Bomann CB 594 Brotbackautomat – 2 Knethacken und günstiger Preis

Beim Duft von frisch gebackenem Brot läuft jedem das Wasser im Mund zusammen. Dieses „Dufterlebnis“ kann man mit einem Brotbackautomaten auch zu Hause haben und jeden Tag frisches Brot genießen, ohne die schwere Arbeit des Knetens übernehmen zu müssen.

Bomann CB 594 Brotbackautomat
Die Brotbackmaschine vom Hersteller Bomann stellen wir in diesem Produktbericht im Detail vor. Wir besprechen alle Ausstattungsmerkmale und Funktionen dieses kleinen Bäckers für die eigenen vier Wände.

Um die Qualität des Brotautomaten besser einschätzen zu können, haben wir uns auf die Suche nach guten Testberichten für den CB 594 von Bomann gemacht. Leider sind wir hier nicht fündig geworden. Allerdings ist das nicht ungewöhnlich, da in der Produktkategorie Brotbackautomaten sehr viele Modelle auf dem Markt sind. Hier finden nur die beliebtesten Produkte auch tatsächlich bei seriösen Testern in Testberichten eine Bewertung.

Aber wir konnten uns trotzdem ein ziemlich gutes Bild zu diesem Haushaltsgerät machen. Denn wir haben die Erfahrungen der Kunden auf Amazon durchgelesen und die Bewertungen zusammengefasst. Hier haben wir schnell einen Einblick in die Stärken und Schwächen dieses Gerätes gemacht.

Besonders beliebt ist der Bomann vor allem auch wegen seines sehr günstigen Preises. Gleichzeitig werden zwei Knethacken mitgeliefert. Das ist ziemlich ungewöhnlich. In der Preiskategorie ist der CB 594 für uns eines der besten Modelle.

Deshalb haben wir ihn auch in unseren Empfehlungen mit dabei. Im Brotbackautomaten Guide mit einer Übersicht der Testberichte finden Sie alle Empfehlungen. Außerdem haben wir alle wichtigen Kaufkriterien für Sie übersichtlich aufgearbeitet und dargestellt. Schauen Sie einfach mal rein, wenn sie aktuell auf der Suche nach einem neuen Gerät sind.

Zu den Brotbackautomaten

Ausstattung und Funktionen des Bomann CB 594

Brotscheiben

Eigenes Brot zum Frühstück

Der Bomann CB 594 ist ein ovaler Backautomat aus weißem Kunststoff, mit einem abnehmbaren Deckel und einem Sichtfenster aus Glas. Durch sein ansprechendes Design ist er ein Hingucker auf jeder Arbeitsplatte.

Das innovative Küchengerät wird über ein elektronisches Bedienfeld programmiert und übernimmt dann vollautomatisch die Teig- und Brotzubereitung.

Dauer des Backvorgangs im übersichtlichen Display

Im LCD-Display wird die Dauer des Backvorgangs angezeigt. Durch das Sichtfenster im wärmeisolierten und hitzebeständigen Deckel kann der Backvorgang beobachtet werden.

Alle Zutaten für das Brot werden in die herausnehmbare und antihaftbeschichtete Backform eingefüllt. Man beginnt mit den flüssigen Zutaten, erst dann folgen die trockenen Zugaben, wie Mehl, Zucker und Gewürze. Die Reihenfolge ist unbedingt einzuhalten, da sonst der Knetvorgang im Automat nicht zufriedenstellend durchgeführt werden kann.

So backt der Bomann das Brot…

Backform mit Knethacken

Backform mit Knethacken (Anderes Modell)

Sobald alle Zutaten in die Backform gefüllt wurden, wird der Deckel geschlossen. Nach Drücken des Startknopfes beginnt der Brotbackautomat mit dem Mischvorgang und knetet den Teig bis zur optimalen Konsistenz.

Danach erfolgt eine Ruhephase. Durch die optimale Wärme im Automaten kann der Brotteig nun langsam aufgehen. Sobald der Teig die erforderliche Höhe erreicht hat, heizt das Gerät automatisch auf und das Brot wird gebacken. Ein akustisches Signal ertönt, sobald es fertig gebacken ist.

Eine genaue Schritt-Für-Schritt Anleitung zum Brot backen in der Botbackmaschine findet sich hier: Zur Anleitung >>

Zubehör und weitere Backprogramme

Der Backautomat verfügt über eine Leistung von 800 Watt. In seiner eckigen Backform können zwei Brotgrößen, 750 g und 1300 g, ausgewählt und gebacken werden. Ein Messbecher und zwei Knethaken sind als Zubehör enthalten.

Neun Backprogramme, einstellbar über das elektronische Bedienfeld mit sechs Bedientasten und LCD-Display, bieten eine Fülle von Kombinationsmöglichkeiten. Es können:

  • Vollkorn-,
  • Weiß- oder
  • Toastbrot,
  • sowie Hefekuchen
  • und Rührkuchen gebacken werden.

Auch ein reines Backen, das heißt ohne Rühren oder Kneten, ist möglich. Alle Backprogramme sind über dem Display übersichtlich aufgelistet.

Für die gewünschte Kruste des Brotes stehen drei Bräunungsgrade zur Verfügung: hell, mittel und dunkel für eine kräftig braune Kruste.

Wann soll das knusprige Brot fertig sein?

ein Marmeladenbrot

Leckeres Marmeladenbrot zum Frühstück

Mit einem integrierten Timer lässt sich in 10-Minuten-Schritten fast jedes Programm bis zu 12 Stunden im Voraus einstellen. Wird der Brotbackautomat abends programmiert, kann zum Frühstück am nächsten Tag ein frisches, duftendes Brot auf dem Tisch stehen.

Hinweis: Allerdings sollte für die Brotzubereitung über Nacht Backpulver statt Trockenhefe in den Teig gegeben werden. Die Triebkraft der Hefe würde während der langen Wartezeit ihre Triebkraft verlieren und das Brot könnte nicht aufgehen.

Weitere Funktionen der Brotbackmaschine

Weitere Zusatzfunktionen des Bomann CB 594 Brotbackautomats sind eine Schnellback- und eine Warmhaltefunktion. Auch ein Programm zum Herstellen von Marmelade steht zur Verfügung. Frische Früchte werden mit Gelierzucker zu einer leckeren Marmelade verkocht.

Für eine optimale Sicherheit sorgt die Cool-Touch Funktion. Das Gehäuse des Backautomaten bleibt während des Backvorgangs relativ kühl, sodass keine Verbrennungsgefahr besteht. Die Entlüftung während des Backens erfolgt über seitliche Lüftungsschlitze.

Einfache Reinigung

Unproblematisch ist die Reinigung des Automaten. Sein Gehäuse wird von außen lediglich mit einem feuchten Tuch und mildem Reinigungsmittel abgewischt. Die Backform kann aus dem Gerät genommen und in der Spülmaschine gereinigt werden.

Vorteile in der Übersicht

  • stabil verarbeitetes Kunststoffgehäuse mit einem Sichtfenster aus Glas
  • elektronisches Bedienfeld
  • automatisches Zubereiten und Backen von verschiedenen Brot- und Kuchenteigen
  • akustisches Signal bei Fertigstellung
  • antihaftbeschichtete Backform
  • geeignet für Brote von 750 g und 1300 g
  • neun Backprogramme mit vielen Kombinationsmöglichkeiten
  • drei programmierbare Stufen für die Kustenbräunung
  • Schnellback- und Warmhaltefunktion
  • Timerprogrammierung bis zu zwölf Stunden im Voraus
  • Marmeladenprogramm
  • leichte Reinigung

Die Nachteile

  • etwas wenig Backprogramme
  • keine Pausenfunktion vorhanden
  • LCD-Display etwas klein

Kundenmeinungen und Erfahrungen im Check

Fast 80 % der Käufer empfehlen den Brotbackautomaten von Bomann weiter. Dank der gut verständlichen Bedienungsanleitung ist der Umgang mit dem Gerät äußerst einfach. Auch die in der Anleitung verzeichneten Rezepte lassen sich gut nachbacken. Der günstige Preis und die gute Qualität des Automaten, sowie die leckeren Backergebnisse überzeugen den Kunden in jeder Hinsicht. Die Backprogramme mit ihren vielen Variationsmöglichkeiten bieten reichlich Abwechslung bei der Brotzubereitung.

Die einfache Bedienung und die problemlose Reinigung überzeugen die Kunden ebenso, wie der faire Preis.

Fazit zum Brotautomaten CB 594 von Bomann

Der hochwertig verarbeitete Bomann CB 594 Brotbackautomat garantiert lecker gebackene Brote, Hefe- und Rührkuchen. Wird nur Teig gerührt oder geknetet, liefert der Automat ebenfalls einwandfreie Ergebnisse. Die Vielfalt der Backprogramme erlaubt ein breites Spektrum an unterschiedlich zusammengestellten Brotsorten.

Auch die in der Bedienungsanleitung angegebenen Rezepte ergeben geschmacklich gute Brote, denn sie sind speziell auf den Brotbackautomaten abgestimmt. Ausgefallen ist das Marmeladenprogramm, mit dem man ohne großen Aufwand auch den Belag für das Frühstücksbrot selber herstellen kann.

Für einen angemessenen Preis, erhält man ein hochwertiges und gut verarbeitetes Küchengerät, mit dem das Brotbacken jedem Familienmitglied Spaß macht.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Fragen oder Anregungen?

Ihre Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*