfort. Er kann nämlich ohne Sorge beim Kuscheln mit dem warmen Kissen einschlafen oder seinen Gedanken nachgehen, da sich dieses nach 90 Minuten automatisch abschaltet.

Vorteile der Bosch Heizkissen PFP1136

  • angenehme Wärme gleichmäßig verteilt
  • automatische Abschaltung für noch mehr Sicherheit
  • drei Stufen für eine individuelle Temperatureinstellung
  • waschbar und pflegeleicht
  • elegantes Design
  • langes Anschlusskabel

Nachteile im Überblick

  • Keine

Kundenmeinungen und Erfahrungen im Check

Kunden des Heizkissens bewerten dieses überwiegend mit vier und fünf Sternen. Besonders die Langlebigkeit wird hier sehr gelobt, aber auch die gute Verarbeitung. Auch die Heizleistung wird in sehr vielen Rezensionen als sehr hoch beschrieben, was besonders an kalten Tagen wünschenswert ist.

Zudem soll das Kissen laut einiger Kunden bei Schmerzen sehr angenehm sein und mit seiner wohligen Wärme für Linderung sorgen. Einige Kunden empfinden hierfür die ausgestrahlte Wärme allerdings noch immer etwas zu gering. Auch wird die Funktion der drei Stufen Regelung sehr positiv bewertet, die sich über ein ausreichend großes und handliches Bedienteil einstellen lässt.

Zusätzlich zur Wärmeleistung empfinden mehrere Nutzer den abnehmbaren und waschbaren Bezug als sehr weich. Erwähnenswert ist weiterhin, dass bis dato noch kein Kunde von einem defekten Wärmekissen berichtet hat.

Fazit zum Bosch Heizkissen PFP1136

Die Vorteile des Heizkissens von Bosch sprechen ganz eindeutig für sich. Nicht nur die Wärmeleistung, sondern auch das flauschige Obermaterial machen es optimal zum Kuscheln an kalten Winterabenden oder auch zum Auflegen bei Muskelschmerzen.

Hier ist aber auch die Größe von Vorteil, die ideal ist, um große Bereiche des Körpers abzudecken. Gleichzeitig sorgt die Abschaltautomatik dafür, dass das Kissen auch beim Einschlafen genutzt werden kann.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Fragen oder Anregungen?

Ihre Email wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO